Deutschland ist der Schlüssel

Glauben ist nicht wissen

goldener-schluessel

Wer mich vermisst haben sollte, bei dem möchte ich mich entschuldigen, das ich mich nicht gemeldet habe. Aber hier wißt ihr nun, warum ich abwesend war. Ich habe mich voll auf dieses Projekt hier konzentriert, da ich endgültig die Schnauze voll habe von diesen KONDITIONIERTEN LÜGNERN, die einfach immer weiter machen.

Also hier nun das Projekt, woran ich die ganze Zeit gearbeitet habe. Es ist zwar nicht perfekt, aber das muss es auch nicht sein, es soll eine Botschaft vermitteln und das tut es. Also viel Spaß und vor allem ERKENNTNISgewinn, bei diesem Beitrag.


Deutschland ist der Schlüssel

Was wäre wenn es in der Welt gar kein Geld/Gold mehr geben würde?
Denkst du das die Menschen dann auch so lügen und betrügen würden, um sich einen Vorteil zu erschleichen um minderwertige Produkte an den Mann/die Frau zu bringen? Oder das die Natur und der Mensch dann auch so ausgebeutet werden…

Ursprünglichen Post anzeigen 665 weitere Wörter

Podesta / Pizzagate

Die Killerbiene sagt...

.

podesta

(Die Podesta Brüder sollen sich zum Zeitpunkt des Verschwindens von Madeline McCann ebenfalls in Portugal aufgehalten haben und die Phantombilder zweier Verdächtiger sehen genauso aus wie die beiden)

.

Freeman hat einen guten Artikel zu dem Thema geschrieben, auf den ich hier verlinke:

LINK

.

Grob gesagt geht es darum, daß im Briefwechsel der amerikanischen „Elite“ komische emails aufgetaucht sind, die von „Pizza“ handeln, die aber keinerlei Sinn ergeben.

Sinn ergeben sie erst dann, wenn man annimmt, daß es sich um Botschaften in Geheimsprache handelt, wo Worte etwas anderes als das übliche bedeuten.

Letztlich läuft alles darauf hinaus, daß die Elite knietief in irgendwelche kriminellen Machenschaften, vom Kindesmissbrauch bis hin zu rituellen Opferungen, steckt.

Für uns sicherlich nichts ungewöhnliches; spätestens seit den 27 toten Zeugen im Fall des belgischen Kinderschänders (oder vielmehr Beschaffers?) Marc Dutroux dürfte jeder wissen, daß der Staat seine Macht benutzt, um bestimmte Machenschaften zu decken.

Ursprünglichen Post anzeigen 116 weitere Wörter

Die Angriffe sind überall und umfassend

Glauben ist nicht wissen

schüler1

Liebe Leser, liebe Zorn- und Wutbürger,

kennen Sie eine Frau Johanna Wanka, nein? Nun, das ist eine von Merkels seelenverwandten Ministerinnen, die in diesem furchtbaren Land für „Bildung“ zuständig ist.

Frau Wanka ist Mathematikprofessorin und lieferte Ihre Dissertation (nach meinem Kenntnisstand) über das metaphysische Wunder des „Kleinen Einmaleins“ und dessen historische Herausforderung an den irrationalen weiblichen Intellekt ab, dies im Bereich der Zahlen von 1-5 unter besonderer Berücksichtigung des Erderwärmungskoeffizienten und der deswegen problematischen Maßhaltigkeit von arabischen Zahlen und darauf basierenden Rechenoperationen im Rahmen der neuen Merkelschen Beliebigkeitstheoreme ohne Obergrenzen der Ergebnisse, besonders im Finanzrechnungswesen.

Wir sehen folglich, daß also damals eine durchaus anspruchsvolle Leistung abgeliefert und honoriert wurde, welche sich heute in dankenswerter Art und Weise zeigt und fest- und fortsetzt:

Lt. einer internationalen Studie, genannt „TIMSS“, bewegen sich die Schüler der 4. Klassen Grundschule in Deutschland vor allem im Bereich der Mathematik unterhalb des EU-Durchschnitts, ohne Untergrenze…

Ursprünglichen Post anzeigen 787 weitere Wörter

Firma „POLIZEI“ gibt zu: Das Grundgesetz ist erledigt!

News Top-Aktuell

firma-polizei-gibt-zu-das-grundgesetz-ist-erledigt

Was wir schon vor geraumer Zeit bewiesen haben und immer wieder mitteilen, ist jetzt auch in die Reihen der Terroristen mit der Wortmarke „POLIZEI“ vorgedrungen: Das Grundgesetz ist erledigt!

Zwischen anständigen Menschen und Biorobotern der Firma „POLIZEI“ kam es mal wieder zu einem Konflikt, wegen einer angeblich nicht angemeldeten Versammlung.

Mal eine Frage für zwischendurch: Wo und bei wem hat man denn angeblich eine Versammlung anzumelden? Bei der Firma „POLIZEI“? Bei der Firma „STADT“? Seit wann muss man bei welcher Firma auch immer was auch immer anmelden?

Selbstverständlich muss man absolut gar nichts anmelden – schon gar nicht bei Firmen, da Firmen und deren Angestellte einen mal gepflegt da küssen können, wo man schön ist.

Und dann war da noch das hier: Europäische Menschenrechtskonvention, Art. 11
Versammlungs- und Vereinigungsfreiheit:

(1) Jede Person hat das Recht, sich frei und friedlich mit anderen zu versammeln und sich frei mit anderen zusammenzuschließen; dazu…

Ursprünglichen Post anzeigen 51 weitere Wörter

Meinungsdiktatur und Scheindemokratie in Deutschland

Terraherz

Der Buchautor und Finanzexperte Dirk Müller ist empört über die Meinungsdiktatur und Scheindemokratie in Deutschland! Wer nicht mit der Agenda der Bundesregierung einverstanden ist und sich öffentlich dazu äußert, wird wortwörtlich bekämpft! Rufmord, Zerstörung der beruflichen Existenz und Morddrohungen gegen politische Gegner sind in Deutschland an der Tagesordnung!

Nachrichten & Hintergründe:
http://www.n23.tv

Ursprünglichen Post anzeigen

Anhaltende Besetzung der Bundesrepublik durch Nato-Truppen

Terraherz

Angeblich wurde die Souveränität der Bundesrepublik Deutschland mit dem „Zwei-plus-Vier“ Vertrag wieder vollständig hergestellt. Dieser Vertrag wird als Friedensvertrag betrachtet. Deswegen hält man in Deutschland eine weitere Diskussion für unangebracht. Tatsächlich ist er streng genommen aber kein Friedensvertrag und Deutschland ist nicht souverän!

Nachrichten & Hintergründe:
http://www.n23.tv

Vesti FM (Online):
http://radiovesti.ru/

Ursprünglichen Post anzeigen

Impfung macht Kinder krank | Arzt bestätigt es

Terraherz

Ein Kinderarzt packt aus und erzählt aus seiner Erfahrung, das geimpfte Kinder öfters Krank sind. Begreift es bitte….Impfung macht nicht nur krank, sondern kann auch töten.

►Wichtiges Video zu Thema Impfen
https://www.youtube.com/watch?v=vPrlN

►Hier geht es zum Blog
http://www.erfolgreichgluecklich.com/

Ursprünglichen Post anzeigen

Organspende: Die verheimlichte Wahrheit

Terraherz

Mit einer Organspende nach dem eigenen Tod das Leben anderer retten – wer könnte schon etwas dagegen haben? Ist nicht das Fortleben eines anderen Menschen ein gewisser Trost für den eigenen Tod? Der bekannte Jurist Dr. Georg Meinecke ist entschieden anderer Meinung.
Jahrzehntelang galt er als Deutschlands Patientenanwalt Nummer 1 und setzt sich seit seiner Pensionierung unter anderem dafür ein, dass über die wahren Hintergründe der Organspende aufgeklärt wird. Meinecke zufolge gebe es erhebliche Zweifel daran, ob der Hirntod tatsächlich das Lebensende eines Menschen markiert.

Organe würden lebenden Patienten entnommen – ob diese die Prozedur schmerzfrei erleben, sei fraglich. Zudem begebe sich der Organempfänger in eine lebenslange Abhängigkeit von der Pharmaindustrie. Dr. Meinecke erläutert im Gespräch mit Robert Fleischer die wahren Hintergründe der Organspende und wer von diesem „Mordsgeschäft“, wie er es nennt, wirklich profitiert.

➤ Welt im Wandel.TV abonnieren: http://bit.ly/WiW-Abonnieren
➤ Teile dieses Video mit deinen Freunden: http://bit.ly/2fFhbWC

➤…

Ursprünglichen Post anzeigen 25 weitere Wörter

Der Feng-Fu-Punkt und seine Wirkung.

das Erwachen der Valkyrjar

Chinesische Mediziner haben eine Entdeckung gemacht, die mit minimalem Aufwand erstaunliche körperliche Verbesserungen herbeiführen kann. Damit kann man nicht nur seinen Schlaf und seine Verdauung verbessern, es hilft auch gegen Kopfschmerzen, Erkältungen und vieles mehr. Der sogenannte „Feng Fu“-Punkt zwischen Nacken und Schädel hat großen Einfluss auf unser Wohlbefinden. Und so einfach kannst du ihn für dich nutzen:

Nimm einen Eiswürfel und lege ihn genau auf den Punkt in deinem Nacken, der auf dem Bild zu sehen ist. Der Eiswürfel sollte dort mindestens zwanzig Minuten lang bleiben. Um ihn in Position zu halten, kannst du zusätzlich den Würfel mit einem Schal festbinden.

Wiki Commons

Diese Prozedur sollte circa alle 2 bis 3 Tage durchgeführt werden. Laut chinesischer Medizin sind die Pausen dazwischen sehr wichtig. An Tagen, wo der Feng-Fu-Punkt jedoch stimuliert wird, solltest du morgens auf nüchternen Magen und abends, bevor du ins Bett gehst, einen Eiswürfel auf diesen Punkt…

Ursprünglichen Post anzeigen 89 weitere Wörter

Nur ein kleiner – aber übler – Einblick…

Glauben ist nicht wissen

Ein Monat des Islam und Multikulturalismus in Deutschland: Oktober 2016

Kinderehen, No-go-Areas, Gruppenvergewaltigungen

1. Oktober: Zwei Migranten vergewaltigen eine 23 Jahre alte Frau in Lüneburg. Die Frau geht mit ihrem Kleinkind in einem Park spazieren, als die beiden Männer sie von hinten umschubsen. Die Männer zwingen das Kind, zuzusehen, wie sie sich abwechselnd an der Frau vergehen. Die Täter fliehen und sind auf freiem Fuß.

2. Oktober: Ein 19-jähriger Migrant vergewaltigt eine 90-jährige Frau, als sie eine Kirche in der Düsseldorfer Innenstadt verlässt. Die Polizei beschreibt den Verdächtigen anfangs als einen „Südeuropäer mit nordafrikanischen Wurzeln“. Später kommt heraus, dass es sich um einen Marokkaner mit spanischem Pass handelt.

2. Oktober: Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble fordert die Entwicklung eines „deutschen Islam“, um Muslimen im Land zu helfen, sich zu integrieren. In einem Kommentar für die Welt am Sonntag schreibt er:

„Wir … wollen, gerade angesichts der so vielfältigen Herkunft der Muslime in…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.802 weitere Wörter

Putins „Witz“ war todernst – und entlarvt die Halbbildung unserer „intellektuellen Eliten“

Glauben ist nicht wissen

wladimir-putin-spricht
„Russlands Grenze endet nirgendwo“ – Diese Aussage Präsident Putins gegenüber einem naturwissenschaftsbegeisterten Kind lässt Qualitätsjournalisten und Diplomaten in der westlichen Welt hyperventilieren. Und offenbart dabei kollektive Ahnungsarmut.

Im Zusammenhang mit einer Preisverleihung der „Russischen Geografischen Gesellschaft“ am letzten Wochenende, bei der naturwissenschaftlich interessierte Kinder vor TV-Kameras und Hunderten von Zuschauern für ihr Wissen ausgezeichnet wurden, war auch Präsident Putin als Stargast auf der Bühne.

Als der neunjährige Miroslav Oskirko auf Podium kam, gab er als sein Spezialgebiet „Grenzen, Nachbarländer und Hauptstädte“ an. Putin fragte den kleinen Kandidaten: „Wo endet die Grenze Russlands?“ Die Antwort des Buben lautete: „In der Beringstraße an der Grenze zu den USA“. Zur Überraschung der meisten Zuschauer antwortete Putin:

„Russlands Grenze endet nirgendwo.“

Als daraufhin jedoch ein Teil des Publikums anfing zu lachen, konnte Putin seine Überraschung darüber nicht ganz verbergen, dass viele Leute die wirkliche Bedeutung seiner Worte nicht sofort verstanden hatten. Weil er aber…

Ursprünglichen Post anzeigen 703 weitere Wörter

Mainstreammedien auf frischer Tat ertappt

Glauben ist nicht wissen

Die zu den Mainstream-Medien gehörenden Presseagenturen AP und Reuters auf frischer Tat bei der Verbreitung von “Falsch Nachrichten” ertappt

Die Mainstream-Medien großer Konzerne wurden von alternativen Nachrichtenseiten auf frischer Tat dabei ertappt, wie sie fortgesetzt Propaganda betreiben und die “Fake-News”-Agenda im Nahen Osten vorantreiben.

Kürzlich haben die Mainstream-Konzernmedien und westliche Regierungen kräftig ausgeteilt, indem sie Internetseiten der alternativen Rechten als “gefälschte Nachrichten” gebrandmarkt haben. Aber wie wäre es damit, wenn sie sich selbst einmal im Spiegel betrachten würden – auf die Nachrichten, die von den Mainstream-Giganten selbst gebetsmühlenartig wiederholt werden: unter anderem von New York Times, AP, Reuters, ABC und CNN.

Propaganda ist mittlerweile zu einem allzu vertrauteten Begriff geworden. Einerseits sind wir uns darüber bewusst, dass die Medien als ein Werkzeug zur absichtlichen Manipulation instrumentalisiert werden. Wir wissen, dass die Mainstream-Medien viele Geschehnisse so darstellen, wie wir sie ihrer Ansicht nach sehen sollen, indem sie die politische Agenda der…

Ursprünglichen Post anzeigen 397 weitere Wörter

Hysterische, panische EU erklärt “giftigem” Russland den Krieg – Russen wütend, Putin nimmt es leicht

Glauben ist nicht wissen

Irgendwie ist die EU panisch und völlig hysterisch. Sie braucht dringend einen äußeren Feind, um zu versuchen eine Rechtfertigung  für ihre Clepto- und “Idiotoxokratie” zu schaffen: Sie hat unsere Souveränität und Geld diktatorisch gegen den Willen der Europäer gestohlen, uns als “Populisten” (Idioten) bezeichnet und verhöhnt. Sie bemüht sich nun  – gemeinsam mit der NATO – darum, unsere Seelen und nationalen Identitäten zu stehlen und auszurotten. Das geschieht durch kriminelle Bombardierungen muslimischer Länder, um eine Masseneinwanderung von fanatische Flüchtlingen und vor allem von Armutsmigranten zu schaffen, die  in die EU kanalisiert werden, um Europa zu islamisieren. Bewerkstelligt wird dies mittels der Superfreimaurerin Merkel und ihre Horden von Islam-infizierten marxistischen Feministinnen, die offensichtlich nicht genug vergewaltigt werden können und hier  – auf Befehl der Londoner City durch George Soros
u
nd hier.

Aber diese Verräter wissen, dass ihre Völker durch alternative Medien und allmählich auch durch die Massenmedien erwachen –…

Ursprünglichen Post anzeigen 367 weitere Wörter

The Talking Dead

Die Killerbiene sagt...

.

(Danke an vde)

.

Offenbar kann das Gehirn seine Funktion vollständig eingestellt haben und man ist dennoch in der Lage, ein nach außen hin unauffälliges Leben zu führen.

Die Zombies im obigen Video sind ein guter Beweis dafür.

.

LG, killerbee

.

PS

Dieser Beitrag ist der Prolog zum Artikel: „Das Leben: der kleine Mann mit dem großen Hammer“

.

.

Ursprünglichen Post anzeigen

Konsum-Terror: Wahnsinn in Tüten

Glauben ist nicht wissen

(Admin: Brot und Spiele – und fast alle sind dabei…)

 

Advent! Advent! Die Kasse brennt! Radio „IrreWahn“ meldet verstärkt Terroranschläge auf die Geldbörsen der Leute wie immer rund um Weihnachten und Konsumkriege kennen bekanntlich keinen Waffenstillstand.

Nach meiner fünften Lebkuchenvergiftung war mir klar: Jetzt kommt der Glühwein. Oh Gott! Moment, war da mal was? Egal!

Konsumenten aller Länder vereinigt euch!

Wenn Zeit Geld ist, man aber keine Zeit hat, kauft man Geschenke. Zudem gilt der Konsum als modernes Allheilmittel in der Ökonomie. Ich empfehle diesmal dringend das Tragen eines Stahlhelms, denn die Kauf-Engel aus dem Einzelhandelsverband posaunen von guter Stimmung und einem stabilen Arbeitsmarkt. 43,5 Millionen Leute haben eine Beschäftigung, was nicht heißt, dass es fürs Leben ausreicht. Angeblich gibt jeder 280 Euro für Geschenke aus und schreit dabei vor Glück.

Ganz zufällig steigt in diesen Tagen die Konsumentenstimmung, wobei gute Laune noch keinen Umsatz macht. Sollte das Weihnachtsgeschäft…

Ursprünglichen Post anzeigen 136 weitere Wörter

brd gehen langsam die Zahlen und das Hirn aus

Glauben ist nicht wissen

(Admin: Wenn es denn sonst nichts zu berichten gibt … Abwartend wann mal jemand die „Schnürsenkelpolitik“ wieder aus der Versenkung holt…)


Leitartikel: Hinter jeder noch so harmlos daher kommenden Zahlenkombination entdecken die »Kämpfer gegen Rechts« mittlerweile Zahlencodes der »Nazis«. In Sachsen werde Autofahrer genötigt, auf eigene Kosten Fahrzeugschilder auszutauschen. Und beim Edeka-Weihnachtsspot findet die Nazi-Hysterie ihren aktuellen Höhepunkt an Verblödung.

nazihype2Wie es scheint, sind sie überall. Mit versteckter Symbolik erobern die »Nazis« unaufhörlich unseren öffentlichen Raum. Hinter jedem Busch, hinter jedem Strauch und – wenn wir nicht endlich etwas dagegen unternehmen, auf jedes Autonummernschild schmuggeln die »Rechten« ihr menschenverachtendes Gedankengut.

Die grauenhafte 18 und die nicht minder schreckliche »Nazi-88«

Ganz konkret kann die Amadeu-Antonio-Stiftung das grauenhafte Ausmaß benennen, zu welchen Mitteln »Nazis« greifen, um sich unauffällig in der Gesellschaft bewegen zu können und trotzdem von Gleichgesinnten erkannt werden. Zahlencodes! Auf ihrer Internetseite »Netz-gegen-Nazis« listet der verlängerte Denunziationsarm von…

Ursprünglichen Post anzeigen 540 weitere Wörter

Ich liebe einfach mein Vaterland

Glauben ist nicht wissen

Liebe Leser, liebe Zorn- und Wutbürger,

zunächst ein Hinweis in eigener Sache: Ich werde sehr oft gefragt, woher ich die Kraft und die Zeit nehme, täglich zu schreiben, dies neben meiner eigentlichen Anwaltsarbeit, die nur mit Frustrationen und Negativismen verbunden ist.

Nun, das erklärt sich ganz einfach: Sie werden festgestellt haben, daß meine Beiträge regelmäßig jenseits von 23.00 Uhr und auch noch später eingestellt werden, also in meiner „Freizeit“.

Nun, die Gründe für meine Aktivität sind sehr einfach:

Ich liebe einfach dieses Land, mein Vaterland, die Schönheit seiner Landschaften, die Menschen sind mir wertvoll, ich liebe all das, was dieses Land an Wertvollem und zutiefst auch für die gesamte Welt Bereicherndem (!) hervorgebracht hat, kurz, ich möchte nicht, daß all das in einem vorsätzlich durch ein angestiftetes Merkel herbeigeführtes Chaos versinkt, welches nicht mehr beherrschbar ist.

Aber auf diesem zutiefst verlogenen „guten Weg“ befinden wir uns eben, ich kämpfe folglich…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.174 weitere Wörter

Wer kontrolliert Donald Trump ?

Leuchtturm Netz

Hier als Einstimmung ein alter jüdischer Witz: Ein Jude in Deutschland sitzt in einer Strassenbahn in den 30’er Jahren, und liest: „Der Stürmer“ . Er wurde gefragt, wieso er überhaupt so eine Gazette in der Hand halten könne und der Jude antwortete: Schau, wenn ich eine jüdische Zeitung lese, kriege ich alle die Geschichten darüber, wie die Juden  verfolgt, bestraft, angegriffen werden. Aber wenn ich den Stürmer lese, finde ich heraus, dass den Juden die Banken, die Medien, das State Department gehört…

Wenn ich mir so anschaue, wie dicht DT seine bisherige Firma und sein zukünftiges Kabinett incl. seiner Familie jüdisch/zionistisch besetzt hat, frage ich mich schon, wer hier wen kontrolliert.

Bei  meiner persönlichen Einschätzung zu Trump nach dem US-Schmierentheater mit den ca. 35 Toten halte ich mich mal ausnahmsweise an unsere liebe Angie, die im Fernsehen gesagt hat: „Man kann nicht erwarten, dass das, was vor den Wahlen gesagt wurde auch nach…

Ursprünglichen Post anzeigen 67 weitere Wörter