Panama Papers klassische CIA Operation, Leyendecker von der Süddeutschen ist CIA Agent

Das Erwachen der Valkyrjar

Die zeitgleiche Veröffentlichung der Panama Papers am Sonntag Abend den 3.4.16 auf der ganzen Welt, ist eine klassische CIA Operation u.a. gegen Putin/Russland und Island, weil diese Länder das westliche Bankensystem verlassen wollen, das größte Schneeballsystem der Welt. Der Blick auf die Wikipedia-Karte (unten) mit den in den Lügenmedien angeprangerten Ländern/Politikern öffnet schnell die Augen:

Quelle; es ist schon erstaunlich wie schnell dieser Wikipedia-Eintrag über die Panama Papers da war. Wikipedia wird auch vom CIA kontrolliert

Die ganze Welt steht am Pranger, nur die USA und Kanada nicht, die Panama vor ihrer Haustür haben???

Die 11,5 Millionen Computerdokumente sollen von einer anonymen Quelle der Anwaltskanzlei Mossack Fonseca in Panama entwendet worden sein. Ausgerechnet der Süddeutschen wurden sie vor ca. einem Jahr zugespielt. Diese organisierte dann das Auswerten durch über 400 Journalisten in 80 Ländern.

Als die CIA und die schwedischen Geheimdienste mich, Rechtsanwalt Dr. Henning Witte, Ende der…

Ursprünglichen Post anzeigen 673 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s