Unser Land

Glauben ist nicht wissen

 

Irgendwie ist heute mal wieder so ein typischer Stress-Tag. Ärgerliche Sache: Da hat in Hannover einer versucht, meine Tochter von der Straße zu drängen. Jetzt ist ihr Auto beifahrerseitig von zwei dicken Kratzern verziert und der Verursacher hat – selbstverständlich! – Fahrerflucht begangen. Na, mal sehen, so mit Lackstift oder so … Weil ‘ne Neulackierung bei ‘nem Kleinwagen irgendwo in Richtung des Kaufpreises geht.

So etwas ist eben typisch Hannover-Messe: Maßnahme A wie Aussichtslos und Maßnahme R wir Rücksichtslos. Gestern Abend, als ihr das passierte, griff Maßnahme R. Dazu heute noch gefühlte hundertausend Kleinigkeiten um die Ohren, eine Frühschicht, die sich hinzog und eine Spätschicht, die sich noch hinziehen wird. Um’s kurz zu machen: Heute präsentiere ich hier mal wieder aus Zeitgründen “nur” etwas Musik.

Ist euch eigentlich schon einmal aufgefallen, dass kritische Musik praktisch niemals im Radio gespielt wird? Also, ich meine Musik mit kritischen Texten. Davon gibt’s…

Ursprünglichen Post anzeigen 442 weitere Wörter

Advertisements

Weilers Wahrheit: Du weißt, dass Du in Deutschland bist (Folge 4).

Conservo

(www.conservo.wordpress.com)

Von Michael Weilers

Du weißt, dass Du in Deutschland bist, wenn Du als Deutscher ruck-zuck wegen Volksverhetzung verurteilt wirst, weil Du angeblich Ausländer fremdenfeindlich beleidigt hast, die Gerichte es allerdings für legitim halten, wenn Ausländer das deutsche Volk als Köterrasse bezeichnen.

Du weißt, dass Du in Deutschland bist, wenn der SPD-Kanzlerkandidat die AfD als eine Schande für Deutschland bezeichnet, er es allerdings keineswegs als Schande empfindet, mit einer Partei zu koalieren, deren Mitglieder mit Crystal-Meth erwischt werden, pädophile Einschläge haben, oder auf Demos mitlaufen, bei denen „Deutschland verrecke“ skandiert wird.

Du weißt, dass Du in Deutschland bist, wenn patriotische Parteien, schikaniert, denunziert und durch hasserfüllte und gewalttätige Mobs angegriffen werden, die Initiatoren dieser Hexenjagden aber als tolerante Demokraten dargestellt werden.

Du weißt, dass Du in Deutschland bist, wenn sich türkische Wahlberechtigte im Türkei-Referendum zwar mehrheitlich gegen ein demokratisches Staatswesen entscheiden, der

Ursprünglichen Post anzeigen 380 weitere Wörter

Selten hat ein Verfasser uns Nachkriegskindern so tief in die deutsche Seele geschaut

Indexexpurgatorius's Blog

Günter Eich war einer der letzten grossen deutschen DICHTER. Dieses prophetische Werk schrieb er 1953, „Als ALLE noch ganz, ganz, ganz fest schliefen“.

Wir, die Jugend, wußte nicht einmal, dass es einen riesigen, furchtbaren Krieg gegen das gesamte Deutsche Volk gegeben hatte – unsere Eltern haben geschwiegen. . . . und geschuftet und verdrängt: auf TEUFEL komm raus. Ud die Teufel sind in Scharen, in Legionen herausgekommen . . . . !! Aber niemand hat sie sehen wollen, niemand – ausser den letzten Dichtern die haben darüber geschrieben, aber niemand hat es lesen wollen . . . . Dann sind sie gestorben . . . .

Wir, die damalige Jugend, haben noch nicht einmal geahnt, dass das Land, der Staat, in dem wir aufwuchsen, gross wurden, der unsere Heimat sein sollte, dass dieser Staat gar nicht existierte, dass es eine besetzte, von Briten und Amis besetzte Militärdiktatur (!! das bestätigte…

Ursprünglichen Post anzeigen 593 weitere Wörter

Die Angst eines deutschen Mädchens

Glauben ist nicht wissen


Liebe Leser, liebe Systemkritiker,

wer meine Artikel verfolgt hat, dem mag aufgefallen sein, dass ich sie vor etwa zwei Monaten habe still legen lassen. Viele mögen sich fragen „warum“?

Nun, ich will kein Geheimnis daraus machen. Die Wahrheit ist: Aus Angst!

Ich bin eine junge Frau, ich stehe mitten im Leben und habe den Großteil meiner Zeit, so Gott will, noch vor mir. Ich habe Träume und Wünsche, wie vermutlich jeder von uns. Und wie jeder von uns möchte auch ich ein möglichst gutes Leben in Frieden, Wohlstand und Freiheit führen.

Kurzum: Ich hatte Angst um dieses Leben. Nicht im wörtlichen Sinne, doch im übertragenen. Ich hatte Angst vor der „deutschen“ Justiz!

Ich habe mir viele Gedanken gemacht und auch viele Freunde befragt, sie gebeten meine Texte zu lesen und mir ihre Meinung dazu mitzuteilen. Ich habe sie gebeten mir zu sagen, ob ich damit gegen ein Gesetz verstoße oder…

Ursprünglichen Post anzeigen 676 weitere Wörter

V wie Vendetta

Die Killerbiene sagt...

.

.

Man hat das Gefühl, daß bestimmte Science-Fiction Filme keine Warnungen, sondern vielmehr Gebrauchsanweisungen sind.

Zum Beispiel finde ich, daß die jetzige Gesellschaft sehr große Ähnlichkeit mit der in „1984“ beschriebenen aufweist; vor allem was die Manipulation der Vergangenheit angeht.

Wer die Gegenwart beherrscht, beherrscht die Vergangenheit.

Wer die Vergangenheit beherrscht, beherrscht die Zukunft.

.

Im Film „V wie Vendetta“ geht es nur vordergründig um messerschwingende Action; im Hintergrund arbeitet ein Inspektor daran, die Prozesse zu rekonstruieren, die abgelaufen sind, um das jetzige politische System zu etablieren.

Im obigen youtube-Video die entscheidende Stelle.

a) Die christlich-konservative Partei mit einem ehrgeizigen Kanzler befand sich an der Macht.

b) Insgeheim führte die Regierung Versuche durch, um biologische Kampfmittel zu erproben.

c) Als sie den perfekten Erreger hatten, setzten sie ihn gegen das eigene Volk ein, indem sie ihn in die Wasserversorgung einspeisten.

d) Als Sündenböcke wurden dem Volk islamische Terroristen präsentiert…

Ursprünglichen Post anzeigen 250 weitere Wörter

Nun ist es AMTLICH…..“GEOENGINEERING alias Chemtrails“ gibt es

rsvdr-Rechtsangelegenheiten-Deutsches-Reich

EU Politiker Werner Schulz wurde heimlich gefilmt wie er zugibt das am Himmel Chemikalien versprüht werden.

#GeoEngineering
#ClimateEngineering
#SolarRadiationManagment
#Chemtrails

Chemtrails Global Skywatch
https://www.facebook.com/groups/globalskywatch/

Aktiv gegen Chemtrails Deutschland/Germany
https://www.facebook.com/groups/113539808712786/

Chemtrails erfolgreich auflösen – so geht’s
https://www.facebook.com/Chemtrailsaufloesen/

Chemtrails Schweiz
https://www.facebook.com/groups/547176788692635/

Werner Altnickel – Globale Vergiftung durch Chemtrails & HAARP
https://www.facebook.com/groups/124960521048580/

Werner Altnickel
https://www.facebook.com/groups/chemtrails.de/

#Geoengeneering#Haarp #Chemtrails
#SolarRadiationManagment
#FuckThat

Vergesst die Massenmedien
https://youtu.be/0c4O9bztk44

Franz Miller-Wettermanipulation Österreich und deren Folgen Teil1-3
https://youtu.be/OIFU3bfS50Y
https://youtu.be/HzjQt_PwNgs
https://youtu.be/L1L_wWYEQto

Warum in aller Welt sind sie am Sprühen?
https://youtu.be/Y_uQOYT_SYc

Werner Altnickel-Geoengeneering Chemtrails SRM Haarp Interview
https://youtu.be/_0lJc3UdSdQ

Pilot spricht über Chemtrails
https://youtu.be/4AHL_FZZgZo

Pilot filmt K-10 beim Chemtrail sprühen
https://youtu.be/M1IhW7VucXo

Chemtrail Demo
https://youtu.be/fmNbdzmW920

Wistleblowerin der US Luftwaffe packt aus
https://youtu.be/Ep6WzcUKAow

Luft und Raumfahrttechniker packt aus
https://youtu.be/_vEJF8D-ODI

EU Werner Schulz- Geoengeneering wird bereits angewendet
https://youtu.be/HlOMH97acIM

ZDF-Chemtrails gegen Erderwärmung
https://youtu.be/RbKH_ZAh9oI

Haarp Anlage Rostock
https://youtu.be/0PSLCmBg8Wo

http://www.chemtrails-info.de/chemtrails/existenz.htm

https://www.zentrum-der-gesundheit.de/chemtrails-wetter-man…

http://www.geoengineeringwatch.org

http://www.sauberer-himmel.de

Sehen und Gesehen werden! Erkennen und Verbinden!

Ursprünglichen Post anzeigen 22 weitere Wörter

Machenschaften in der Tiermedizin – Dirk Schrader | KT 152

Die Morgenzeitung

v. Kulturstudio

Machenschaften in der Tiermedizin – Von pfeifenden Spatzen, Profitgeiern und anderen Affen

Dirk Schrader, Tierarzt in Hamburg, zeigt auf was mit nicht universitären Heilmethoden in der Tierarztpraxis erreicht werden kann und ist Kritiker der Missstände, die durch Gesetze, Behörden, Lobbyisten, Pharmazeuten und nicht zuletzt auch durch Tierärzte selbst, zu ihrem eigenen Vorteil aufrecht erhalten werden.
Mit seiner „Menschlichkeit“ hatte Dirk Schrader schon früh in seiner tierärztlichen Karriere erste Auseinandersetzungen mit Kollegen und Behörden. Doch statt Menschhörigkeit, bevorzugte Tierarzt Schrader menschliche Vernunft einzusetzen und ging eigene Wege.
Ignoranz, Habgier und Machtmissbrauch sind wesentliche Punkte, die Schrader nicht nur im Umgang mit Tieren sauer aufstoßen. Mit diesen Missständen rechnet Dirk Schrader in seinem neuem Buch “(Keine) Menschlichkeit in der Tiermedizin“ ab.

Ursprünglichen Post anzeigen

Das Land der Voll-Idioten?

Die Killerbiene sagt...

.

Vollidiot

.

Es ist interessant, daß der Begriff „Idiot“ ursprünglich überhaupt keine negative, beleidigende Komponente beinhaltete (siehe wikipedia), sondern schlicht und ergreifend eine Person bezeichnete, die sich ausschließlich um ihre Privatangelegenheiten kümmerte. Die Übersetzung von „Idiot“ heißt also nichts weiter als „Privatmann“, wobei dessen Eigenschaften von wikipedia sehr gut definiert werden:

[…] Personen, die sich aus öffentlichen-politischen Angelegenheiten heraushielten und keine Ämter wahrnahmen, auch wenn ihnen das möglich war.

.

Eine Person, deren Einstellung lautet: „Ne, ich halte mich aus der Politik raus, soll die Merkel mal für mich entscheiden, die wird schon wissen, was sie tut“ würde also im antiken Griechenland völlig wertfrei als „Idiot“ bezeichnet werden.

.

Das Gegenteil des Privaten ist das Öffentliche, Gemeinschaftliche. Die griechische Bezeichnung für eine Gemeinschaft lautet „Polis“ und daher leitet sich natürlich unter anderem der Begriff „Politik“ ab; es bedeutet nichts weiter als „die Gemeinschaft betreffend“.

.

Man erkennt also, daß man…

Ursprünglichen Post anzeigen 999 weitere Wörter

Ich habe es satt!

Glauben ist nicht wissen

Ihr hochgradig indoktrinierten, im Koma liegenden, dauerkonsumierenden, nichtshinterfragenden, fussballschauenden, die Nazikeule schwingenden, uninformierten, nichts Neues lernenwollenden, Refugee herbeiklatschenden, obrigkeitshörigen, im Rechtswahn gefangenen, Merkill hofierenden, politkgläubigen, euch selber hassenden, feigen, wegschauenden, euer Land aufgebenden, eure Kinder opfernden, euer Leben wegwerfenden „Deutschen“:

Ich habe es satt, euch aufzuklären!

Ich habe es satt, euch wachzurütteln!

Ich habe es satt, für euch zu schreiben!

Ich habe es satt, mich für euch den linksfaschistischen Gefahren auszusetzen!

Ich habe es satt, möglicherweise für euch inhaftiert, oder aber irgendwann in ein Folterlager verschleppt zu werden!

Ich habe es satt, euch aufzufordern, mal zu recherchieren, ob das, was uns dieses Scheinstaatsgebilde tagtäglich als die Wahrheit präsentiert, auch der Wahrheit entspricht!

Ich habe es satt, euch an unsere Werte und Traditionen zu erinnern!

Ich habe es satt, euch die Gefahren aufzuzeigen denen wir ausgesetzt worden sind!

Ich habe es satt, von euch diffamiert zu werden!

Ich habe es satt,

Ursprünglichen Post anzeigen 285 weitere Wörter

FRAUEN MUESSEN DAS SEHEN: die Wirklichkeit DEMNAECHST IN EURER STADT

Viel Spass im System

Ursprünglichen Post anzeigen

Warum wir gewinnen werden

Die Killerbiene sagt...

.

.

Auch wenn die Lage für uns anständige Menschen, die in Frieden, Wahrheit und Gerechtigkeit leben wollen, manchmal sehr schlecht aussieht, so werden wir am Ende doch zwingend den endgültigen Sieg davon tragen, weil wir die stärkeren sind.

Um meine Argumentation zu begreifen, erläutere ich zunächst den Begriff der „Dualität“.

Das Zeichen für Dualität ist das Ying-Yang-Symbol, doch die damit verbundenen Beispiele sind mMn ungenau, woraus Denkfehler resultieren.

Typische Dualitäten sind angeblich:

Mann-Frau, gut-böse, hell-dunkel, Licht-Schatten, Wahrheit-Lüge, Krieg-Frieden, Opfer-Täter, die zwei Seiten einer Münze, etc.

.

Wenn wir präzise denken, so stellen wir fest, daß es zwei verschiedene Arten der Beziehung zwischen diesen Begriffspaaren gibt.

Betrachten wir Mann und Frau, so leuchtet sofort ein, daß es sich um eine gleichberechtigteBeziehung handelt.

Menschen sind in Männer und Frauen getrennt, wobei der Fortbestand der Menschen von beiden im gleichen Maße abhängt:

Gibt es nur Männer, stirbt die Menschheit aus.

Gibt…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.008 weitere Wörter

Eine von den Eliten choreografierte globale Katastrophe: „Es gibt da sehr vieles, was dem Präsidenten nicht bekannt ist“ – Der BRD-Schwindel

Quote start —

Von Jeremiah Johnson

Die Methode „Folge dem Geld“ ist immer der Schlüssel und ein elementar, wenn es darum geht, die „wahrscheinliche Ursache/den Modus Operandi“ der Globalisten zu finden. Auch wenn es viele gibt, die glauben, Präsident Trump sei das Allheilmittel für unsere Probleme, so geben selbst sie zu, dass es da neben dem Präsidenten Kräfte gibt, die den Kurs des Landes und auch den der ganzen Welt mitbestimmen.

Die schattenhafte Kabale der Globalisten, Bilderberger, Banker und anderer geheimniskrämerischer Organisationen, die sich in dem Topf jener zusammenfassen lassen, die an der totalitären Kontrolle interessiert sind, sind fast zu zahlreich, als dass man sie zählen könnte.

Es gibt sehr viele Dinge, die dem Präsidenten nicht bekannt sind. Das ist auch die volle Absicht der geldwerten Interessen, welche die Fundamente unserer Gesellschaft im Griff haben. Diese Interessen zeigen sich in Unternehmen, politisch und im religiösen Berich: Es ist ein dreischichtiges Kontrollsystem über alle Facetten der menschlichen Gesellschaft. So, wie es einer einzelnen Person nicht möglich ist, alle diese Sektoren zu „dominieren“, so können auch die Sektoren alleine auch nicht dominieren. Sie befinden sich daher in einer symbiontischen Beziehung, die sich als Kommensalismus bezeichnen lässt und in der jeder dieser „Parasiten“ von den anderen beiden profitiert.

Das Problem liegt in der Tatsache, dass hinter diesen Interessen Eliten stehen, die glauben, ihre eigene Philosophie den Massen aufoktroyieren zu können. Sie glauben auch an eine „Keulung der Herde“ und halten die unterwürfige Bevölkerung klein, damit sie für ihre Herrschaftsausübung auf ihre Knechtschaft und industriellen Arbeitsdienste (Deltas und Epsilins in Huxleys Schöner neuer Welt) zurückgreifen können. Geduldig haben diese Eliten darauf gewartet, bis ihre „1984“ Gesellschaft zur Realität wurde sie und haben diese Welt über die Jahrzehnte erschaffen und geformt.

Die Anzahl der Menschen ist ein Problem, da es zu viele sind, als dass sie sich mit einer großen Seuche oder einem Krieg effektiv beseitigen liessen und nach so einem Ereignis wäre auch der Planet selbst kaum noch bewohnbar.

Der Gretchenfrage für sie daher lautet: Wie bringt man 6-6,5 Millarden Menschen um, ohne dabei die Welt zu zerstören?

Das effizienteste Vorgehen wäre ein begrenzter Atomkrieg, in dem genügend Schlüsselziele zerstört werden, um die Effektivität der wichtigen Nachkriegsmächte zu stören, ohne die kriegsführenden Länder gleichzitig vollends zu vernichten. Der Schlüssel zur Gesamtgleichung insgesamt besteht in der Vernichtung der Vereinigten Staaten. Die EMP Waffe (elektromagnetischer Puls) ist dabei die Waffe der Wahl. Damit liesse sich die gesamte Infrastruktur paralysieren, was zu einem Massenserben und letztlich zu einer vorindustriellen Bevölkerungsdichte führen würde (was in dem Buch „One Second After“ sehr eloquent beschrieben wird).

Die abgeschirmten und ausgerüsteten Gemeinschaften der Eliten könnten sich währenddessen entspannt zurücklehnen und dabei zusehen, wie sich die Bevölkerung gegenseitig auslöschet und damit ihre Anzahl reduziert. Nach einiger Zeit (was vermutlich bereits abgeschätzt und festgelegt wurde), treten dann Söldnertruppen der Eliten auf und räumen die Übriggebliebenen auf und versklaven und unterjochen sie vollends.

Die Frage ist dabei nicht, ob dies gerade vorbereitet wird: Es wird. Die Elite verfolgt solche Pläne, wie es im Iron Mountain Bericht enthüllt wurde und die monetären Interessen haben ihre Pläne bereits entwickelt, bevor Edward Mandell House „Philip Dru, Administrator“ schrieb und er und Wilson die Federal Reserve aus der Taufe hoben und damit den Krebs einpflanzten, der sich mehr denn je unter der dünnen Schicht unserer verlogenen Gesellschaft ausbreitet.

Es gibt zahlreiche Artikel über Millionäre und Millardäre, die „Absichtskommittees“ formen und Anlagen/Komplexe errichten, in denen sie ein apokalyptisches Ereignis/den Gesellschaftszusammenbruch überleben wollen und diese Artikel sind nicht falsch. Die Berichte über Tunnelkomplexe, permanente LKW Lieferungen und das Umlenken steuerfinanzierter Regierungskapazitäten an geheime Orte in den Vereinigten Staaten stimmen. Jesse Ventura hat zu vielem davon recherchiert, bevor die Geldinteressen seiner Neugierde ein Ende bereiteten und er sich sang- und klanglos davon zur Ruhe setzte. Jeder, den er entblösst hat oder drohte, ihn zu entblössen, wurde entweder marginalisiert oder zerstört. Aber so, wie Menschen gerne nach dem „einen“ Helden suchen, so lassen sie sich auch leicht dazu bringen, sich auf den „einen“ Bösen zu fokussieren, sei dies Kim Jong-Unoder Bashar al-Assad. Man muss nur den Namen „Emmanuel Goldstein“ [aus „1984“, d.Ü.] für einen der beiden ersetzen und schon weis man, wo man dran ist.

Unterm Strich ist die Sache so, dass wenn unterschiedliche Faktoren „zufällig“ zusammen auftreten, dann steigt die Wahrscheinlichkeit exponenziell für ein Tätigwerden der Eliten und den Punkt, ab dem es kein Zurück mehr gibt.

Noch haben sie ihre Ära nicht eingeläutet; sie werden das auch so lange nicht machen, bis sie sicher sind, dass es funktioniert; nur, früher oder später werden sie es durchziehen.

Diese Spieler der Macht werden sich nicht in den Ring begeben, wenn sie den Sieg nicht sicher in der Tasche haben. Daher ist es wichtig, die wichtigen Orte für ein Zusammenkommen der Dinge im Auge zu behalten, damit man weis, wann etwas passieren könnte: Ab dem Punkt, wo die Möglichkeit zu etwas besteht, steigt die Wahrscheinlichkeit dafür. Einer dieser Orte für ein Zusammenkommen der Dinge ereignet sich diese Woche.

Die Nordkoreaner sollen um den 25. diesen Monats eine weitere Atombombe testen. „Zufälligerweise,“ wird die EMP „Übung“ mit dem Titel Operation Gotham Shield an diesem Tag auch noch immer laufen und vermutlich noch etwa länger. Zufälligerweise gibt es am Donnerstag in drei US Großstädten gleichzeitig einen Stromausfall: San Francisco, Los Angeles und New York City. Zufälligerweise haben russische Bomber und Spionageflugzeuge entlang der Küste von Alaska Manöverflüge unternommen und zwar für vier Tage am Stück, wobei die USA und Kanada mehrere Abfangjäger dorthin schickten. Zufälligerweise behaupten die Russen, dass sie über Waffen verfügen, deren Wirkmechanismus dem eines EMP Pulses gleicht und sie diese im November 2014 bereits gegen die USS Donald Cook verwendet haben, einen Raketenzerstörer mit Tomahawk Raketen. Zufälligerweise soll die US Armada am 26. April in den koreanischen Gewässern ankommen [..].

All diese Faktoren deuten auf eine Falsche Flagge hin. Sollte sich die Gelegenheit für eine solche Operation verbessern, werden sie es durchziehen. [..] Es geht um nichts anderes, als sich darüber bewusst zu sein, was vor sich geht und zu versuchen, es im Fall der Fälle zu überleben.

Wer dies macht ist so wie der im Film World War Z beschriebene „10. Mann“, dessen Aufgabe es ist, jenes zu erwägen, bei dem die Herde dazu konditioniert wurde, es nicht zu erwägen, und wer dies macht, der hat zumindest eine Chance, das Kommende zu überleben: Es wurde von den Eliten geplant und sie werden es mit einer Falschen Flagge beginnen.

„Egal, wie unwahrscheinlich es wirken mag, der zehnte Mann hat die Pflicht anzunehmen, dass die anderen neun falsch lagen.“

Im Original: A Global Catastrophe Is Being Orchestrated By The Elites: “There Are Many Things The President Does Not Know”


https://brd-schwindel.org/andreas-popp-iron-mountain-report/embed/#?secret=fbfspOSMvV

https://brd-schwindel.org/iron-mountain-blueprint-to-tyranny-full-documentary/embed/#?secret=NCakejaBb0

Quote end —

Quelle: Eine von den Eliten choreografierte globale Katastrophe: „Es gibt da sehr vieles, was dem Präsidenten nicht bekannt ist“ – Der BRD-Schwindel

Seit Freitag tobt ein gewaltiger elektromagnetischer Sturm der unseren Bewusstseinszustand massivst erweitern kann..!!!

Quote start —

Die Erde befindet sich derzeit in einem Wandel. Immer mehr Menschen erfahren in diesem Zusammenhang ein geistiges Erwachen und setzen sich wieder mit den großen Fragen des Lebens auseinander, erkunden wieder autodidaktisch ihren eigenen Urgrund. Ein komplexer kosmischer Zyklus ist was das betrifft für diese kollektive Bewusstseinserweiterung verantwortlich. Dabei erreichen uns immer wieder kleinere und größere magnetische Stürme die einen direkten Einfluss auf unsere Psyche nehmen. Zum einen werden diese Stürme (Flares – Strahlungsstürme die während einer Sonneneruption entstehen) von der Sonne unseres Sonnensystems ausgesendet und erreichen mit dramatischer Geschwindigkeiten unsere Erde. Sie schwächen zumeist das Erdmagnetfeld und beeinflussen unseren eigenen geistigen + seelischen Zustand.

Die Veränderung der menschlichen Psyche

Auf der anderen Seite entstehen solche Strahlungsstürme auch in unserer galaktischen Zentralsonne (Kern unserer Galaxis). Hier spricht man auch gerne von einem sogenannten galaktischen Pulsschlag. Zurückzuführen ist dies auf die Tatsache das alles in Existenz ein Bewusstsein besitzt, aus Bewusstsein besteht und vor allem aus Bewusstsein heraus entsteht (Unser Leben ist ein Produkt unserer eigenen gedanklichen Vorstellungskraft, eine immaterielle Projektion unseres eigenen Bewusstseinszustandes). In diesem Zusammenhang besitzt auch unsere Erde ein Bewusstsein. Unsere Erde ist daher lebendig und kein „toter Gesteinsplanet“ (Warum unsere Erde ein lebendiger Organismus ist). Genau so lebt auch im gesamten unsere Galaxis, atmet, besitzt einen Pulsschlag und entwickelt sich weiter. Häufig oder besser gesagt in letzter Zeit, seit 2012, werden diesbezüglich gewaltige Mengen an kosmischer Strahlung von unserer Zentralsonne aus zu uns ausgesandt. Strahlung, die dabei auf den galaktischen Pulsschlag zurückzuführen ist. Ein galaktischer Pulsschlag benötigt diesbezüglich 26.000 Jahre. Am Ende dieser 26.000 Jahre erreichen uns dann immer Etappenweise starke Strahlungsstürme, die den kollektiven Bewusstseinszustand im Kern erschüttern.

Strahlungsstürme sind wichtig für die Weiterentwicklung des kollektiven Bewusstseinszustandes, führen aber meist zu Konflikten und starren Auseinandersetzungen..!!

Dabei sorgen diese Strahlungsstürme immer für Turbulenzen. Im Grunde genommen verändert diese Strahlung nämlich unseren eigenen Bewusstseinszustand und begünstigt eine Auseinandersetzung mit unserem eigenen inneren Kind, mit unseren Schattenanteilen, negativen Gedanken und anderen inneren Unstimmigkeiten.

Es findet eine Frequenzanpassung statt

Sonnenstürme (Flares)Aufgrund des derzeitigen geistigen Erwachens und die damit einhergehende Schwingungserhöhung unseres Planeten findet nämlich eine Frequenzanpassung statt. Die Erde erfährt eine drastische Erhöhung ihrer eigenen Schwingungsfrequenz. Dadurch werden wir Menschen automatisch dazu gezwungen, uns diesem hohen Schwingungsmilieu anzupassen. Um dies bewerkstelligen zu können legen wir nach und nach all die Gedanken ab, die unser eigenes Schwingungsniveau niedrig halten. Damit sind sämtliche Gedanken gemeint, die auf niedrigen Frequenzen basieren, also sprich niedere, auf Egoismus basierende Gedanken. Menschen die ein inneres Ungleichgewicht besitzen, unterliegen daher häufig Gedanken, die für dieses Ungleichgewicht verantwortlich sind (Zum Beispiel Gedanken des Verlustes, der Gier, der Eifersucht usw.). Dieser Prozess ist wichtig denn erst durch die Auflösung/Transformation eigener niederer Gedankengänge wird es dauerhaft möglich sein, aus einem hohen Bewusstseinszustand heraus zu agieren. Nun denn, seit dem 21. April erreicht uns wieder so ein starker Sonnensturm, was sich auch auf allen Daseinsebenen bemerkbar gemacht hat.

Sonnenstürme lösen meist Unruhen und Konflikte aus. Dies konnte man vor allem in den letzten Tagen auf politischer Ebene mehrfach beobachten, da der Westen einen dritten Weltkrieg über verschiedene Wege provozierte..!!

Mal abseits dessen das im Außen wieder vermehrte Krisen wahrzunehmen sind, – Versuch der Kabale den dritten Weltkrieg über die Destabilisierung von Nordkorea auszulösen oder gar die bevorstehenden Übungen eines atomaren Angriffs auf New York, spürte auch ich in den letzten Tagen eine verstärkte Müdigkeit in mir. Ich fühlte mich irgendwie dauerhaft niedergeschlagen, hatte starke Kopfschmerzen und vernahm selbst kleinere Konflikte in meinem Sozialen Umfeld. Der Sonnensturm wird was das betrifft auch noch ein paar Tage anhalten und weitere innere Ungereimtheiten uns auf direkte Art und Weise vor Augen führen.

Am 26. April erreicht uns der vierte Neumond in diesem Jahr. Die Kombination von Neumond und hohen Schwingungsfrequenzen begünstigt dabei massivst die Entstehung von neuen Lebenswegen..!!

Dennoch erreicht uns in 2 Tagen auch wieder ein Neumond, was in Kombination mit dem derzeitigen Sonnensturm wahre Wunder vollbringen kann. An Neumonden kann Neues entstehen und gedeihen. Nun wird dieser Prozess aufgrund der hohen Schwingungsfrequenz begünstigt und sogar intensiviert. Wir sollten aus diesem Grund wachsam sein und die hohen Energien nutzen, statt abzulehnen. Mal wieder entsteht jetzt für uns die Chance ein Leben zu erschaffen was vollkommen unseren eigenen Vorstellungen entspricht. Da der April bis zu dem jetzigen Sonnensturm ein eher ruhiger Monat war, zumindest aus energetischer Sicht betrachtet, sollten wir die aufkeimenden Turbulenzen nicht ablehnen sondern uns wieder viel mehr darüber bewusst werden, dass dadurch neue wichtige Chancen entstehen. Nach einem Hoch folgt meist ein Tief, nach Tiefphasen entstehen wiederum Hochphasen und eine solche steht uns in den nächsten Tagen/Wochen bevor. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie.

Quote end —

Quelle: Seit Freitag tobt ein gewaltiger elektromagnetischer Sturm der unseren Bewusstseinszustand massivst erweitern kann..!!!

Die „Kleingeister-Firewall“ des Systems – Der BRD-Schwindel

(Admin: genialer Videobeitrag! Und völlig zutreffend, von diesen „Arschgeigen“/Kleingeistern/Intelligenzallergikern etc., die zum Lachen in den Keller gehen und meinen, anderen auf dümmliche und primitive Art ihre Freude zu vermiesen, gibt es massenhaft mehr als genug. Gesellschaftliche Weiterentwicklung findet auf diese Weise definitv nicht statt. Armes Deutschland, was ist nur aus dir geworden.)

Quote start —

In was für Zeiten leben wir? … Nun darauf gäbe es vielerlei Antworten, die ich ja hier auf „Mainz FreeTV“ auch aufzuarbeiten versuche, was aber auch immer wieder an den Punkt führt, dass ich fast am Verzweifeln bin, was wiederum dazu führt, dass ich mich ab und an aus dem ganzen „SCHEISS“ der da läuft herausziehen muss um meinen eigenen Lebensmut nicht zu verlieren.

Genau das habe ich über Ostern getan, indem ich mit den Kids an einem sehr schönen Ort zwei kleine Brücken gebaut habe, so wie man früher Baumhäuser gebaut hat, also sprich‘, um Spass zu haben, draussen in der Natur zu sein und das Leben zu zelebrieren.

Das gelang auch … bis zu dem Punkt, von dem ich Euch hier erzählen möchte, eine kleine Geschichte, die unbedeutend scheint, aber bei näherem Hinsehen symptomatisch ist für die Welt/Gesellschaft ist, in der wir leben. Darum habe ich mal davon ausgehend den Bogen zum „Grossen-Ganzen“ geschlagen, um so zu verdeutlichen, was uns ausbremst, bei dem versuch in der gesellschaftlichen Evolution mal endlich einen Schritt weiter zu kommen.

Denn die gesellschaftliche „Mitte“ der konservativen Kleinbürger geriert sich bei genauerem Hinsehen als die FIREWALL unseres korrupten, wachtumssüchtigen und kapitalfaschistischen Systems. Diese „Kleingeister-Firewall“ dient der Elite, wissentlich oder nicht, den Status Quo zu wahren, aus rein egoistischen und, im wahrsten Sinne des Wortes, ARMSELIGEN Gründen. GELD UND MACHT und nach uns die Sintflut.

Wer nach diesem Bericht wütend ist, hat ihn verstanden, so rum oder so rum …;-)

In diesem Sinne, viel Spass beim schauen!

Wer mir was in den Hut tun möchte als Unterstützung
für mich und Mainz FreeTV, kann das hier tun:
Kontoinhaber: Bodo Schickentanz
IBAN: DE02 5505 0120 1152 0847 92
BIC: MALADE51MNZ

Quote end —

Quelle: Die „Kleingeister-Firewall“ des Systems – Der BRD-Schwindel

Die trübe Glaskugel der Bundesbank – Der BRD-Schwindel

Quote start —

von Egon W. Kreutzer

Wenn sich die Bundesbanker langweilen, steigen sie hinauf in den Astronomieturm, wo unter der Obhut von Professor Sybill Trelawney jene alte Glaskugel aufbewahrt wird, in der sich manchmal die ungewisse Zukunft spiegelt.

Diesmal haben sie gesehen, dass sich die Alten in Deutschland ausbreiten und mit ihrer Ausbreitung das Wachstum zurückdrängen. Nur 0,75 Prozent jährliches Wachstum für die Jahre 2021 bis 2025 hatten in der Kugel noch Platz.

Um nicht in den Ruf zu kommen, Alte gegen Junge aufzuhetzen, kleideten sie ihre Warnung vor den mageren Jahren jedoch in diese Worte:

Die Zahl der erwerbsfähigen Personen sinkt deutlich.

Wenn ich durch einen zundertrockenen Wald gehe und von den Meteorologen weiß, dass die Waldbrandgefahr wegen eines unmittebar bevorstehenden, langanhaltenden Starkregens deutlich sinken wird, und unbedingt einen Kassandraruf verbreiten will, dann warne ich selbstverständlich vor Überschwemmungen, Murenabgängen und Hangrutschgefahr und mache gegebenenfalls, zur Verstärkung der Angst, auch noch ein paar mittelschwere Tornados dazu.

Wenn ich bei der aktuellen Zahl der Arbeitslosen und Unterbeschäftigten feststelle, dass die Arbeitslosenquote stark zurückgehen wird, weil die Hüter der Demografie mir vorhergesagt haben, dass die Zahl der erwerbsfähigen Personen zurückgeht, und ich darin etwas Gutes erkennen kann, dann warne ich davor nicht, sondern gebe meiner Freude darüber Ausdruck, dass wieder ein größerer Anteil der Bevölkerung nicht mehr auf Transferleistungen angewiesen sein wird, sondern selbst für seinen Unterhalt sorgen kann.

Dabei soll die Zahl der erwerbsfähigen Personen nur um 2,5 Millionen zurückgehen! Bleiben also immer noch 3,5 Millionen Arbeitslose und Unterbeschäftigte zu versorgen – und wenn die Jubelmeldungen über den Siegeszug der Industrie 4.0 zutreffen, dann sind wir wieder bei 6 Millionen und mehr, weil es nämlich nicht so sehr auf die Zahl der erwerbsfähigen Personen ankommt, sondern viel mehr auf die Zahl der für diese zur Verfügung stehenden Arbeitsplätze.

Doch auch das ist nur ein statistisches Scheingefecht. Wirtschaftswachstum hängt primär von einer einzigen Größe ab – und die heißt: Nachfrage.

Nachfrage hängt jedoch wiederum von einer einzigen Größe ab, und die heißt: Kaufkraft, Geld, Zaster, Liquidität.

Ohne Nachfrage werden Güter und Leistungen nicht erstellt, oder allenfalls so lange, bis die Lager überquellen oder die Firmenkasse ausgeräumt ist.

Ist ausreichend Nachfrage vorhanden, kann das Potential einer Volkswirtschaft vollständig ausgeschöpft werden, ganz unabhängig davon, wie viele erwerbsfähige Personen dort verfügbar sind. Im Zweifelsfall holt man sich die „Fachkräfte“ aus aller Welt ins Land.

Die Nachfrage für die deutsche Wirtschaft speist sich aus zwei Quellen, nämlich aus dem Ausland und aus dem so genannten Binnenmarkt, wobei beide ungefähr gleich mächtig sind.

Der sehr hohe Exportanteil der deutschen Wirtschaft wurde unter anderem dadurch erreicht, dass man sowohl den erwerbstätigen erwerbsfähigen Personen als auch den von Erwerbstätigkeit ausgeschlossenen erwerbsfähigen Personen den Gürtel so eng geschnallt hat, dass die deutsche Wirtschaft aufgrund sehr günstiger Lohnkosten auf dem Weltmarkt supergünstig anbieten kann und damit die Nachfrage des Auslands auf sich zieht.

Der niedrige Anteil des Binnenmarkts am Umsatz der deutschen Wirtschaft hat die gleiche Ursache. Wer wenig Geld verdient, kann auch nur wenig nachfragen.

Insgesamt führt das zum Phänomen des dauerhaften und gravierenden Exportüberschusses, der eigentlich Anlass genug für die Gewerkschaften sein sollte, den Generalstreik auszurufen, doch leider ist das erstens verboten und zweitens liegt diese Erkenntnis außerhalb des offiziell sichtbaren Horizonts der Gewerkschaftsführer.

Wenn also das Wachstum der deutschen Wirtschaft in den nächsten Jahren tatsächlich zurückgehen sollte, dann liegt das eher daran, dass in den USA ein Präsident ins Amt gekommen ist, der die US-Wirtschaft durch protektionistische Maßnahmen schützen und wieder aufpäppeln will, sowie daran, dass die europäischen Nachbarn einer nach dem anderen nicht mehr kreditwürdig genug sind, um im gewohnten Maße mit geborgtem Geld in Deutschland einkaufen zu können.

Es liegt nicht daran, dass es der deutschen Wirtschaft an erwerbsfähigen Personen fehlt. Auch nicht daran, dass diejenigen, die aus dem Erwerbsleben ausscheiden ihren Unterhalt von einer Rente bestreiten müssen, die deutlich unterhalb des letzten Netto-Einkommens liegt, denn Löhne und Renten kommen insgesamt aus einem einzigen Topf, nämlich aus den Einkommen der Arbeitnehmer. Je höher dieses Einkommen, desto höher der Lebensstandard im Lande, je niedriger, desto niedriger.

Im Übrigen kommen auch die Zinserträge der kapitalgedeckten Rente ausschließlich aus dem, was Arbeitnehmer erwirtschaften. Egal, ob der Gewinn, der letztlich zur Verzinsung von Kapitalanlagen führt, aus niedrigen Löhnen oder hohen Preisen entsteht,

Wirtschaft lässt sich auf zwei einfache Sätze eindampfen:

1. Erzielte Umsätze minus gezahlte Löhne = Gewinn
2. Wachsendes Geldvermögen erfordert wachsende Verschuldung.

Zu 1.

Alles auf der Welt, von der Energie der Sonne bis zum Uranerz, vom Grundwasser bis zu den Baumstämmen im Wald ist vollkommen umsonst vorhanden. Zur Nutzbarmachung ist Arbeit erforderlich, für die Lohn gezahlt wird. Außer Löhnen entstehen keine Kosten. Erst wenn Sie sich das klarmachen, beginnen Sie, Wirtschaft wirklich zu verstehen.

Zu 2.

Gewinne, die in der globalen Wirtschaft „gespart“ werden, also weder in den Konsum, noch in Investitionen fließen, mindern die frei verfügbare Geldmenge. Konsumenten und Real-Investoren müssen diesen Liquiditätsverlust durch Kreditaufnahme ausgleichen, wenn die Wirtschaftsleistung nicht mangels Nachfrage sinken soll. Erst wenn der Liquiditätsverlust überkompensiert wird, ist Wachstum möglich.

Ganz was Anderes:

Gestern Abend zeigte das ZDF um 20.15 Uhr den „Psycho Thriller“ „Im Tunnel“. Der 2017 frisch produzierte Fernsehfilm verdient höchstes Lob. Mit dem in Watte gepackten Holzhammer wurde dem Publikum sanft, aber kraftvoll suggeriert, dass, wer nicht an die heile Welt glaubt, gar meint, Beweise für unsaubere Machenschaften entdeckt zu haben, grundsätzlich ein Verschwörungstheoretiker sei, und dass Verschwörungstheoretiker nicht nur krank, sondern unheilbar krank sind, dass sie keine harmlosen Spinner, sondern gemeingefährliche Irre sind, die nur in der geschlossenen Psychiatrie sicher verwahrt werden können. Ein mit bewegenden Szenen in bewegte Bilder gefasstes Melodram, das mich daran erinnerte, was Joseph Goebbels am 8. Februar 1942 seinem Tagebuch anvertraute:

„Auch die Unterhaltung ist heute staatspolitisch wichtig, wenn nicht kriegsentscheidend.“

Es ist unschwer zu erkennen, dass dieser Streifen als ein Teil des erbitterten Feldzugs gegen die „abweichende Meinung“ produziert wurde und sich nahtlos in das Netz aus Amadeu-Antonio-Stiftung, Netzwerkdurchsetzungsgesetz, Fake- und Fakten-Tam-tam, und die von Bräutigam und Klinkhammer unermüdlich kritisierte, „ausgewogene“ Berichterstattung“ der öffentlich-rechtlichen Medien als bewusstsseinsverkleisternde Psycho-Pille einreihen soll.

Wer erinnert sich noch an Gustl Mollath? Das ZDF bereitet mit diesem Streifen die richtige mentale Einstellung zur bevorstehenden Mollathisierung der Ungläubigen vor.

Ist Ihnen übrigens schon aufgefallen, dass der Begriff „alternative Fakten“ so gut und diskreditierend zum Begriff „alternative Medien“ passt, dass die Nichtverwechslungsgefahr nahezu bei null liegt?

Das Schaukelbild da unten sollte eigentlich nur einmal erscheinen. Inzwischen ist es so eine Art zweites Logo für mich geworden.

Nur zur Erinnerung: Nicht alles, was das Hamburger Abendblatt 2005 berichtete, war damalsauch schon gleich Verschwörungstheorie. Heute bin ich mir nicht mehr so sicher … hier

Quote end —

Quelle: Die trübe Glaskugel der Bundesbank – Der BRD-Schwindel

Lügenpresse verschweigt Terrormorde – Rothschild-Kandidat bald Frankreichs Präsident? – Der BRD-Schwindel

Quote start —

Quote end —

Quelle: Lügenpresse verschweigt Terrormorde – Rothschild-Kandidat bald Frankreichs Präsident? – Der BRD-Schwindel

Honigwasser-Kur: Ein echter Jungbrunnen für den ganzen Körper!

das Erwachen der Valkyrjar

Von Honig als Heilmittel hat jeder schon mal gehört, aber weißt du tatsächlich, wofür Honig alles nützlich ist? Wenn du jeden Tag ein Glas mit Honigwasser trinkst, wirst du von dem Ergebnis überrascht sein!

75c526cd2950e7d09921c1b61987eb49

Honig wurde bereits etwa 3000 v. Chr. bei den Ägyptern als Heilmittel eingesetzt. Dort nannten sie ihn “Speise der Götter”. Sie setzten den süßen, sirupartigen Saft bei der Wundbehandlung und als harntreibendes und abführendes Mittel ein. Auch die Griechen der Antike wussten Honig zu schätzen. So sehr, dass sie sich explizit mit der Imkerei beschäftigten und sogar der griechische Philosoph Aristoteles die erste Fachliteratur zu diesem Thema verfasste. Außerdem setzten die Griechen Honigwasser als leistungssteigerndes Mittel für ihre Athleten bei den Olympischen Spielen ein. Zwischen den verschiedenen Disziplinen tranken die Sportler das süße Wasser, um schneller wieder zu Kräften zu kommen und um ihre Ausdauer zu stärken.

Diese 8 gesundheitlichen Vorzüge werden dir zu Teil, wenn…

Ursprünglichen Post anzeigen 588 weitere Wörter