Neue Weltordnung: Das System fliegt uns um die Ohren und die halbe Welt stürzt ins Chaos!

glauben_ist_nicht_wissen

Etwas mehr als das halbe Jahr 2016 ist Geschichte. Und betrachtet man die vergangenen sieben Monate und die Geschwindigkeit mit der uns das System  um die Ohren fliegt, würde es an ein Wunder grenzen, wenn das Jahr endet, ohne dass die halbe Welt ins Chaos stürzt.

Sei es nun der mysteriöse “Schwarze Schwan” der landet, seien es irgendwelche inszenierten Ereignisse, Gefahren oder Anschläge, oder sei es der berühmte Zufall oder eine Aneinanderkettung von Fehlern. Es spielt keine Rolle, was das ausschlaggebende Momentum sein wird. Wichtig ist nur zu wissen, dass die Geschehnisse bewusst “beschleunigt” wurden und dass sie zumeist strategisch so gesetzt wurden wie sie jetzt “auftauchen”.

neue-weltordnung-1-300x188Denn unsere Internationalisten/Globalisten/Eliten (im folgenden kurz IGE genannt) verfolgen eindeutig einen Zeitplan, an dessen Ende die Schaffung des absoluten Chaos steht, um die Massen dahin zu bringen, dass sie die vollständige Zentralisierung und Überwachung eines jeden Aspekts ihres Lebens akzeptieren und letztlich sogar…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.199 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s