Meme (2)

Die Killerbiene sagt...

.

.

Meme sind Gedanken, Überzeugungen, Dogmen, Werte, die unser Handeln und somit unser Leben bestimmen.

Jeder Mensch hat irgendetwas, was ihn steuert, was seine Handlungen beeinflusst.

Klar ist auch daß bestimmte Leute versuchen, bestimmte Meme in die Welt zu setzen und bei den Menschen zu verankern, um so bei ihnen Handlungen auszulösen, die ihnen nutzen.

Einfaches Beispiel:

.

Was glaubt ihr, warum die Organisation „Brot für die Welt“ dieses Mem verbreitet?

Damit wir uns schlecht fühlen und „Brot für die Welt“ ein paar Euro überweisen, in der Hoffnung, daß man den armen Kindern etwas zu Essen gibt und man uns in Zukunft nicht mehr mit solchen Horrorbildern in der Öffentlichkeit zusetzt.

Doch eines kann ich euch versprechen:

„Brot für die Welt“ und andere Hilfsorganisationen werden NIEMALS aufhören, diese Meme in die Welt zu setzen.

Denn sie leben von Spendengeldern und diese trudeln umso zahlreicher ein, je mehr Leute ein…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.172 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s