Ein Mann mit dicken Eiern sagt die Wahrheit

Advertisements

Terrorangst: Stillhalten, aushalten, Maul halten!

Glauben ist nicht wissen

maul-halten-620x264

von Ulrike S.

Herr Professor Bandelow steht uns mit Rat und Tat zur Seite

Wer sich (noch) nicht damit abfinden will, dass nun auch in Deutschland, einem einst überwiegend friedlichen Land, IS-Terroristen ihre Mordkommandos vollstrecken, Selbstmordattentäter sich selbst und andere ins Jenseits befördern oder verletzen, Macheten geschwungen werden, ein lüsternes Massenbegrapschen Usus wird, Messerstecher täglich ihre Opfer fordern, Frauen und Kinder vor Vergewaltigungen nicht mehr sicher sind, kriminelle Gangs durch die Lande ziehen, der sollte sich eines Besseren belehren lassen. Das ist nämlich alles gar nicht so schlimm, wie Herr Professor Borwin Bandelow (64) aus Göttingen, seines Berufes Angstforscher, meint.

Sein „Rezept“ gegen Angst vor Bomben und sonstigen Bedrohungen:

„Wir müssen uns damit abfinden, wir müssen aushalten lernen. Es nützt ja nichts, uns zurückzuziehen.“

Wie bitte? Ich soll Terror und Attacken in meinem Heimatland, Gewalttätigkeiten gegen meine Mitmenschen aushalten lernen? Was bitte ist das denn für ein „weiser“ Rat? Anstatt…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.709 weitere Wörter

Horror am Badesee: Asyl-Grapscher stürzen sich auf Mütter mit Kleinkindern

Glauben ist nicht wissen

0531

Ein schockierender Vorfall ereignete sich am Ödter See bei Traun, unbegleitete junge Asylbewerber (16 bis 18 Jahre) stürzen sich auf Mütter mit Kleinkindern und belästigen sie sexuell. Nachdem beim privaten Sicherheitsdienst 20 Beschwerden wegen sexueller Belästigung eingingen, alarmierte dieser die Polizei. Trauriger Alltag auch in Österreich, die Polizei wird nicht Herr der Lage und versucht den Weg des Dialoges zu gehen, indem sie den „Schutzsuchenden“ ihr Verhalten als inakzeptabel erklären, wobei dies in heftigen Diskussionen ausartet. Respekt verschaffen sieht anders aus, das sahen auch die Augenzeugen und ärgerten sich über die Haltung der Polizisten: „Alle waren über das lasche Auftreten der Polizei bestürzt! Verärgert darüber, daß sich acht Polizisten nicht über eine Gruppe Jugendlicher in Würde und Respekt behaupten konnte!“ Mehr Informationen auf wochenblick.at

Gelesen bei: https://politikstube.com

Ursprünglichen Post anzeigen

Deutschland liefert 500 Gülle-Anhänger an Erdogan aus – Der BRD Schwindel

Geniale Satire! Einen absoluten Lacher wert. Bitte teilen 🙂

Quote start —

Berlin, Izmir (dpo) – Bestellt ist bestellt: Die Bundesrepublik Deutschland hat dem türkischen Präsidenten Recep Erdogan die Lieferung von 500 Gülle-Anhängern in Rechnung gestellt, die heute in einem Containerschiff in Izmir ankamen.

Zuvor hatte Erdogan den deutschen Staat darum gebeten, „Gülen-Anhänger [sic!] an die Türkei auszuliefern“.

„Wir wünschen Herr Erdogan viel Spaß und frohes Schaffen mit seinen neuen Gülle-Anhängern der Marke Dungmaster 3000„, erklärte heute Regierungssprecher Steffen Seibert. „Wir hoffen, dass 500 Stück zum Freundschaftspreis von je 20.000 Euro vorerst ausreichen, da in der Bestellung keine konkrete Zahl genannt wurde. Möchte die Türkei die 10 Millionen Euro bar bezahlen oder direkt mit unserem Flüchtlingsdeal verrechnen?“

Was er wohl mit den Gülle-Anhängern vorhat?

Was er wohl mit den Gülle-Anhängern vorhat?

Um derartige Fragen im Vorfeld zu klären, bat die Bundesregierung darum, dass Erdogan größere Mengen an landwirtschaftlichem Gerät künftig über die Wirtschaftsministerien der beiden Länder abwickeln möge.

„So ist das eigentlich üblich. Da gibt es auch Bestellzettel, in die sich genau eintragen lässt, wie viele Geräte von welcher Marke benötigt werden“, so Seibert.

„Außerdem schleichen sich dann keine irritierenden Rechtschreibfehler wie ‚Gülen-Anhänger‘ statt ‚Gülle-Anhänger‘ mehr ein.“

Als Zeichen der besonderen Beziehung zwischen den beiden Ländern habe man die 500 Gülle-Anhänger gratis mit gutem deutschem Qualitätsflüssigmist befüllen lassen, so Seibert.

Die Bundesregierung begrüße es ausdrücklich, dass sich Erdogan nun wieder mehr auf die Landwirtschaft konzentrieren möchte, anstatt die Pressefreiheit einzuschränken und massenhaft Menschen zu verhaften.

Quote end —

Quelle: Deutschland liefert 500 Gülle-Anhänger an Erdogan aus – Der BRD Schwindel

13 positive Wirkungen der Zitrone, die du noch nicht kanntest!

das Erwachen der Valkyrjar

Zitronen verleihen verschiedensten Gerichten ein besonderes Aroma. Mit dem Duft einer Zitrone verbinden wir zudem Reinheit und Sauberkeit, da auch viele Reinigungsmittel oder auch Duftkerzen danach riechen. Doch Zitronen haben noch viel mehr geniale Eigenschaften, die du unbedingt nutzen solltest. Sie können sogar bei der Bekämpfung von Krankheiten behilflich sein!

Pixabay

1. Atemwegserkrankungen

Bei Asthma, Erkältungen und Allergien kann die regelmäßige Inhalation von Zitronensaft helfen. Doch du kannst ebenso auch eine frische Zitrone aufschneiden und über Nacht in deinem Schlafzimmer platzieren. Du wirst merken, wie dir das Atmen wesentlich leichter fällt.

2. Nägel und Haare pflegen

Gerade wenn du rauchst oder häufig dunkle Nagellackfarben trägst und keinen Unterlack benutzt, können sich die Nägel gelblich verfärben. Dagegen hilft ebenso die Zitrone. Schneide sie einfach in zwei Hälften und reibe deine Nägel damit ein. Weiterhin hilft der Saft der Zitrone gegen brüchige Nägel und Nagelpilz. Wenn du deine Haare mit Zitronenwasser spülst…

Ursprünglichen Post anzeigen 447 weitere Wörter

Streit zwischen Flüchtlingen und Sicherheitsdienst eskaliert

das Erwachen der Valkyrjar

size=708x398

Zwischen den Bewohnern eines Flüchtlingsheims in Berlin-Prenzlauer Berg und dem Sicherheitsdienst ist es in der Nacht zum Sonntag zu einer schweren Auseinandersetzung gekommen, bei der unter anderem Eisenstangen geworfen wurden.

Ein 28 Jahre alter Bewohner soll einen 36-jährigen Sicherheitsbeamten geschlagen haben, nachdem dieser für Ruhe sorgen wollte. Als er sich gegen den Angriff wehrte, hätten ihn mehrere Bewohner angegriffen, teilte die Polizei mit.

Kollegen des Opfers wollten ihm helfen, wurden jedoch ebenfalls von der Gruppe angegriffen – unter anderem mit Holzlatten. Auch sollen Eisenstangen und Stühle geworfen worden sein. Zwei Securitymitarbeiter und zwei Flüchtlinge wurden dabei verletzt. Die Polizei ermittelt unter anderem wegen schweren Landfriedensbruchs.

Quelle: http://www.rbb-online.de/politik/thema/fluechtlinge/berlin/2016/07/auseinandersetzung-fluechtlinge-und-sicherheitsfirma-berlin-prenzlauer-berg.html

Gruß an die, die zurück in ihre Heimat gehen, aber schnell!!

TA KI

Ursprünglichen Post anzeigen

Zum dritten Mal nach 1933: Wieder politische Verfolgung in Deutschland

Conservo

(www.conservo.wordpress.com)

Von Michael Mannheimer *)

Merkel hat ihre DDR wieder: Wir haben wieder politische Verfolgung in Deutschland

Zum dritten Mal seit 1933 werden Menschen in Deutschland politisch verfolgt. In allen Fällen waren es Sozialisten, die, als sie die Macht hatten, die politische Verfolgung systematisch in das Alltagsleben der Deutschen installierten. Oh ja: auch die Nazis waren links. (s.hier).

Nach den Nazis waren es die SED-Linken, die ein Spitzelsystem organisierten, das einmalig war in der Menschheitsgeschichte. Sage und schreibe 500.000 DDR´ler standen direkt oder indirekt im Dienste der Stasi – bei einer Gesamtbevölkerung von 17 Millionen. Kein Spitzelsystem war je dichter, keines besser durchdacht.

Ursprünglichen Post anzeigen 452 weitere Wörter

„Der große Plan“; Auflösung

Die Killerbiene sagt...

.

Idee

.

Als ich mich in Gedanken ins alte Rom als Sklave versetzte und die im letzten Artikel beschriebene Situation analysierte, kam mir ein Satz ins Bewusstsein.

Erst leiser, dann immer lauter:

Die Herren wollen uns los werden

Die Herren wollen uns los werden

Die Herren wollen uns los werden

.

Es gibt keine andere Erklärung.

Dann hielt ich inne und fragte mich, ob ich nicht übertreibe.

Wollen sie uns wirklich „los“ werden, also den Anteil der alten Sklaven wirklich auf Null setzen?

Glaube ich nicht.

Das heißt, die Aussage: „Die Herren wollen uns los werden“ ist so nicht ganz richtig.

Es soll auch in 50 oder 100 Jahren immer noch Deutsche in Deutschland geben.

Nur sollen diese nicht mehr die Mehrheit stellen, sondern bloß noch eine Volksgruppe von vielen sein, die in Deutschland lebt.

.

Auch die Propagierung der Rassen-Vermischung passt in dieses Konzept; dabei ist auffällig, daß es…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.055 weitere Wörter

Die Hilfslosigkeit in Person

Glauben ist nicht wissen

merkel-686x462

Von Dr. Andreas Unterberger

Das ist Europas mächtigste Politikerin. Ihre Performance zeigt, wie schwach, wie lächerlich Europa heute dasteht. Angela Merkel ist die Hilfslosigkeit in Person. Sie kann zu allen – großteils von ihr selbst verschuldeten – Katastrophen und deren Folgen nur noch peinliche Luftblasen von sich geben.

Sie ist nicht einmal rhetorisch mehr imstande, ihrem Land oder gar Europa irgendwelche hoffnunggebende Signale zu vermitteln, als sie sich jetzt nach langem Schweigen dazu aufgerafft hat, ihren Urlaub kurz zu unterbrechen und sich der Öffentlichkeit zu stellen.

Am erschütterndsten ist wohl ihr Satz, dass sich Frauen mit sexuellen Übergriffen „natürlich nicht abfinden“ müssten. Solche selbstentlarvenden und die betroffenen Frauen verhöhnenden Worte hält Merkel wohl auch noch für ermutigend.

Genauso schlimm ist die Aussage, dass sie nicht überrascht sei, dass auch „Flüchtlinge“ unter den Urhebern der jüngsten Verbrechensserie gewesen seien. Das sei doch „klar gewesen“.

Also: Merkel gibt damit offen zu, dass…

Ursprünglichen Post anzeigen 700 weitere Wörter

Terror: Kriegswaffen aus US-Liegenschaft bei Stuttgart gestohlen

Glauben ist nicht wissen

M60-Maschinengewehr
 

Wie mehrere ausländische Medien berichten, soll sich in einer US-Liegenschaft bei Böblingen, ein Waffendiebstahl unbekannten Ausmaßes ereignet haben. Darunter sollen sich mehrere halbautomatische Kleinkaliber, sowie vollautomatische Sturmgewehre befinden, die nun auf dem Schwarzmarkt gehandelt werden sollen. Über diesen Vorfall, der sich bereits vor wenigen Wochen ereignet hat, wurde bislang geschwiegen.

Von Chris Saarländer

Den Waffendiebstahl hat die US-Polizei nun bestätigt, wie der internationale Medienauftritt von Russia Today berichtet. Chris Grau ein Mitglied der US-Polizei gab dabei an, dass unter diesem Waffendiebstahl mehrere Kriegswaffen entwendet wurden, die nun in falsche Hände geraten sein könnten. Über diesen Vorfall in der US-Liegenschaft in Böblingen bei Stuttgart wurde zunächst Stillschweigen vereinbart.

Das US-Polizeikommando hat für sachdienliche Hinweise eine Belohnung von 10.000 US-Dollar ausgelobt. Allerdings wurde der Vorfall zunächst intern behandelt, bevor man die Deutschen Behörden in Kenntnis setzte. In der US-Liegenschaft in Böblingen sind unter anderem US-Eliteeinheiten wie die Green Berets untergebracht. Peinlich…

Ursprünglichen Post anzeigen 79 weitere Wörter

Die Ereignisse in der Türkei und der BRD – sind bemerkenswert!

Glauben ist nicht wissen


Das Geschrei um Erdogans Selbstermächtigung erstreckt sich von ultra-links über mitte-links-rechts bis ultra-rechts.

Dieses Geschrei folgt den gleichen Prinzipien, wie hierzulande Menschenrechte, vermeintlicher Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und dergleichen instrumentalisiert werden. Wer genau hinhört, vernimmt den Singsang der transatlantischen Seilschaften – wie zum Beispiel von Özdemir.

Özdemir

Aber fragen wir uns doch einmal, was notwendig wäre, um Deutschland vom rot/grünen Joch zu befreien:

Reihenweise Lehrer müssten ihren Dienst quittieren, ebenso viele Beamte, Richter und Staatsanwälte. Außerdem würden sich die Reihen des politischen Establishments auf Landes- und Bundesebene lichten, öffentlichen und privaten Medien würde die Lizenz entzogen und auch der Notstand würde ausgerufen werden.

Türkei-Putsch-Versuch

Erdogan ist mir persönlich zutiefst unsympathisch aber er zieht für die Türkei gerade durch, was uns in Deutschland noch bevorsteht. So gesehen brauchen die Türken ihren täglich Erdowahn – für einen Befreiungsschlag gegen das anglo-amerikanische Establishment. Die große Gefahr für das bunzeldeutsche Establishment ist das Ansteckungspotential mit dem damit…

Ursprünglichen Post anzeigen 108 weitere Wörter

Gefahr durch Smartphone und WLAN seit 40 Jahren bekannt

Glauben ist nicht wissen

Die Wirkungen der Strahlung, wie sie heute von Smartphone, WLAN und Mobilfunk genutzt wird, waren bereits vor 40 Jahren bekannt.

mobilfunk-elektrtosmog

1976 erstellte das US-Militär eine Zusammenfassung der Forschungsergebnisse des Ostblocks zu den biologischen Auswirkungen technisch erzeugter elektromagnetischer Strahlung im Radio- & Mikrowellenbereich – Quelle: Pravda

Wirkungen auf das Nervensystem:

„Personen, die Mikrowellenstrahlung ausgesetzt waren, zeigten eine Vielfalt von neurasthenischen Störungen (…). Die häufigsten subjektiven Beschwerden waren Kopfschmerzen, Müdigkeit, Schwitzen, Schwindel, Menstruationsstörungen, Reizbarkeit, Unruhe, Anspannung, Benommenheit, Schlaflosigkeit, Depression, Unruhe, Vergesslichkeit und Konzentrationsstörungen.“

„Wenn die führenden Nationen des Westens streng sind bei der Durchsetzung von bindenden Expositionsstandards, könnte dies ungünstige Auswirkungen auf die Industrieproduktion und militärische Funktionen haben.“

So der Bericht im Biological Effects of Electromagnetic Radiation (Radiowaves and Microwaves) – Eurasian Communist Countries | Defense Intelligence Agency | 1976

Geheimwaffe der Militärs

Die Mikrowellentechnologie wurde ursprünglich nicht für Funk-, sondern für Kriegszwecke eingesetzt. Bereits 1971 habe das zum US-Militärkomplex zählende Naval…

Ursprünglichen Post anzeigen 331 weitere Wörter

Demo in Bozen: Asylwerber fordern Taschengeld | unsertirol24.com

Andreas Große

Am Freitagvormittag fanden sich dutzende Migranten am Silvius-Magnago-Platz ein, um zu demonstrieren. Für vegetarisches Essen, Taschengeld und dass die Unterkunft 24 Stunden am Tag offen sein sollte.

Bild: Facebook/Alto Adige

Freiheitliche haben kein Verständnis

Der Freiheitliche Landesparteiobmann Walter Blaas zeigt kein Verständnis für die Asylantendemos in Bozen und sieht darin mangelnde Integrationsbereitschaft.

„Viele Südtiroler hätten Grund genug zu protestieren“, stellt Walter Blaas einleitend fest, „Pensionisten, die ihr ganzen Leben lang gearbeitet haben und mit einer Mindestrente auskommen müssen, Alleinerziehende, Menschen in prekären Arbeitsverhältnissen oder Unternehmer, die dem bürokratischen Druck nicht mehr Herr werden. Heute protestieren wiederum sogenannte „Flüchtlinge“ und andere am Magnago-Platz in Bozen, weil sie anscheinend mit ihrer Situation in Südtirol nicht zufrieden seien.“

Nur 6 Prozent beteiligen sich an Freiwilligenarbeit

„Personen, die angeblich vor Verfolgung geflüchtet sind, sollten zumindest ein wenig Dankbarkeit an den Tag legen, wenn Südtirol ihnen Sicherheit und Schutz bietet. Die Asylwerber werden in Südtirol…

Ursprünglichen Post anzeigen 152 weitere Wörter

Neue Weltordnung: Das System fliegt uns um die Ohren und die halbe Welt stürzt ins Chaos!

Glauben ist nicht wissen

Etwas mehr als das halbe Jahr 2016 ist Geschichte. Und betrachtet man die vergangenen sieben Monate und die Geschwindigkeit mit der uns das System  um die Ohren fliegt, würde es an ein Wunder grenzen, wenn das Jahr endet, ohne dass die halbe Welt ins Chaos stürzt.

Sei es nun der mysteriöse “Schwarze Schwan” der landet, seien es irgendwelche inszenierten Ereignisse, Gefahren oder Anschläge, oder sei es der berühmte Zufall oder eine Aneinanderkettung von Fehlern. Es spielt keine Rolle, was das ausschlaggebende Momentum sein wird. Wichtig ist nur zu wissen, dass die Geschehnisse bewusst “beschleunigt” wurden und dass sie zumeist strategisch so gesetzt wurden wie sie jetzt “auftauchen”.

neue-weltordnung-1-300x188Denn unsere Internationalisten/Globalisten/Eliten (im folgenden kurz IGE genannt) verfolgen eindeutig einen Zeitplan, an dessen Ende die Schaffung des absoluten Chaos steht, um die Massen dahin zu bringen, dass sie die vollständige Zentralisierung und Überwachung eines jeden Aspekts ihres Lebens akzeptieren und letztlich sogar…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.199 weitere Wörter

„Der große Plan“

Die Killerbiene sagt...

.

gedankenspiel

.

Alexander Wagandt hat in der letzten „Tagesenergie“, die ich mir eher sporadisch anschaue, ein so gutes Gleichnis verwendet, daß ich es hier gleich wiedergebe.

Viele Menschen fragen sich ja nach dem „großen Plan“, der hinter den ganzen jetzt ablaufenden Ereignissen steckt.

Meiner Meinung nach gibt es mehrere Pläne, weil es verschiedene Gruppen mit verschiedenen Interessen gibt.

Doch auffällig bei der Siedlungspolitik des kapitalistisch-faschistischen CDU-Regimes ist die Tatsache, daß die gesamte „Elite“ mitzieht:

die Kirche

die Wirtschaft

die Politik

die „Bildungsbürger“

.

Polizei, Justiz und Medien habe ich als Teilnehmer mal ausgeklammert, weil sie als Staatsorgane in hierarchische Strukturen eingebunden sind.

Der Staatsanwalt/Polizist etc. hat mit Sicherheit keinen Plan ausgeheckt, sondern er befolgt einfach Befehle.

Das ändert natürlich nichts daran, daß er der wichtigste Komplize der Planer ist, denn die Realität verändert sich nicht dadurch, daß irgendwelche Leute zusammenkommen und etwas planen.

Sie verändert sich erst, wenn Leute diesen…

Ursprünglichen Post anzeigen 450 weitere Wörter

DER Weg zum MenschSEIN in Freiheit und SELBSTbestimmung - Die Lösung ist da, nun muss der Weg nur noch gegangen werden. - Wer geht mit?

bewusstscout alexander schRöpfer - Ich gehe DEN Weg zum MenschSEIN in Freiheit und Selbstbestimmung, weil ich diesen im Hier und Jetzt als meinen erkannt habe. Was ich auf meinem Weg erfahre, beschreibe ich hier in diesem BewusstSCOUT Blog. Alle Beiträge beginnen mit: DER Weg zum MenschSEIN,

Die Wahrheit wird uns retten

Aufruf zum Erwachen - Erkennt die Lügen dieser Welt

L I C H T E R S C H E I N . C O M

Gesundheit, Ernährung, Naturheilkunde - für Körper & Geist - Geschichten & Gedanken zur Zeit - Rezepte, Handarbeit, natürliche Pflegeprodukte, Kosmetik - Kommunikation & Themen, über die es sich lohnt einmal nachzudenken

Jürgen Fritz Blog

Politische Beiträge und philosophische Essays

Plattform "BÜRGER FÜR BÜRGER"

Im Kampf gegen die Neue Armut

Schlüsselkindblog

There is no "politically correct" bullshit on our page! If you don't like what we post, don't read it and carry your ass somewhere else.

Sophieleben

"Ich hätte einen kürzeren Brief geschrieben, aber dazu hatte ich keine Zeit."

Selbstbetrug

Der Ausweg

bumi bahagia / Glückliche Erde

machtvoll konstruktiv kreative menschen

~ANDERSmensch~

kreativ • inspirativ • provokativ • non-konform

Notwende

Gegen die Not anschreiben, die Not zu wenden.

Zum Ursprung Zurück

Konsum hat uns nicht geboren!

LEVAN BLOG

Das Tagtägliche

h0rusfalke

Smile! You’re at the best WordPress.com site ever

MORGENWACHT

für freie europäische Völker

Morbus ignorantia - Krankheit Unwissen

"Wer die Vergangenheit kontrolliert, kontrolliert die Zukunft und wer die Gegenwart kontrolliert, kontrolliert die Vergangenheit." - George Orwell