Manipulation durch die Hintertür

Tagebuch eines Deutschen

Manipulation-mittels-Worten.jpg

Vor ein paar Tagen habe ich mir ein Hörbuch zu Gemüte geführt, das auf einer allgemein bekannten Videoplattform zu finden ist.

Es behandelt die Jahre nach dem Waffenstillstand 1918 und trägt den Titel:

Der Kampf um das Reich – Freikorps, Kapp Putsch, Ruhrbesetzung

Das Video hat eine Länge von ca. 54 Minuten. Knapp 50 Minuten war das, was gesagt wurde ausnahmsweise nicht von irgendwelchen Relativierungen oder Rechtfertigungen bzw. Wahrheitsverdrehungen durchzogen. Dieser Tage ein äußerst seltenes Phänomen.

Aber ich hatte mich zu früh gefreut. Die Manipulatoren hatten sich die „Bombe“ bis zum Schluss aufgehoben.

ACHTUNG – ES FOLGT BESATZER-PROPAGANDA!!

Zitat:

„Weder der aktive noch der passive Widerstand brach das Regime der… Besatzungsmacht.(Anm: gemeint ist die Ruhrbesetzung durch die Franzosen)

=> WIDERSTAND IST ZWECKLOS

…Reichskanzler Streesemann bildete ein Kabinett der großen Koalition, …das den Boykott an der Ruhr einstellte…

=> ES DARF KEINEN BOYKOTT GEBEN – NUR DUMME…

Ursprünglichen Post anzeigen 655 weitere Wörter

Die „Gnade“ des Feindes

Tagebuch eines Deutschen

BEFREIUNG.jpg

Diese Woche habe ich ein kurzes Video über Erich Hartmann gesehen, den erfolgreichsten Jagdflieger des letzten großen Krieges.

Was mir in Erinnerung blieb waren nicht seine Abschusszahlen oder seine heldenhaften Taten, sondern daß während er in Kriegsgefangenschaft war, sein 3-jähriger Sohn, 1948  im „befreiten“ Deutschland verhungert ist.

Dieser Junge war einer von Millionen Deutschen, die nach der Kapitulation dieses Schicksal ereilt hat.

Genauso war es nach dem Waffenstillstand im Jahr 1918. Trotz der Tatsache, daß die nicht legitimierte Verräterregierung der von einem Balkon ausgerufenen Weimarer Republik die Anweisung zum Einstellen der Kampfhandlungen gab und später das Schanddiktat von Versailles akzeptierte, blieb die Seeblockade gegen das Deutsche Reich aufrecht erhalten.

nachkriegzeit-hunger.jpgDurchsuchen von Marktabfällen im Rinnstein nach Eßbarem – Berlin 1919 –

deutschlands-kinder-hungern„Deutschlands Kinder hungern“ von Käthe Kollwitz 1919

hunger„Hunger“ von Käthe Kollwitz 1922

Da die Menschen damals Besseres zu tun hatten als Fotos ihres Leidens zu erstellen, ist es schwierig Bildmaterial aus…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.276 weitere Wörter

Das Vermächtnis unserer Nahrung

Gesundheits-EinMalEins

Das Vermächtnis unserer Nahrung

Sally Fallon, die bekannte Ernährungsforscherin und Gründerin der Weston A. Price Foundation, vermittelt in ihrem Werk ein überraschende Botschaft:
Tierische Fette und Cholesterin sind keine Übeltäter, sondern essenzielle Bestandteile der Ernährung. Sie sind für normales Wachstum, Gehirn- und Nervenfunktionen, Schutz vor Krankheiten und als Energiespender notwendig.

Das Vermächtnis unserer Nahrung ist ein Klassiker und wurde in den USA bereits über 600.000 mal verkauft. Sally Fallon wendet sich darin bewusst gegen politisch korrekte Ernährung und empfiehlt naturbelassene Nahrungsmittel wie die oft verpönte Butter, Eier, Rohmilch, Fleisch aus Weidetierhaltung und andere nährstoffreiche Lebensmittel wie die über enorme Heilkraft verfügenden Knochenbrühen.

Das Werk vereint in über 700 köstlichen Rezepte, die anspruchsvolle Gourmets und Küchenneulinge überzeugen, die Weisheit unserer Vorfahren mit den neuesten Forschungsergebnissen. Es verrät uns, warum Getreide und Hülsenfrüchte eine spezielle Zubereitung erfordern, um aus ihnen den optimalen Nutzen zu ziehen, wie gesättigte Fettsäuren das Herz schützen und eine ballaststoffreiche und fettarme…

Ursprünglichen Post anzeigen 61 weitere Wörter

Werfen wir die Bildschirme ab, die uns am Denken behindern…

Leuchtturm Netz

Wenn man sich von den Medium TV befreit hat, dann schaut die Welt ganz anders aus.

Hier ein Animationsfilm ganz besonderer Art.

Lasst uns die Kisten endlich abwerfen, uns befreien von dem was und wie wir denken sollen…..wir brauchen niemanden, der für uns denkt und entscheidet.

DAS können wir nämlich selbst, es heilt uns, TV Verblödung, nicht mehr mit uns !

Wir können es !!!! Weg mit dem ganzen Scheiss, der unser Gehirn zusetzt wie klebriger Kleister, der dafür gedacht ist alles zusammenzupappen, was irgendwo noch klar im Denken ist. Auch Radiohören…..womöglich noch als Hintergrundsmusik, lasst es, ihr braucht es nicht, euer Leben wird besser wenn ihr euch davon verabschiedet habt.

Mein Dank gilt dem Team „Somium“ für dieses Video.

Ursprünglichen Post anzeigen

RA Lutz Schaefer: Es steht alles auf dem Kopf – Der BRD-Schwindel

Quote start —

Liebe Leser, liebe Zorn- und Wutbürger,

aus gewissem „Respekt“ vor den närrischen Tagen halte ich mich notgedrungen heute mit weiteren Meldungen und Einschätzungen zurück (meine Telefone taten das nicht), sondern erzähle zur „Entspannung“ (ich kann leider nichts besseres liefern) einfach mal zwei Geschichten aus dem heutigen Deutschland, garantiert ganz frisch.

Diese beiden Geschichten sollen Ihnen, liebe Leser, aufzeigen, daß Deutschland trotz aller Unkerei ein „lebenswertes, rechtsstaatliches, der freiheitlich-demokratischen Grundordnung und dem Grundgesetz unterliegendes“ Land ist.

Evtl. Nachfragen bitte ich nicht an mich zu richten!

Sie können also darauf vertrauen, daß Unrecht hier absolut nicht geduldet wird, die Rechte der Bürger gem. GG geschützt werden und Unverhältnismäßigkeiten regelmäßig selbstverständlich nicht stattfinden. Dies kann man in jedem Durchsuchungsbeschluß von richterlicher Hand besiegelt nachlesen.

Geschichte 1):

Deutschland, die Stadt Landau/Pfalz im Mai 2016, eine 86-jährige Rentnerin wird in ihrem Haus bestialisch ermordet und beraubt, heute fiel das Urteil gegen die beiden Täter:

Lebenslang und Sicherheitsverwahrung, die Anwälte der Täter wollen gegen den Urteilsspruch vorgehen (Kommentar hierzu unterbleibt, man möge sich meinen Kommentar lediglich denken)!

Die Menschen in Landau sind verstört und leben seither in Angst, warum? Nun, das erklärte heute mein Radio (!?), die Moderatorin berichtete über den Fall und fragte dann bei einer Reporterin vor Ort nach, wer denn eigentlich die Täter seien, hier der kurze Bericht:

Es handelt sich bei den beiden Männern um Mitglieder einer etwa 70-köpfigen Gruppe, bestehend aus Männern, Frauen und Kindern, die in Mannheim in einer Grünanlage leben. Sie wollen sich nicht integrieren, verweigern den Bezug von Wohnungen und den Schulbesuch ihrer Kinder, um behördlich nicht erfasst zu werden.

Sie sind bekannt für Bettelei und Raubzüge im Dreiländereck Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen…

psst, liebe Leute, falls Sie gerade umgezogen sind und sich noch nicht umgemeldet haben, jetzt aber schnell, der Bußgeldbescheid, bzw. das SEK sind wahrscheinlich gleich bei Ihnen!

Geschichte 2)

Irgendwo in Deutschland (ich kenne den Ort) im Januar 2017, 6.30 Uhr, eine unbescholtene 72jährige Pensionärin (Inhaberin des ‚gelben Scheins‘ und Oberstudienrätin i.R.) und allein pflegende Kraft ihres todkranken Vaters geht zum Postkasten, um die Zeitung zu holen:

„Werfen Sie sich auf den Boden!“, so eine Stimme aus der Dunkelheit, eine Blendgranate kracht ohrenbetäubend und blendet wie tausend Sonnen, dann tauchen 25 SEK-Leute mit Maschinenpistolen und in Strumpfmasken auf, eine Türramme wird geschwungen, zum Entern bereit …

Man verfrachtet die Frau ins Haus, man baute sich vor dem schwerstkranken Vater vor dessen Bett auf, der Notarzt mußte geholt werden, es ging auf Leben und Tod …

Fazit: Die Pensionärin war nicht nur Inhaberin des ‚gelben Scheins‘, sondern sie hatte sich (aus Angst vor Überfällen) über das Internet einen sogenannten „Migrantenschreck“ bestellt, Sie sehen, liebe Leser, die Verhältnismäßigkeit, nein, es reicht, ich kriege gerade das kalte Kotzen!

Das sind Gestapo-Zustände vom Feinsten, Zustände, wie man sie sich noch vor ein paar Jahren nicht hätte träumen lassen! Es scheint also so, als ob diese Polizeihelden zur Feigheit erzogen werden, indem Scheinziele bewußt mit größtmöglicher Brutalität ‚bekämpft‘ werden, während bestens bekannte Raubmörder und ähnliche ‚Fachleute‘ nicht im mindesten belästigt werden, also pausenlos Strafvereitelung im Amt begangen wird.

Versuchen Sie einmal, einen Staatsanwalt dafür zu interessieren, Sie werden sehr schnell feststellen, was hier in Sachen ‚öffentliche Sicherheit‘ und ‚Rechtsstaat‘ von der Obrigkeit verstanden wird. Stattdessen gehen sie lieber auf die eigenen Leute los, bevorzugen also in ihrer grenzenlosen Verhältnismäßigkeit ‚weiche Ziele‘, anstatt den Bürger zu schützen. – Es steht alles auf dem Kopf, was ist hier los …?

Hier noch ein Schmankerl zum ‚gelben Schein‘, also dem Staatsangehörigkeitsausweis, danke an den Übersender, ebenso danke für die vielen, heute hier eingegangen Hinweise zu diesem Thema, wir werden abarbeiten, the heat is on …!

Hier nun ein Merkblatt aus dem französischen Ministerium für Soziales, Gesundheit und die Rechte der Frauen:

„Information über Änderungen bezüglich französisch-europäischer Eheschließungen in Frankreich (2015)“, dort heißt es am Schluß:

„Für die Bürger der Bundesrepublik Deutschland genügt der Besitz eines Reisepasses oder Personalausweises nicht. Ein klarer Nachweis der Nationalität muss vorgelegt werden (Staatsangehörigkeitsausweis).

Gemäß den oben genannten Identitätsnachweisen lässt sich keine eindeutige Identität nachweisen. Das geht deutlich aus dem Grundgesetz hervor“.

Wer nachforschen möchte:

„Information sur changement mariage Franco – EU en france (2015)“,

danke!

c.c.K.e.d. – Dürfen wir also feststellen, Frau Kanzlerin, daß der Krieg gegen das deutsche Volk inzwischen endgültig eröffnet wurde? Oder wie würden Sie das nennen? 25 maskierte Ochsenfrösche im Morgengrauen vor der Tür – das würden wir Ihnen auch einmal gönnen, verehrte Frau Määärkääälll, damit Ihnen der Sinn für die Realität in diesem Land nicht gänzlich abhanden kommt …!

Quelle: Lutz Schaefer

Quote end —

Quelle: RA Lutz Schaefer: Es steht alles auf dem Kopf – Der BRD-Schwindel

Prof. Rainer Mausfeld: Die Angst der Machteliten vor dem Volk

pressefreiheit24

Wenn eine überschaubare Gruppe von Menschen dauerhaft über die große Masse Macht ausüben will, ist die Stabilität des Systems nur dann zu erreichen, wenn man die wichtigste Ressource kontrolliert. Wissen.

Was das Volk nicht weiß, noch nicht einmal erahnt, kann es auch nicht auf die Barrikaden bringen.

Nach diesem simplen Prinzip herrschen die sogenannten Eliten nun schon seit Tausenden von Jahren über ihre jeweiligen Untertanen. Dabei spielt es keine Rolle, ob ein System sich „Demokratie“ nennt oder nicht.

Immer sind es nur sehr wenige, die bestimmen, was offiziell überhaupt gewusst wird. Umso allergischer reagiert jeder Machtapparat auf sogenannte Whistleblower, die man früher abwertend als Verräter bezeichnete. Verräter wie Snowden destabilisieren die Machtpyramide, indem sie dem Volk, den Massen, die Möglichkeit geben zu erkennen, wie man sie beherrscht. Herrschaft kann aber nur effektiv agieren, wenn sie unsichtbar bleibt.

Vor allem auf dem Feld der Sozialforschung hat die Elite gegenüber dem Bürger…

Ursprünglichen Post anzeigen 382 weitere Wörter

Trumps dämliches Gelaber

Die Killerbiene sagt...

.

trump3

(„Haste keinen Job? Dann geh doch arbeiten!“)

.

Ich traue Trump zu, intelligent genug zu sein, das Geldsystem zu verstehen.

Falls Trump nicht intelligent genug sein sollte, so sind seine Berater es auf alle Fälle, so daß es keine Entschuldigung für ihn gibt, irgendwelche Lügen oder Bonzenpropaganda zu verbreiten.

Die schlimmste und gefährlichste Lüge der Bonzen lautet, daß Arbeit Geld erschafft.

Das ist falsch.

Arbeit hat auf die verfügbare Geldmenge keinerlei Einfluss.

Wenn Trump also mal wieder dumm rumlabert von wegen:

„Es ist Zeit, aus der Sozialhilfe rauszukommen und wieder arbeiten zu gehen“, so ist das nichts weiter als hohles Geschwätz.

.

Es gibt einen ganz klaren Zusammenhang zwischen Geldmenge und Arbeit, zwei grundlegende Gesetze.

a) Die verfügbare Geldmenge limitiert die Anzahl der verfügbaren Arbeitsplätze.

b) Die Arbeit selber hat jedoch keinen Einfluss auf die Geldmenge.

.

Einfaches Beispiel:

Angenommen, in Deutschland gibt es insgesamt 30 Milliarden Euro.

Wie…

Ursprünglichen Post anzeigen 665 weitere Wörter

Die Pharmaindustrie geht über Leichen!

glauben_ist_nicht_wissen

Impfung: Die Pharmaindustrie geht über Leichen!

Noch vor einiger Zeit gehörten Impfungen der Normalität an und nur die wenigsten Menschen zweifelten dessen angeblich krankheitsvorbeugenden Wirkungen an. Ärzte und co. hatten gelernt, dass Impfungen eine aktive bzw. passive Immunisierung gegen bestimmte Erreger hervorrufen.

Doch mittlerweile hat sich die Lage gewaltig geändert und immer Menschen verstehen, dass Impfungen keine Immunisierung hervorrufen, sondern stattdessen den eigenen  Körper gewaltig schädigen.

Die Pharmaindustrie möchte davon natürlich nichts hören, denn Impfungen bescheren den an der Börse eingetragenen Wirtschaftsunternehmen

Ursprünglichen Post anzeigen 751 weitere Wörter

Der lange Schatten von Zion – wie deutsche Politiker vor der Israel-Lobby kuschen

glauben_ist_nicht_wissen

In seiner Dresdner Rede übte Björn Höcke völlig zu Recht Kritik am deutschen Schuldkult. Keine sieben Tage später beugte er sich dem Druck seiner eigenen Partei und ruderte um 180 Grad zurück. Mit tatkräftiger Unterstützung staatlich kontrollierter Systemmedien, würgte die AfD-Führung um Pretzell und Petry, die längst überfällige Debatte zum Thema ab. Mit seinem Widerruf leistet der Thüringer AfD-Landeschef nun jenen Schuldkult Vorschub, den er ursprünglich eigentlich in Frage stellte. Das Beispiel von Björn Höcke verdeutlicht aber vor allem eins: Die gut vernetzte und global agierende Israel-Lobby hat auch das Führungspersonal deutscher Parteien fest im Griff. Warum das so ist, erklärt Buchautor Andreas Falk in diesem Hintergrundartikel.

„Verloren ist ein Krieg erst dann, wenn das eigene Territorium vom Feind besetzt ist, die führende Schicht des besiegten Volkes in Kriegsverbrecherprozessen abgeurteilt wird und die Besiegten einem Umerziehungsprozess unterworfen werden. Ein naheliegendes Mittel dafür ist, die Darstellung der Geschichte aus der Sicht der Sieger…

Ursprünglichen Post anzeigen 3.839 weitere Wörter

Das Deutschland von heute – die „bessere“ DDR

glauben_ist_nicht_wissen

 
Heute Morgen erreichte mich eine Email von Markus Gärtner, dem Betreiber dieses Blogs. Er hatte mir diesen Link geschickt, einen Blogeintrag von Hadmut Danisch, in dem dieser das Thema „DDR-Vergleiche“ zur Diskussion stellt.
Markus hatte von mir auch schon öfters zu hören bekommen, dass es in der Bunten Republik schlimmer zugehen würde als einst in der DäDäRä. Vertieft hatten wir das allerdings nicht. Nun kommt Danisch daher und thematisiert das, was Markus dazu veranlasste, nun doch mal bei mir nachzufragen, ob und was da dran wäre. Anstatt ihm per Email zu antworten oder dies am Skype zu diskutieren, will ich eine solche Diskussion, wie Danisch sie sich wünscht, einfach hier in der Klapsmühle lostreten.Bevor ich damit beginne muss ich aber erstmal etwas klarstellen:
NEIN, ich bin keiner dieser Ostalgiker, die sich die DDR im Nachgang schönreden. Nach wie vor empfinde ich dieses Regime als schlimm. Ich habe in…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.308 weitere Wörter

Wir klagen AN. IHR. DIENT. NICHT. DEUTSCHLAND. IHR DIENT DEN FALSCHEN HERRN

ddbnews.wordpress.com

Was ist das Militär der europäischen Ländern und was ist die Bundeswehr bei uns?

WIR EUROPÄER SOLLTEN EUCH ANKLAGEN!

Worauf habt ihr EUREN EID abgelegt?

Habt Ihr nicht geschworen EUER Land und EUER Volk zu beschützen?

Was müssen wir nun ertragen hier in unseren Ländern?

Vergewaltigungen, Mord, Totschlag, tägliche Verbrechen, Unruhen und Aufstände von Menschen die nichts in unseren Ländern zu suchen haben und sogar vermeintliche Terroranschläge und was tut IHR?

NICHTS kommt von Euch. Das Volk kann sich bei EUCH bedanken, denn IHR beschützt uns in Ländern, wo es gar nichts zu beschützen gibt.

IHR lasst es zu, dass EUER Volk und auch EURE Familien und Kinder das alles hier ertragen müssen.

Ihr lasst es zu, dass wir zu einer Minderheit im eigenen Land werden, in denen bald andere, meist sogar Kriminelle das sagen haben werden.

Ich kann hier gar nicht das aussagen, was ich über EUCH wirklich denke.

Ursprünglichen Post anzeigen 1.569 weitere Wörter

Ich will nie wieder Krieg

Germanenherz

Eine Rose für mein Deutschlandhttps://germanenherz.wordpress.com/2016/05/07/damit-es-nicht-vergessen-wird/
Herr, gib uns die Kraft, daß wir uns die Freiheit erhalten, unserem Volk, unseren Kindern und unseren Kindeskindern, nicht nur uns Deutschen, sondern auch den anderen Völkern Europas. Amerika, England usw.  führen ihre Kriege immer auf fremden Boden. Die Kriegsgründe sind im Nachhinein immer als Lügen entlarvt worden.
Ich möchte, daß das Volk endlich aufsteht und wir uns gemeinsam „wenn möglich ohne Gewalt“ zur Wehr setzen, damit das System wieder vom Volk regiert wird, nicht umgekehrt. Was muss man denn noch tun um den Menschen die Augen zu öffnen? “Wieso sind wir nicht alle längst auf der Straße?” Dieser Satz dürfte in meinem Umfeld zu den meist gestellten Fragen derzeit gehören. Wir müssen uns nicht mit dem Schicksal einer verdummten Mediengesteuerten-Kriegsgeilen-Gesellschaft abfinden. Wir müssen etwas tun, von nichts kommt auch nichts! Vom Reden und schreiben alleine erreichen wir nichts mehr! Alleine die Tat zählt! Packen wir´s an! Unser Wissen…

Ursprünglichen Post anzeigen 259 weitere Wörter

Tierschutz geht uns alle an!

glauben_ist_nicht_wissen

Die unersättliche Gier nach immer mehr Profit und Gewinn ist das Hauptantriebsaggregat der liberalkapitalistischen Ausbeutungs- und Tötungsmaschinerie – in unserer Zeit wohl besser bekannt unter dem salonfähigen Begriff „Globalisierung“. Zu den grossen Verlierern dieses Globalisierungsprozesses gehören aber nicht nur die geistig kastrierten und sich im Auflösungsmodus befindlichen Völker, sondern auch unsere wehrlosen Mitgeschöpfe in Gestalt der Tiere. Wie die Menschen (Humankapital), werden auch die Tiere zu Wesen mit Warencharakter erniedrigt, die sich im Sinne der lebensfeindlichen Gewinnmaximierungsideologie produzieren und vermarkten lassen. Die Kosmetikindustrie misshandelt und tötet Tiere auf brutalste Art und Weise für deren unselige Geschäftspraktiken. Auch Leder und Pelz stehen Synonym für eine tierquälerische Haltung und Massenmord. Den wahren Preis für Leder- und Pelzprodukte bezahlen nicht etwa die gewissenlosen Verbraucher, sondern letztlich vor allem die Tiere mit ihrem Leben. Ebenfalls die Handschrift einer aggressiven, für die kapitalistische Globalisierung jedoch wesenseigenen Expansionstendenz, trägt die industrialisierte Landwirtschaft. Während früher der Bauer…

Ursprünglichen Post anzeigen 393 weitere Wörter

Auflösung der letzten Aufgabe

Die Killerbiene sagt...

.

ratter

.

Wie gesagt, die letzte Aufgabe war eine extrem harte Nuss und ich brauchte Wochen, bis ich sie wirklich verstand.

Geht also die nun folgende Auflösung in Ruhe durch, ihr werdet sie sicher verstehen.

Wenn nicht sofort, dann doch nach einiger Zeit.

.

Zuerst möchte ich den systematischen Unterschied zwischen A1 und A2 erläutern.

A2 ist praktisch der Normalzustand:

Der Hotelier geht beim Metzger für 100 Euro einkaufen und bezahlt die Waren.

Der Metzger geht beim Bauern für 100 Euro einkaufen und bezahlt die Waren.

Etc.

Alles ganz normal: man erhält Waren/Dienstleistungen und bezahlt mit Geld dafür.

In diesem Fall allerdings haben wir uns mal einen Schein ausgeguckt und dessen Weg wirklich von Person zu Person nachverfolgt.

.

In A1 hingegen ist ein Sonderfall dargestellt; hier wurden zwar dieselben Waren und Dienstleistungen ausgetauscht wie in A2, allerdings nicht sofort bezahlt, sondern „angeschrieben“.

Dann kommt der reiche Tourist hinzu, legt…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.349 weitere Wörter

False Flag-Analyse und der „NSU“ (1)

Die Killerbiene sagt...

.

false-flag1

.

Wenn ein kleines Kind die Lieblingsvase der Mutter runterwirft und diese dann fragt: „Bist du das gewesen?“, so werden viele Kinder lügen.

Ob sie lügen, hängt davon ab, ob sie eine Strafe zu befürchten haben bzw. was für Erfahrungen sie in ihrer Vergangenheit gemacht haben.

Zu lügen, um eine Strafe oder sonstige unangenehme Konsequenzen zu vermeiden, ist also eine recht simple Handlung, zu der schon sehr kleine Kinder in der Lage sind.

.

Beim „False Flag“ („FF“) sieht es hingegen schon deutlich komplizierter aus.

Ein solcher würde vorliegen, wenn ein Kind die Lieblingsvase seiner Mutter runterwirft und dann sagt: „Fritzchen wars!“

Das Kind muss organisiert und geplant vorgehen, um erfolgreich zu sein, zudem muss es über Erfahrungen aus der Vergangenheit verfügen.

a) Ich mag Fritzchen nicht

b) Wenn irgendwas kaputt geht, ist Mama wütend

c) => Ich muss etwas kaputt machen und es so aussehen lassen, als wäre…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.299 weitere Wörter

Woher stammt die Radioaktivität über Europa?

glauben_ist_nicht_wissen

Japan soll doch einer der herausragenden Beispiele für westliche Demokratie sein. Ein Erfolgs- und Modellfall der amerikanischen Nachkriegsgeschichte. Wisst ihr aber, in Japan gibt es seit 2013 das Staatsgeheimnisgesetz, dass die Presse- und Meinungsfreiheit erheblich einschränkt. So wird zum Beispiel jeder der über das wahre Ausmass der Schäden an Umwelt und Menschen wegen Fukushima berichtet, also über die katastrophale radioaktive Verseuchung, zu 10 Jahren Haft verurteilt. Damit wird die japanische Bevölkerung völlig im Dunklen über die Gefahren gehalten.

Die Menschen in Europa werden auch nicht richtig informiert, was Atomunfälle betrifft, und wir haben gerade einen in Flamanville bei Cherbourg, Frankreich.

Der japanische Premierminister Abe hat gewarnt, jeder Reporter oder Doktor, der öffentlich die Wahrheit über Fukushima enthüllt, kommt ins Gefängnis. Man will damit die immer schlimmer werdende Krise des Block 2 Fukushima Daichi Reaktorkomplex verheimlichen, wo ein unvorstellbare Grössenordnung an Strahlung sich im Kühlwasser befindet, das ins Meer gepumpt…

Ursprünglichen Post anzeigen 592 weitere Wörter

Zwei schöne Begegnungen am heutigen Nachmittag….

Leuchtturm Netz

thanks-1209247_640 Dankbarkeitsgeste und Lächeln – gefunden bei Pixabay

Wie ihr alle wisst ist momentan eine Zeit, in der viel auf Ausländer geschimpft wird, und das in allen Varianten.

Leider lassen wir uns schnell hinreissen ins selbige Horn zu tuten und vermasseln uns damit Begegnungen, die einfach anders sind, da auch die Menschen denen man begegnet anders sind.

Von diesen zwei Begegnungen möchte ich gerne berichten.

Ursprünglichen Post anzeigen 554 weitere Wörter

Fasching – Büttenreden und politische Korrektheit…..nix mehr mit „ein Narr darf sagen und kritisieren“

Leuchtturm Netz

streamer-1194569_640Hier ein kurzer Auszug aus dem Artikel, bedanke mich bei dem Einsteller.

Keine Narrenfreiheit im Karneval

Von Christoph Lövenich

Ein bekannter Kölner Büttenredner ist mitten in der Session zurückgetreten, weil sein Herz die Aufregung nicht mehr mitmacht. Und zwar nicht den Jubel seines Publikums, sondern den Ärger, der jüngst um einige Inhalte seiner aktuellen Büttenrede entstanden war. Jupp Menth (70), war jahrelang als „Kölsche Schutzmann“ auf den Bühnen erfolgreich, und kürzlich wurden seine Angriffe auf Grünen-Chefin Simone Peter und andere Politiker heftig kritisiert.

Dass Menth, selbst früherer Polizeibeamter, auf Peters Aussagen zum Polizeieinsatz in der Kölner Silvesternacht scharf reagiert hat, mag nicht verwundern. Thema war dies auch bei vielen seiner Kollegen, Menth, der bei seinen Auftritten zu einer derberen Sprache neigt, formulierte es so: „Wenn sie ein Kerl gewesen wäre, würde ich sagen: ‚Sie sind ein Arschloch‘“. Solches Vokabular kann schon vorkommen, Anfang der 1990er Jahre hat der Kabarettist…

Ursprünglichen Post anzeigen 244 weitere Wörter

Trump ordnet Abschiebung von fast 11 Millionen illegal in den USA befindlichen Migranten an.

Featured Image -- 13096

karatetigerblog

Daran können sich unsere Politiker/innen ein Beispiel nehmen!

Breaking the News – Tuesday, 21. Feb. 2017 – 18.36 Uhr

Trump: Groß-Razzien gegen „Illegale“ angeordnet

Washington – Die Regierung von US-Präsident Donald Trump will mit verschärften und großflächigen Razzien gegen illegale Einwanderer vorgehen.

Heimatschutzminister John Kelly erteilte dem Grenzschutz und den Einwanderungsbehörden entsprechende Anweisungen. Daraus geht hervor, dass bis auf wenige Ausnahmen nahezu sämtliche der elf Millionen ohne Aufenthaltsstatus im Land lebenden Menschen nun ihre Abschiebung fürchten müssen.

All jene, die gegen die Einwanderungsgesetze verstoßen hätten, seien von „Vollzugsmaßnahmen“ betroffen, die bis hin zur Abschiebung reichten. Ausnahmen davon würden nur in „extrem begrenzten“ Fällen gemacht. Diese Ausnahmen betreffen vor allem Minderjährige.

Die Priorität bei den Abschiebungen liegt demnach auf illegal im Land lebenden Menschen, die wegen Verbrechen verurteilt oder auch lediglich angeklagt oder verdächtigt sind. Aber auch andere „Illegale“, die unter Präsident Barack Obama nicht sonderlich um ihren Aufenthalt im Land…

Ursprünglichen Post anzeigen 115 weitere Wörter