2270 junge Asylwerber wurden in Wien straffällig- Anstieg von 72%

Das Erwachen der Valkyrjar

2270_junge_Asylwerber_wurden_in_Wien_straffaellig-Anstieg_von_72_Prozent-Story-504664_630x356px_c9099d9c0ee85cc2fe76556744b5ac0f__asylwerber-straffaellig-s1260_jpg

Neueste Daten des Innenministeriums zeigen: Von den etwa 21.000 in Wien lebenden Asylwerbern wurden im Vorjahr 6503 straffällig, also fast jeder dritte. Und die Zahl krimineller junger Asylwerber (bis 20 Jahre) stieg um 72 Prozent. Sogar sieben Flüchtlingskinder unter neun Jahren wurden straffällig…

„Leider hat sich jetzt bestätigt: Wien ist der Hotspot der Jugendkriminalität“, blättert Nationalratsabgeordnete Petra Steger (FPÖ) in den 49 Seiten der Beantwortung ihrer parlamentarischen Anfrage  an die Innenministerin.

Petra Steger (FPÖ) (Bild: KRONEN ZEITUNG/Martin Jöchl)
Petra Steger (FPÖ)
Foto: KRONEN ZEITUNG/Martin Jöchl

Laut Steger beweisen die Fakten jetzt, dass viele Prognosen zur Asylpolitik zu optimistisch waren: So wurden allein in Wien im Vorjahr 6503 Asylwerber straffällig. Das sind um 2069 mehr als 2014 eine Steigerung um 46,66 Prozent.

2270 junge Asylwerber wurden in Wien straffällig (Bild: BMI)
Foto: BMI

2270 dieser ausländischen Straftäter waren unter 20 Jahre alt, das ist ein Plus von 72 Prozent gegenüber dem Jahr 2014. Sieben bei Straftaten in Wien gefasste Asylwerber waren zudem unter neun…

Ursprünglichen Post anzeigen 178 weitere Wörter

Innerhalb der EU werden ab sofort auch Patente auf konventionell gezüchtete Pflanzen und Tiere ausgestellt

die Geschichten einer Kraeutermume...

Innerhalb der EU werden ab sofort auch Patente auf konventionell gezüchtete Pflanzen und Tiere ausgestellt: Das entschied das Europäisches Patentamt (EPA) in einer Grundsatzentscheidung und genehmigte dem US-Konzern Monsanto ein Patent auf Brokkoli. Das Patent erhält das Monsanto Tochterunternehmen »Seminis«. Es erstreckt sich auf die Pflanzen, das Saatgut und den Brokkoli sowie auf eine »Vielzahl von Brokkolipflanzen, die auf einem Feld wachsen«. Das ist ein ungeheuerlicher Skandal, denn damit erhalten Konzerne einen Freibrief auf Monopolrechte an Saatgut, Pflanzen, Tieren und Lebensmitteln.Schon bald könnten weitere Patente auf Kartoffeln, Paprika und Gurken folgen. Bereits jetzt wurden beim EPA einige Hundert solcher Patentanträge gestellt und warten auf Bearbeitung.

Ziel ist ein weltweites Nahrungsmittel-Monopol

Internationale Bekanntheit erlangte Monsanto[1] einst als Produzent des Entlaubungsmittels Agent Orange, dass US-Streitkräfte während Vietnamkriegs von 1961-1971 großflächig über dem gesamten Land versprühten, um die Verstecke des Gegners aufzudecken und um Nahrungspflanzen, die der Verpflegung des Gegner nutzten, abzutöten…

Ursprünglichen Post anzeigen 749 weitere Wörter

Besserwisser, Besserfühler, Besserdenker ..

volksbetrug.net

20150827_Qualitaetspresse_Asyl_Politik_Schulung_Instruktion_LuegenpresseFür eine grössere Darstellung bitte auf das Bild klicken

Röttgers warnt vor Trump, Merkel warnte vor Pegida, alle warnen vor der
AfD und „Populismus“. Merkel meinte als „Literaturkritikerin“ ihre völlig
belanglose Meinung über Sarrazins Bestseller absenfen zu müssen, Gabriel
heißt Bürger, die anderer Meinung sind, „Pack“; der „Staat“ maßt sich an,
Werturteile über traditionelle Familienformen abzurotzen (deren Förderung
als „antiquiert“ bezeichnet wird), die Kröte sondert ihr jakobinisches Gift
bei Reden ab, in denen sie tatsächlich äußerte, dass nicht toleriert werde,
wer in der Flüchtlingskrise „nicht helfen“ wolle, der Herr Oberpastor meckert
über „Lügenpresse-Skandierer“…

Man kann diese Liste schier endlos fortsetzen.

Was ist denn, wenn Trump tatsächlich Präsident wird ? Geht dann die Welt unter ?

Würde er sich wie Hillary Clinton auch artig beim CFR bedanken, weil er von ihm
Anweisungen erhält, was zu tun sei? Oder ließe er sich etwa wie Merkel von Soros
in Flüchtlingsfragen beraten? (Das ist…

Ursprünglichen Post anzeigen 86 weitere Wörter

Mörder über den Wolken – Der BRD Schwindel

Quote start —

von WfD

Krankenhaus-Notaufnahmen melden immer mehr Patienten mit bizarren Infektionen der oberen Atemwege. Es scheint sich aber offenbar nicht um einen Virus zu handeln. Sie berichten, es sei eine “mysteriöse” Grippe, und daß kein Grippe-Impfstoff wirksam sei.

Chemtrails-620x264

Aluminium, Barium, Strontium in hochgefährlichen chemischen Verbindungen, gehen tagtäglich auf große Teile der Menschheit nieder. Chemtrails sind ein zentraler Bestandteil der Wettermanipulation, die man uns als “Rettung” des Klimas verkaufen möchte, hinter dem aber etwas ganz steckt. Was für viele Menschen wie von Flugzeugen verursachte Kondensstreifen aussieht, sind gezielt ausgebrachte Nanopartikel aus Metallen und anderen chemischen Substanzen (sogenannte “Chemtrails”), die im Zuge des solaren Geo-Engineering / Climate Engineering über unseren Köpfen versprüht werden.

Weltweit wird von Hunderttausenden besorgter Menschen von diesen ausdauernden Flugzeugstreifen berichtet, die den morgens noch azurblauen Himmel tagsüber zu einer immer dicker werdenden völlig unnatürlichen Wolkendecke verändern.

Es gibt keinen Zweifel: Geoengineering und Chemtrails sind keine Verschwörungstheorie, sondern bitterernster Fakt.

Sobald “wissende Personen” sich zum wahren Sachverhalt in der Öffentlichkeit äußern, werden diese Menschen übelst diskreditiert oder vehement bedroht und erpresst.

Kristen Meghan berichtet über ihre Erfahrungen im Dienst der US-Luftwaffe. Sie fand heraus, daß ihre Vorgesetzten im Militär bewußt Informationen vertuschten.

Chemtrails existieren, und Regierungen und Medien verschweigen dies bewußt oder aus Ignoranz. Es ist an der Zeit, ein Bewußtsein zu schaffen über das, was tatsächlich über uns passiert. Wir müssen es selbst schaffen, denn der Mainstream wird uns nur fadenscheinige Dementis liefern.

Das Umweltbundesamt (UBA) reiht sich ungeniert in die Phalanx der Chemtrail-Leugner ein und trägt mit seiner unwissenschaftlichen Stellungnahme “Chemtrails – Gefährliche Experimente mit der Atmosphäre oder bloße Fiktion?” verantwortlich dazu bei, daß es die illegalen Chemtrails “offiziell” nicht gibt. Eigene Untersuchungen hat das UBA zu keiner Zeit angestellt.

Millionen von Tonnen hoch toxischer, teils alle Zellschranken überwindender Substanzen in Nanogröße wie Strontium, Aluminium, Magnesium, Barium, Bakterien, Pilzsporen, Mycoplasmen, “Smart dust” (Nanoschaltkreise), CBD (Carbon Black Dust) ist ein Verbrechen an der gesamten Menschheit. (Fallout-Analysen hier)

Über die Atemwege gelangen die giftigen Substanzendirekt in den Blutkreislauf und erreichen so vor allem das Gehirn. Metallionen kumulieren vornehmlich in fettreichen Zellen, wozu auch die Nervenzellen (Neuronen) gehören. Zudem geschieht die Speicherung in den übrigen Körperfettzellen, schwemmen bei Krankheitszuständen aus und belasten das Immunsystem.

Dr. Leonard Horowitz
Sie sind krank. Ihre Nase ist verstopft. Ihr Körper schmerzt. Sie sind verschwitzt, haben Husten, Sie niesen und haben nicht genug Energie, um aus dem Bett zu kommen.

Das ist keine Grippe. Das ist eine Verschwörung, gemäß Dr. Leonard Horowitz. Seine Meinung basiert nicht auf Verschwörungstheorien, sondern auf Verschwörungsfakten.

In den vergangenen 10 Jahren wurde Dr. Horowitz Amerikas umstrittenste medizinische Autorität. Laut Horowitz, 48, ein an der Universität ausgebildeter Mediziner, konspirieren Elemente der Regierung der Vereinigten Staaten mit großen pharmazeutischen Unternehmen, um große Teile der Bevölkerung krank zu machen.

Die Mainstream-Medien berichten, dass Krankenhaus-Notaufnahmen voll sind mit Patienten mit bizarren Infektionen der oberen Atemwege. Es scheint sich aber offenbar nicht um einen Virus zu handeln. Sie berichten, es sei eine “mysteriöse” Grippe, und dass kein Grippe-Impfstoff wirksam sei.

“Das ist alles Quatsch, verlogener Unsinn”, sagt Dr. Leonard Horowitz. “Es ist eine Tatsache, dass wir diese Art von Epidemie seit Ende 1998/Anfang 1999 haben. Menschen husten und keuchen mit dieser bizarren Krankheit, die keiner logischen viralen oder bakteriellen Ausbruchs- und Übergangszeit zu folgen scheint.

Wenn es wirklich eine bakterielle oder eine virale Infektion wäre, würde sie Fieber verursacht haben, dem ist aber nicht so. Die Krankheit dauert Wochen, wenn nicht Monate. Verstopfung der Nasennebenhöhlen, Nebenhöhlenausfluss, Husten, Müdigkeit, allgemeines Unwohlsein. Die Menschen fühlen sich matt und erschöpft.

Das Forschungsinstitut für Pathologie der US-Streitkräfte hat ein Patent für ein pathogenes Mycoplasma registriert, das die Epidemie verursacht. Sie können den Patentbericht in dem Buch “Healing Codes for the Biological Apocalypse” sehen.

Mycoplasma ist nicht wirklich ein Pilz, es ist nicht wirklich ein Bakterium, es ist nicht wirklich ein Virus. Es hat keine Zellwand. Es geht tief in den Zellkern, wodurch es eine Antwort des Immunsystems sehr schwierig macht. Es ist eine von Menschen gemachte biologische Waffe. Der Patentbericht erklärt, wie es eine chronische Infektion der oberen Atemwege verursacht, die praktisch mit dem identisch ist, was die ganze Zeit passiert.”

Chemtrails zerstören Ihr Immunsystem
“Ich glaube, dass Chemtrails verantwortlich sind für eine chemische Vergiftung der Öffentlichkeit, die dann zu einer allgemeinen Immunstörung (immune suppression) führen könnte, bei jedem einzelnen mehr oder weniger ausgeprägt, je nach Exposition. Die Dysfunktion des Immunsystems erlaubt es, dass die Menschen anfällig werden für opportunistische Infektionen, wie dieses Mycoplasma und andere opportunistische Infektionen”, sagt Dr. Horowitz.

“Ich begann zuerst Chemtrails zu untersuchen, als einige über meiner Heimat in Nord-Idaho ausgebracht wurden. Ich machte Fotos von ihnen und kontaktierte dann die staatliche Umweltschutzbehörde, die keine Ahnung hatte und mich an die Luftwaffe weiterverwies. Die brachte mich in Kontakt mit dem Zentrum für Krankheitsbekämpfung und Toxikologie, und nach etwa einer Woche erhielt ich einen Brief von einem ihrer Chef-Toxikologen, der meinte, dass es eine gewisse Menge an Ethylendibromid im Kerosin gegeben habe.

Ethylendibromid ist ein bekanntes, chemisches Humankarzinogen, das von bleifreiem Benzin wegen seiner krebserregenden Wirkung entfernt wurde. Nun ist es plötzlich in Düsentreibstoff enthalten, den Militärflugzeuge in großer Höhe emittieren!”

Das aus dem Jet-Kraftstoff kommende Ethylendibromid verursacht eine Immunstörung und Schwächung des Immunsystems beim Menschen.

Dann haben wir die Mycoplasma-Mikroben oder einen Pilz, der eine Krankheit der oberen Atemwege verursacht.

Plötzlich entwickeln Sie eine sekundäre, bakterielle Infektion. Nun können sich Antibiotika negativ auf Sie auswirken und dazu führen, dass die Körperchemie sauer wird, so dass Sie jetzt Hautausschläge und andere Dinge bekommen, dass Ihre Leber voller Gifte ist und durch die Haut durchschlägt; Sie bekommen hypoallergene Reaktionen in Verbindung mit den anderen Chemikalien.

Ich habe Kolleginnen und Kollegen auf den Bahamas, Bermuda, Toronto, British Columbia, und alle berichten über die gleichen bizarren Keime aus der Atmosphäre. Was los ist, ist einfach abscheulich.

Von jetzt auf gleich sind Menschen völlig aus dem Gleichgewicht und mit zwei, drei oder vier mikrobiellen Co-Faktoren infiziert sowie von einer Vielzahl von verschiedenen Chemikalien vergiftet.. Sie haben dann jemand, der chronisch krank sein wird.

Die schwarzen Kassen
“Die Frank Church-Kongressanhörungen von 1975 legten die Verträge der Central Intelligence Agency (CIA) mit Herstellern von biologischen Waffen offen – Litton Bionetics und Army Corp of Engineers, die verschiedene biologische Waffen entwickelten und gegen die Bevölkerung verwendeten. Alles im Rahmen verdeckter Operationen, durch die sie finanziert wurden und der Kongress nie erfuhr, wo dieses Geld in Wirklichkeit hinging. Es sind die schwarzen Kassen”, sagt Horowitz.

“Und in der Arena der modernen Kriegsführung, wo Experten in biologisch-chemischer Kriegsführung einladen und die Möglichkeiten diskutieren, die sich heutzutage ideal zum Kriegführen eignen, um einen Feind wirklich auszuschalten, wollen sie Menschen nicht töten. Sie wollen Menschen, die chronisch krank sind und auf den Staat angewiesen und die Ressourcen des Landes in Anspruch nehmen. Dann können sie zuschlagen mit ihrem militärisch-medizinisch-industriellen Komplex und ihrem internationalen medizinisch-pharmazeutischen Kartell. Dann verkaufen sie diesen besiegten Ländern all die Pharmazeutika und chemischen Produkte, die sie benötigen, um den Anschein von Gesundheit aufrechtzuerhalten.

Sie sind völlig erschöpft. Sie können kein Militär aufstellen. Sie erzeugen Abhängigkeit und schwächen damit die Bevölkerung, und geschwächte Bevölkerungen sind einfach zu steuern. Also haben sie Bevölkerungskontrolle, und sie machen riesige Vermögen damit im Vergleich zur Benutzung von Atomwaffen und Verwüstung der Infrastruktur, die sie nun besitzen. Sie und ihre Kollegen besitzen diese Infrastruktur. Sie wollen nur die Menschen loswerden. Sie wollen nicht die Infrastruktur loswerden.”

Wer ist verantwortlich?
“Worauf ich mich jetzt beziehe, ist Spekulation. Wenn Sie die Analysen der Top-Experten für militärische Kriegsführung lesen, darunter den Bericht vom “Iron Mountain”, dann ist die Familie Rockefeller einer der wichtigsten Akteure bei dieser Verschwörung. Sie sind einer der wichtigsten Akteure beim Welt-Genozid, der Reduzierung der Menschen. Das ist kein Geheimnis mehr.”

(Übersetzung: stopesm.blogspot.com)

Die von Dr. Horowitz beschriebene teuflische Mixtur der Chemtrails-Substanzen führt zu Krankheiten, die der Krankheitsindustrie Riesengewinne beschert. Atemwegserkrankungen stehen in den USA inzwischen auf Platz drei der Todesursachen.

Stoppt Geoengineering. Global march am 25. April 2015
Der Journalist Christoph Hörstel, der ehem. Greenpeace–Aktivist Werner Altnickel, eine Umwelt-Dokumentar-Filmerin sowie eine Aktivistin der Bürgerinitiative »Blauer Himmel Deutschland« treten am Anfang der Demo als Gastredner auf. Donald Winkler als Veranstalter hält die Eröffnungsrede.

http://globalmarchagainstchemtrailsandgeoengineering.com/
www.facebook.com/marchagainstchemtrailsberlin
www.geoengineeringwatch.org/

Schlußbemerkung:
So wie sich in diesen Tagen ein heute hochbetagter, ehemals 19-jähriger Buchhalter des Auschwitzer Konzentrationslagers vor Gericht verantworten muß, werden für das unendlich größere Chemtrail-Verbrechen alle Beteiligten (Politiker, Journalisten und auch die Piloten) eines Tages zur Rechenschaft gezogen werden.

Quote end —

Quelle: Mörder über den Wolken – Der BRD Schwindel

Der Selbstmord der EU durch Wirklichkeitsverleugung – Der BRD Schwindel

Wichtiges Wissen, knallhart und auf den Punkt. Besser kann man es kaum beschreiben.

Quote start —

von Saker

Was geschehen musste, ist geschehen. Die EU, die Kette aus schwachen Gliedern, die sie ist, gab letztlich nach, und die Holländer waren die ersten, die gegen die Assoziierung mit der Ukraine stimmten. Natürlich können die Eurobürokraten jetzt irgendeinen Grund finden, die Abstimmung für ungültig zu erklären, sie können erklären, dass irgendein Gesetz verletzt wurde, sie könnten sogar einige kleinere Änderungen an der Assoziierungsvertrag aushandeln, oder sie könnten entscheiden, dass sie diese Abstimmung schlicht ignorieren.

ukraine_490

Aber nichts davon wird irgend etwas ändern: die Wahrheit ist nicht zu leugnen, dass die Ukrainer in der EU nicht willkommen sind, nicht als Assoziierte, und noch weniger als Mitglieder. Also keine EU, keine NATO, keine „europäische Zukunft“ für die Ukraine. Der ganze Heißluftballon, der die naiven und hässlichen Hoffnungen der Euromaidaner genährt hat, ist geborsten, und das euro-ukrainische Projekt ist abgestürzt und ausgebrannt wie die Hindenburg.

Dieses Unglück musste nicht geschehen, es war gänzlich menschengemacht. In einer vernünftigeren Welt hätten die EU, Russland und die Ukraine einen Handel aus drei Parteien verhandeln können, der der Ukraine die Rolle gegeben hätte, die ihr Geografie und Geschichte vorgezeichnet haben: eine Brücke zwischen Russland und der EU zu sein.

Aber die EU hat diese Möglichkeit kategorisch abgelehnt, mehrere Male, und schlicht erklärt,

die Ukraine ist ein souveräner Staat, und Russland hat in ukrainischen Angelegenheiten nicht mitzureden“.

Dieses Nullsummenspiel wurde Russland gegen seinen Willen aufgezwungen, aber jetzt ist es die EU, die alles verloren hat, selbst, wenn das auch für Russland keineswegs ein Sieg ist. Es ist traurige Realität, dass alle verloren haben. Jetzt muss die EU die völlige Niederlage ihrer Ukraine-Politik akzeptieren, Russland blickt jetzt alleine auf einen sterbenden Staat gleich hinter seiner Grenze, während die Ukraine schlicht in Stücke fällt und schmerzvoll dahinscheidet. Werden die Eurobürokraten dieses Ergebnis akzeptieren?

Vermutlich nicht.

Sie werden tun, was sie immer getan haben. Sie werden lügen, verleugnen, herunterspielen und, das ist das Wichtigste, so tun als sei nichts geschehen. Sie werden sagen, 60% von 30% einer kleinen EU-Nation könne keine Entscheidungen für den ganzen Kontinent treffen. Oder sie erklären, dass sie der Ukraine an Stelle einer schlichten altmodischen „Assoziation“ etwas viel besseres bieten werden – eine „innig empfundene Freundschaft“ vielleicht. Oder „ewige Liebe“. Oder sogar eine „kontinentale Bruderschaft“. Aber das alles wird vergebens sein, denn die Leute in Europa sind die Ukronazis eindeutig leid, selbst ihre polnischen „Freunde“ überlegen jetzt, eine eigene Mauer zu bauen, um ihre „ukrainischen Freunde“ aus Polen fernzuhalten; spürt die Liebe!

Konsequenz eins: finanzielle Kosten

Aber es ist viel zu spät für die Europäer. Die wirklich schlechte Nachricht für sie ist, dass sie den größten Teil der Kosten werden tragen müssen, die Ukraine mehr oder weniger wieder aufzubauen. Russland kann es einfach nicht. Seine Wirtschaft ist viel zu klein und es kämpft bereits mit dem Versuch, Recht und Ordnung auf der Krim wieder herzustellen (was sich als ziemlich schwierig erweist, da der örtliche Mob bereits versucht, sie wieder zu der Weise zurückzudrängen, wie sie unter ukrainischer Kontrolle funktionierte). Mehr noch, Russland wird für den Donbass zahlen müssen, das ist recht offensichtlich. Also kann man Russland von der Liste streichen.

Die USA könnten zahlen, werden aber nicht. Selbst wenn Hillary gewählt wird (bzw. vom ‘tiefen Staat’ der USA ernannt), würde ein derart großes wirtschaftliches Rettungsprogramm nie durch den Kongress kommen, nicht, wenn die USA selbst ein ähnliches Programm bräuchten, um ihre eigene verfallende und vernachlässigte Infrastruktur und Wirtschaft wieder aufzubauen.

Aber, was das Wichtigste ist, Russland hat die Möglichkeit, seine Grenzen zu schließen. Die neugeschaffene russische Nationalgarde wird jetzt die Verantwortlichkeiten von mehreren Ministerien und Behörden übernehmen, einschließlich des Bundesmigrationsdienstes. Russland hat bereits einen sehr fähigen Grenzschutz, der dem Bundessicherheitsdienst FSB (ehemals KGB) unterstellt ist. Es wird geschätzt, dass der Grenzschutz momentan 10 regionale Büros, über 80 Grenzeinheiten, über 950 Außenposten und 400 Übergänge umfasst. Jeden Tag führt er 11 000 Patrouillen durch. Insgesamt wird die Aufgabe der Erhaltung und des Schutzes der Grenzen der Russischen Föderation von etwa 200 000 Grenzschützern erfüllt. Dieser Dienst hat seine eigene Luftwaffe, Küstenwache, Drohnen, Aufklärungsabteilung, gepanzerte Einheiten und sogar seine eigenen Spetsnaz. In Wirklichkeit ist der russische Grenzschutzdienst mächtiger als die meisten EU-Armeen. Irrt euch nicht, Russland kann, und wird nötigenfalls seine Grenzen schließen und schützen.

Was die USA angeht, haben sie den besten Grenzschutz des Planeten: den Atlantik und den Pazifik.

Wenn sich die Ukraine also in ein schwarzes Loch verwandelt (wobei sie gerade ist), sind die einzigen, die nicht im Stande sind, sich zu schützen, aber die die Mittel haben, für das Aufräumen dieses Durcheinanders zu bezahlen, die Europäer. Ja, sicher, die USA und Russland werden ebenfalls mithelfen müssen, aus unterschiedlichen Gründen. Aber der Löwenanteil der Kosten wird direkt an den europäischen Steuerzahler gehen. Das ist der Preis, den die EU früher oder später für ihre Arroganz und Inkompetenz wird zahlen müssen.

Zweite Konsequenz: Sicherheit

Noch ein weiterer Preis wird bezahlt werden müssen, diesmal in Sicherheit. Das ganze Säbelrasseln der NATO entlang der russischen Grenze hat letztlich den „russischen Bären“ aufgeweckt. Russland hat jetzt nicht nur seine beeindruckenden Iskander-Raketen nach Kaliningrad verlagert, es hat auch die Größe seiner bereits beeindruckenden Luftlandetruppen verdoppelt. Hier, was ich im Dezember 2014 dazu schrieb:

„die Russen fürchten keine militärische Bedrohung durch die NATO. Ihre Reaktion auf die letzten Züge der NATO (neue Stützpunkte und Personal in Zentraleuropa, höhere Ausgaben etc.) besteht darin, sie zur Provokation zu erklären, aber alle russischen Offiziellen bestehen darauf, dass Russland mit der militärischen Bedrohung umgehen kann. Wie es ein russischer Abgeordneter sagte, „fünf schnelle Reaktionstruppen sind ein Problem, das wir mit einer Rakete lösen können.“ Eine vereinfachende, aber grundlegend richtige Formulierung. Wie ich zuvor schon erwähnt habe, die Entscheidung, die russischen Luftlandetruppen zu verdoppeln und das 45. besonders bestimmte Luftlanderegiment auf volle BrigadenIhre Reaktion auf die letzten Züge der NATO (neue Stützpunkte und Personal in Zentraleuropa, höhere Ausgaben etc.) besteht darin, sie zur Provokation zu erklären, aber alle russischen Offiziellen bestehen darauf, dass Russland mit der militärischen Bedrohung umgehen kann. Wie es ein russischer Abgeordneter sagte, „fünf schnelle Reaktionstruppen sind ein Problem, das wir mit einer Rakete lösen können.“ Eine vereinfachende, aber grundlegend richtige Formulierung. Wie ich zuvor schon erwähnt habe, die Entscheidunggröße zu erhöhen, war bereits gefallen. Man könnte sagen, dass die Russen die Schaffung einer NATO-Truppe von 10 000 Mann vorwegnahmen, indem sie ihre eigenen mobilen (Luftlande-) Truppen von 36 000 auf 72 000 erhöhten. Und, glaubt mir, die kampferfahrenen russischen Luftlandetruppen sind eine weit fähigere Kampftruppe als die hedonistischen und demotivierten multinationale (28 Länder) Euroforce von 5 000, die die NATO nur unter Mühen zusammenholen kann. Die US-Kommandeure verstehen das ganz und gar.“

Aber das ist nicht alles, was Russland getan hat. Putin hat die Wiedererschaffung der ultimativen russischen Rüstungsbedrohung des Kalten Krieges angeordnet: der ersten Garde-Panzerarmee. Diese Panzerarmee wird zwei Panzerdivisionen umfassen (die besten des russischen Militärs – die 2. Garde Tamanskaja Motorschützendivision und die 4. Garde Kantemirwskaja Panzerdivision) und eine Anzahl von über 500 T-14 Armata-Panzern. Diese Panzerarmee wird von der 20. Garde Mischwaffenarmee unterstützt.

Täuscht euch nicht, das ist eine große, schwere und mächtige Truppe, deren Zweck dem der berühmten sowjetischen „Schock“-Armeen im zweiten Weltkrieg und im Kalten Krieg ähneln wird:

schwierige Verteidigungspositionen überwinden, um einen taktischen Durchbruch von ausreichender Breite und Tiefe zu schaffen, um den Einsatz mobiler Einheiten zur tieferen Erschließung zu ermöglichen.“

Bravo, Europa – du hast dir gerade ein gigantisches Fadenkreuz auf die Stirn gemalt! (Anm. v. admin: richtig !!!!)

In den westlichen Medien wird darüber natürlich wenig berichtet, und so ist sich die Öffentlichkeit kaum der Tatsache bewusst, dass die Russen, während die NATO und westliche Politiker vorgaben, hart zu spielen, und versuchten, Russland zu erschrecken, beschlossen, diese Drohungen ernst zu nehmen und wirkliche, praktische Handlungen unternahmen.

Für jemanden wie mich, der den kalten Krieg erlebte und der die sowjetischen Truppen in Ostdeutschland überwachte, ist es bedrückend und übelkeitserregend, zu sehen, dass der Westen Russland wortwörtlich in einen neuen Kalten Krieg gezwungen hat, den es weder wollte noch brauchte. Natürlich bin ich absolut zuversichtlich, dass es im Osten keine „russische Bedrohung“ gibt, und dass die einzige Methode, diese ganze militärische Macht zum Zuschlagen zu bringen, darin besteht, sie zuerst anzugreifen, aber es ist traurige Wirklichkeit, dass die Länder der EU/NATO jetzt direkt als Ziel der russischen Truppen gelten.

Um das alles noch schlimmer zu machen, ist es jetzt recht wahrscheinlich, dass Hillary und ihre Bande von Neocons das Weiße Haus übernehmen. Gott allein weiß, wozu diese Leute fähig sind.

Hillary, deren einziger „Erfolg“ im Leben gewesen zu sein scheint, Bill dazu zu nötigen, die Serben zu bombardieren, und Libyen in ein hässliches Durcheinander zu verwandeln, wird etwas beweisen müssen: dass sie mehr Mann ist als Putin. Sie wird versuchen, ihm Angst zu machen und ihn zu irgendeiner Art Unterordnung zu nötigen, und egal, dass das russische Volk jetzt den Westen als eine Gesellschaft von degenerierten, wenn auch arroganten, Conchita Wurst gleichenden Angebern sieht, die das, was es für einen wirklichen Kampf braucht, schlicht nicht in sich haben, und die sich nur über die Schwachen und Wehrlosen hermachen können.

Die Neocons lösen bei den Russen keine Furcht aus, sondern Widerwillen. Im besten Fall können sie ein Gefühl der Sorge hervorrufen, durch ihre anscheinend grenzenlose Arroganz und ihren selbstzerstörerischen Mangel an Voraussicht. Wie ich schon viele, viele Male geschrieben habe, die Russen fürchten den Krieg, daran ist kein Zweifel möglich, aber, anders als die AngloZionisten, sind sie dennoch darauf vorbereitet.

Ministers-of-Defense-small

Was die Europäer betrifft, die realisieren langsam, dass sie in einem langen und sehr schmerzhaften Krieg gegen den Wahabi-Terrorismus stecken. Die Angriffe in Paris und Brüssel sind nur die ersten Schüsse eines Krieges, der viele Jahre dauern wird. Russland brauchte länger als ein Jahrzehnt, um die Wahabi-Terroristen im Kaukasus endlich zu zerschlagen, und das mit einem Mann wie Wladimir Putin am Steuer.

Ein Blick auf Francois Hollande oder Angela Merkel, und ihr fühlt in euren Eingeweiden, dass diese zwei traurigen Clowns nie die Oberhand gewinnen werden. Man vergleiche nur die Reaktion Wladimir Putins auf den Absturz des russischen Flugzeugs über dem Sinai mit dem Schluchzen von Frederica Mogherini nach den Bomben in Brüssel.

Nun stellt euch vor, ihr seid Anführer von Wahabi-Terroristen, und, möchte ich hinzufügen, euer ganzes Leben Hardcore-Sexisten, und dann schaut ihr auf diese zwei Fotos rechts. Würde das eure Zielauswahl beeinflussen?

Natürlich würde es das.

Das Gleiche gilt für den Vergleich des US/NATO-Einsatzes in Syrien mit dem Ergebnis von nicht einmal einem halben Jahr Einsatz der russischen Luft-Raum-Kräfte. Staaten haben, wie Menschen, ihre eigene „Körpersprache“, und während die Körpersprache, die Russland zeigt, die einer zuversichtlichen und beeindruckenden Macht ist, ist die Körpersprache der EU und, etwas weniger ausgeprägt, die der USA eine der Schwäche, der Hybris und der Inkompetenz, oft an der Grenze zum selbstmörderischen (wie Merkels Einwanderungspolitik).

Schlussfolgerung:

Das Fazit dieses Durcheinanders lautet: was die USA und die EU in der Ukraine (wie auch andernorts) getan haben, war auf fantastische Weise dumm. Aber die USA können sich solche Fehler leisten, während die EU es eindeutig nicht kann. Was Russland betrifft, ja, es wurde durch diese Politik eindeutig getroffen, aber der Kreml hat diesen Schmerz in Bahnen gelenkt, die Russland auf vielen Ebenen stärker machen, politisch, militärisch und sogar wirtschaftlich, obwohl hier der Fortschritt minimal war und die fünfte Kolonne weitgehend immer noch das Sagen hat, auch wenn ich weiter auf die nötige Säuberung hoffe.

Was die EU getan hat, ist im Grunde eine Form von „Selbstmord durch Wirklichkeitsverleugnung“. Was als nächstes kommt, wird ein Regimewechsel sein müssen, nicht in einem Land, sondern auf dem ganzen Kontinent. Ich glaube, ein solcher Regimewechsel ist unvermeidlich, aber die große Frage lautet, wie lang diese langsame und schmerzhafte Agonie der EU andauern wird. Obwohl das viele Jahre brauchen könnte, glaube ich. Die Führer der EU werden sich nicht elegant entschuldigen und zurücktreten, es gibt eine ganze Klasse von Parasiten, die jetzt von den EU-Strukturen leben, die sich verzweifelt gegen jede bedeutungsvolle Reform zur Wehr setzen werden, von Regimewechsel ganz zu schweigen, und die immer die engen Interessen ihrer Kompradorenklasse über die ihrer Völker oder selbst den gesunden Menschenverstand stellen werden.

Was die Völker der EU betrifft, so werden sie herausfinden, dass sie nicht die Mittel haben, einen politischen Wechsel durch die Wahlurne herbeizuführen, dass sie in einer vorgetäuschten Demokratie gelebt haben, und dass Alles, was ihnen erzählt und versprochen wurde, nur eine leere, hässliche Lüge ist. Nicht die Ukraine ist Europa geworden, Europa wurde zur Ukraine.

Willkommen in der wirklichen Welt, EU!

Der Saker

Quote end —

Quelle: Der Selbstmord der EU durch Wirklichkeitsverleugung – Der BRD Schwindel

Der Ausweg aus dem System – Die Lösung!

Das Erwachen der Valkyrjar

….per mail eines Lesers….

Liebe Leser,

Ich hab lange darüber nachgedacht was ich in diesem Artikel schreiben will. Nach langem denken bin ich dazu gekommen ihnen die Lösung zu präsentieren, welche dieses System zum Einsturz bringt. Diese wird nur greifen wenn ab jetzt jeder seinen Hintern aus der Wohlfühlkomfortzone hebt.

Meiner Meinung nach gibt es nur ein Mittel und das ist das „aktiv“ werden aller Menschen die in den Alternativen Medien sich informieren.

Mit aktiv werden meine ich das schreiben von Artikeln auf dem Computer zB. über Rechtsbrüche der Regierung oder wie Deutschland in 20 Jahren aussehen wird wenn eine Deutschland diesen Ausmaßes weiterhin toleriert wird und so weiter. Drucken Sie diese Artikel aus und verteilen Sie die in den Briefkästen wenn Sie Zeit haben.

Glauben Sie mir, der Großteil der Bevölkerung weiß gar nicht das es einen Artikel 16a gibt der unser Asylrecht beschreibt.

Glauben Sie mir, wenn ich…

Ursprünglichen Post anzeigen 279 weitere Wörter

Cobra-Interview – Bericht über die planetare Befreiung – Was du tun kannst!

Das Erwachen der Valkyrjar

Hier ist ein weiteres wichtiges Interview, das im März mit Cobra aufgenommen wurde. Wir haben es auf ausdrücklichen Wunsch übersetzt 😉 . Sicher sind zahlreiche Antworten für einige Leser sehr bekannt. Das Interview bietet einen umfassenden Überblick und ist deswegen auch für jene sehr interessant, die sich noch nicht so umfassend mit der Tätigkeit von Cobra oder dem Zustand auf der Erde beschäftigt haben und kann somit gerne an Freunde und Interessierte weitergegeben werden. Übersetzung von Antares

Cobra.001

Gastgeberin Cary Kirastar Ellis mit Cobra – dem Botschafter der Kräfte des Lichtes.

Schaut, was ihr in dieser fesselnden Zeit für die planetare Verschiebung tun könnt!

Webseite von Cobra The Portal: The Intelligence Hub for the Victory of Light

Aufstiegskonferenz Glarus, Schweiz April 16-17, 2016

Prepare for Change

CARY: Hallo, ich bin Cary Ellis, Autorin von „Der Super-Mensch des 21. Jahrhunderts“.
Heute haben wir einen grossen Krieger für das Licht bei uns…

Ursprünglichen Post anzeigen 3.668 weitere Wörter

Asylum seekers ‘attempt to dismantle fence’ at Greek Idomeni camp, get teargassed (PHOTOS, VIDEOS) — RT News

Quote start —

Police have deployed tear gas against asylum seekers at the Idomeni refugee camp in Greece, on the border with Macedonia, local media have reported, adding that injuries are feared.

According to the Greek newspaper Antenna, a group of asylum seekers attempted to cross the border and enter Macedonia, with Macedonian police then responding with tear gas and stun grenades.

The paper said several people have been injured, but has provided no further details.

Numerous photos and videos on social media show scores of refugees running from canisters thrown by officers in riot gear.

According to some reports, asylum seekers are throwing stones at police.

According to Greek media, the unrest started after a brochure was released in Arabic that called on the refugees in Idomeni to gather at the border and attempt to cross it.

…..

Quote end —

Source and continue reading: Asylum seekers ‘attempt to dismantle fence’ at Greek Idomeni camp, get teargassed (PHOTOS, VIDEOS) — RT News

Regierungsjournalismus: Medien sollen über Polen negativ berichten

Tja … unser täglich Lug und Trug gib uns heute 😉

pressefreiheit24

image

Berlin/Warschau. Daß die bundesdeutschen Medien unabhängig sind und objektiv berichten, glauben viele Deutsche inzwischen nicht mehr. Dafür gibt es gute Gründe, und einen weiteren erst lieferte in jüngster Zeit Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Die Kanzlerin verordnete Medienvertretern nach dem Regierungswechsel in Warschau höchstpersönlich die künftige Sprachregelung bezüglich der neuen rechtskonservativen Warschauer Regierung, die von der Partei “Recht und Gerechtigkeit” (PiS) gestellt wird. Zu diesem Zweck erhielten deutsche Journalisten im Rahmen mehrerer Treffen mit Vertretern der Bundesregierung einschlägige “temporäre” Instruktionen. Demzufolge wurden die Medienleute instruiert, über Polen unter der neuen PiS-Regierung kritisch zu berichten, indem sie die angeblich “antidemokratische Vorgehensweise der polnischen Regierung” als “Machtmodell à la Putin” und Polen wegen der angeblichen “Behinderung der Rechtsstaatlichkeit” als “Wilden Osten” anprangern sollen.

Quelle: zuerst.de

Ursprünglichen Post anzeigen