Ernst „Ernie“ Köwing: der Honigmann

Die Killerbiene sagt...

.

.

Ernst Köwing, auch unter dem Namen „Honigmann“ bekannt, ist am 24. Februar um 11.00 Uhr verstorben.

Seinen Tod haben die Christ- und Sozialdemokraten zu verantworten, insbesondere

Angela Merkel als Bundeskanzlerin (CDU)

Thomas de Maiziere als Innenminister (CDU)

und Heiko Maas als Justizminister (SPD)

Denn Ernst Köwing starb nicht etwa zuhause, sondern wurde von den Schergen der faschistischen Christ- und Sozialdemokraten Ende 2017 inhaftiert, unter dem dröhnenden Schweigen auch aller anderen Parteien und „Menschenrechtsorganisationen“ wie AI, der Kirche (*prust*), etc.

Ein Wort von einer der oben genannten Personen und Ernst Köwing wäre NICHT inhaftiert worden!

Darum sind sie verantwortlich; denn die Schuld trifft nicht nur den, der etwas tut,

sondern auch den, der etwas nicht verhindert, obwohl er es könnte.

.

Je mehr ich darüber nachdenke, desto mehr muss ich dem türkischen Botschafter Recht geben, daß das heutige Deutschland überwiegend von einer Köterrasse bewohnt wird, vor denen frühere Generationen…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.193 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s