NRW-Wahl

Die Killerbiene sagt...

.

(Niedrigste Arbeitslosigkeit seit 1993, weil die ganzen Arbeitslosen in Vollzeit-Maßnahmen stecken, in Praktika oder Ein-Euro-Jobs. NRW ist ein Krebsgeschwür, das unrettbar verloren ist und das man bloß noch von einem gesunden Rest-Deutschland abspalten kann.)

.

Ich glaub denen kein Wort.

Die schrecken auch vor Wahlfälschung nicht zurück.

CDU gewinnt, obwohl Merkel Kanzlerin und de Maiziere Bundes-Innenminister ist?

Man ist also mit der Sicherheitslage unzufrieden und wählt denjenigen, der die Verschlechterung herbeigeführt hat?

Bock zum Gärtner machen war nie eine gute Idee.

Daß die SPD verliert, ist glaubhaft.

Die AfD mit etwas unter 8% halte ich für unglaubwürdig.

PI mit seinen 100.000 Lesern sollte diese dazu auffordern, bis zur Auszählung in den Lokalen zu bleiben und sich einfach die Prozente für die AfD zu merken.

Wenn in 50 verschiedenen Wahllokalen quer durch ganz NRW die AfD immer zwischen 15 und 20% hat, dann kann sie am Ende nicht bei 7%…

Ursprünglichen Post anzeigen 136 weitere Wörter

Die Schlachtbank wartet schon

Glauben ist nicht wissen

Um uns herum legen sie Stück für Stück die Welt in Schutt und Asche und kaum jemanden interessiert das. Hauptsache das Hamsterrad läuft… Ob es auch klar ist,  daß einem der meiste Konsum- aber vorallem der Verblödungskram nichts aber auch rein gar nichts nutzt wenn die Kriegstrommeln ganz nah erklingen?

Sie nennen sich moderne Menschen, wobei die Defintion von modern schon alles erklärt: ‚auf dem heutigen Stand des Wissen‘ – also nichts weiter als Schlachtvieh? Denn wie man sieht, wissen die Wenigsten irgendwas. Oder wozu braucht es unzählige Programme für die Alleskönner-Telefone, die einem mitteilen was manchen tun, denken und was auch immer soll, und immer dabei sein müssen?

Schlußfolgernd, wenn ich viel weiß, brauchts diesen Müll nicht, aber da die Meisten das brauchen, wissen sie nichts.

Man verlässt sich zu oft auf andere, was ich nicht schlecht reden möchte, aber wenn dann bitte doch nicht das Pferd von hinten…

Ursprünglichen Post anzeigen 238 weitere Wörter

Rohr frei, ruck, zuck – Rohrreiniger ganz ohne Chemie selber machen.

das Erwachen der Valkyrjar

Wenn mal wieder der Abfluss in der Badewanne oder im Waschbecken verstopft ist, brauchst du keine teuren Abflussreiniger aus dem Supermarkt zu verwenden. Anstatt die chemische Keule zu schwingen, die zwar die Verstopfung löst, aber auch die Rohre angreifen kann, kannst du auf ein altbewährtes Hausrezept zurückgreifen, dessen „Hauptzutat“ ein wahrer Alleskönner im Haushalt ist: Backpulver.

Dafür brauchst du:

  • 200 g Backpulver
  • 200 g Salz
  • warmen Essig
  • heißes Wasser

Und so geht’s:

Vermische das Backpulver und das Salz miteinander und rühre alles gut um.

Schütte das Gemisch in den verstopften Abfluss.

Um es besser dosieren zu können, kannst du es zum Beispiel in einen leeren Zuckerstreuer füllen oder einen kleinen Trichter in den Abfluss stecken.

Gieße etwas warmen Essig hinterher.

Schütte abschließend heißes Wasser in den Abfluss.

Nun müsste die Verstopfung gelöst sein und das Wasser kann wieder problemlos abfließen. Mit diesem Hausrezept brauchst du kein Geld für teure Abflussreiniger auszugeben…

Ursprünglichen Post anzeigen 15 weitere Wörter

Staatenloser trifft POLIZEI

>> DER Weg zum MenschSEIN in Frieden und SELBSTbestimmung << Die Lösung ist da, nun muss der Weg nur noch gegangen werden. Wer geht mit?

Polizist : „Guten Tag, allgemeine Verkehrskontrolle.“

Staatenloser : „Das trifft sich ja gut. Die Ampel will einfach nicht auf grün schalten, Herr Wachtmeister.“

Polizist : „Sie verstehen mich miß. Ich meinte, allgemeine Fahrzeugkontrolle.“

Staatenloser : „Oh fein, daß trifft sich ja noch besser, Herr Wachtmeister.“

Polizist : „Wieso?“

Staatenloser : „Ja wissen Sie, mein Wagen war schon so lange nicht mehr beim TÜV und da kommen Sie jetzt daher. Glück muß man eben haben. Sie kommen gerade richtig, Herr Wachtmeister.“

Polizist : „Sagen Sie, haben Sie etwas getrunken?“

Staatenloser : „Erst die Arbeit, dann das Vergnügen. Wir können gleich, wenn Sie nach meinem Wagen geschaut haben irgendwo etwas zusammen trinken gehen. Wissen Sie ein nettes Café oder einen Biergarten in der Nähe?“

Polizist : „Zeigen Sie erstmal Ihre Papiere.“

Staatenloser : „Sofort Herr Wachtmeister“, und kramt im Handschuhfach herum.

In der Zwischenzeit begibt sich der Polizist vor das Chrysler LeBaron-Cabriolet…

Ursprünglichen Post anzeigen 987 weitere Wörter

Deutschland erwacht der Widerstand beginnt

volksbetrug.net

Von der Leyen hat Verstand verloren

Jetzt hat von der Leyen den Verstand verloren.

„Dass nun das Bild von Altkanzler Schmidt in der
Bundeswehr Universität in Hamburg abgehängt wurde,
ist an Absurdität kaum zu überbieten.“

Anmerkung :

Irgendwie habe ich den Eindruck , das dieses „Schauspiel“,
der letzte Kampf des Systems ist.

Scheinbar hat die Bunte Regierung Angst vor einen Militärputsch.

Die Deutsche Wehrmacht standt immer an der Seite des Volkes :

Und ich hoffe , das dieser Geist in der Bundeswehr weiter lebt !

Und die Geschichte ist zu hinterfragen !!!

Nein ich habe nichts gegen Juden , Neger usw.

Wir sind alle Menschen , aber scheinbar werden Wir nett verarscht 😉

Ursprünglichen Post anzeigen

Soros – Die linke Hand des Teufels

das Erwachen der Valkyrjar

In Großbritannien mehren sich die Hinweise darauf, dass der US-Milliardär George Soros hinter der bekannten Brexit-Gegnerin Gina Miller steht, die mit allen Mitteln versucht, den Brexit zum Scheitern zu bringen.

Gina Miller hatte eine Parlamentsabstimmung über den Brexit durchgesetzt, um ihn so in letzter Sekunde zu verhindern. Sie war mit ihrem Plan krachend gescheitert. Die Abgeordneten des Unterhauses stimmten mit großer Mehrheit Anfang Februar für den Beginn der Austrittsverhandlungen und stärkten so Regierungschefin Theresa May den Rücken.

Nun konzentriert sich das 52jährige Ex-Model darauf, die sogenannten „Remoaners“, die in der EU bleiben wollen, finanziell zu ködern, um die neuangesetzte Parlamentswahl zu beeinflussen.

Sie soll auch Kandidaten der Schottische Nationalpartei SNP finanziell unterstützen, die die Unabhängigkeit von Großbritannien fordern, um weiter Teil der EU zu sein.

Nun hat die Bruges Group herausgefunden, dass die Leute hinter der Anti-Brexit Kampagne von Gina Miller´s Gina Miller’s UK & EU Open Society direkte Verbindungen…

Ursprünglichen Post anzeigen 286 weitere Wörter

„Weltweite Cyber-Attacke“ und „Krisen“ allgemein

Die Killerbiene sagt...

.

.

Bullshit.

Eine konzertierte Aktion der Geheimdienste, um einen weltweiten Ausnahmezustand zu simulieren.

Wer außer der Elite sollte denn ein Interesse daran haben, die deutsche Bahn oder Krankenhäuser in GB lahmzulegen?

Zu welchem Zweck?

Gibt es (nicht gefälschte) Bekenntnisse der Täter?

Oder grundsätzlich:

Jemand, der die Fähigkeit hat, sich weltweit in die Rechner von Krankenhäuser zu hacken, hat natürlich auch die Fähigkeit, sich in die Rechner von Banken zu hacken.

Warum ist ausgerechnet das nicht passiert?

Und wer soll eigentlich das geforderte „Lösegeld“ bezahlen?

Lächerlich.

.

Das waren keine Amateure, das waren auch keine Super-Hacker vom IS, das waren wie immer die Geheimdienste der Europäer/Angelsachsen.

Den weißen „Christen“ (in Wirklichkeit vermutlich Satanisten) ist immer alles zuzutrauen, denn sie sind wegen ihrer unendlichen Gier die größte Plage auf der Welt.

.

(Instant Karma)

.

Ihr könnt gerne anderer Meinung sein.

Aber ich glaube, daß jegliche „Krise“ der letzten Hundert Jahre…

Ursprünglichen Post anzeigen 281 weitere Wörter

Die Bonzen aus der Justiz beschützen ihre Söldnertruppe

Die Killerbiene sagt...

.

.

LINK (Danke an uwi!)

.

Ich würde ja gerne mehr dazu schreiben, aber eigentlich reicht die Überschrift und das Graffiti auf der Häuserwand um zu verstehen, was im Arbeitslager am Wirtschaftsstandort Deutschland abläuft.

Nur so ist das Verhalten bzw. sind die Richtersprüche zu verstehen.

Die Bonzen aus Politik und Justiz haben das ganze Land mit teilweise kriminellen Ausländern vollgeschaufelt und benutzen diese nun, um das Volk in einem ständigen Stadium der Angst zu halten, um die ganz Dummen mit dem Versprechen von „mehr Sicherheit“ zu ködern.

So wie ein Glaser, der des nachts Fensterscheiben einwirft und am Tag bei den Leuten klingelt, um seine Dienste anzubieten.

.

Und da die kriminellen Ausländer den Bonzen in Politik, Justiz und Wirtschaft nichts nützen, wenn sie von wehrhaften Einheimischen bekämpft oder gar ins Gefängnis gesteckt werden, hat die RichterIN (komisch, immer sind es Frauen…) eben genau das Urteil gesprochen.

Es…

Ursprünglichen Post anzeigen 354 weitere Wörter

Duterte zu Soros: „Du Idiot! Spezieller Platz in der Hölle wartet auf dich – ich schick‘ dich dorthin“

Haunebu7's Blog

Nach Drohungen vonseiten des philippinischen Präsidenten Rodrigo Duterte und der Aussage, es sei ein Kopfgeld auf ihn ausgesetzt, soll der Milliardär George Soros einen geplanten Besuch auf der Inselgruppe abgesagt haben. Der bekannte Milliardär und Philanthrop George Soros soll einen geplanten humanitären Besuch auf den Philippinen abgesagt haben. Dies berichtet das US-amerikanische Boulevard-Nachrichtenportal Your Newswire.…

über Duterte zu Soros: „Du Idiot! Spezieller Platz in der Hölle wartet auf dich – ich schick‘ dich dorthin“ — Zeichen der Zeit

Ursprünglichen Post anzeigen

Weilers Wahrheit: Dieser Staat führt Krieg gegen das eigene Volk, und kriminelle Ausländer sind seine Soldaten.

Conservo

(www.conservo.wordpress.com)

Von Michael Weilers

„…auf dass es in Zukunft kein Chinese mehr wagt, einen Deutschen auch nur scheel anzugucken“

Diese Worte wurden am 27. Juli 1900 in Bremerhaven von einem deutschen Staatsoberhaupt gesprochen, nachdem am 20. Juni der deutsche Clemens von Ketteler in China auf offener Straße erschossen wurde….

Der deutsche Staatenlenker, der diese Worte sprach, war Kaiser Wilhelm II, und um seine Entschlossenheit zu untermauern, deutsche Staatsbürger vor Übergriffen zu schützen, entsandte er mit folgenden Worten sogleich seine Truppen:

„Kommt ihr vor den Feind, so wird derselbe geschlagen! Pardon wird nicht gegeben! Gefangene werden nicht gemacht!“

War es im frühen 20ten Jahrhundert noch völlig selbstverständlich, seine eigenen

Ursprünglichen Post anzeigen 247 weitere Wörter

Weilers Wahrheit: Dieser Staat führt Krieg gegen das eigene Volk, und kriminelle Ausländer sind seine Soldaten

Terra - Germania

Von Michael Weilers

„…auf dass es in Zukunft kein Chinese mehr wagt, einen Deutschen auch nur scheel anzugucken“

Diese Worte wurden am 27. Juli 1900 in Bremerhaven von einem deutschen Staatsoberhaupt gesprochen, nachdem am 20. Juni der deutsche Clemens von Ketteler in China auf offener Straße erschossen wurde….

Der deutsche Staatenlenker, der diese Worte sprach, war Kaiser Wilhelm II, und um seine Entschlossenheit zu untermauern, deutsche Staatsbürger vor Übergriffen zu schützen, entsandte er mit folgenden Worten sogleich seine Truppen:

„Kommt ihr vor den Feind, so wird derselbe geschlagen! Pardon wird nicht gegeben! Gefangene werden nicht gemacht!“

War es im frühen 20ten Jahrhundert noch völlig selbstverständlich, seine eigenen

Ursprünglichen Post anzeigen 143 weitere Wörter

In Frankreich regiert jetzt ein multikultureller Rothschild-Banker mit Atomwaffen — anonymousnews.ru

Haunebu7's Blog

Nachdem sie nacheinander erst einen CIA-Agenten dann einen Angestellten der Emire vom Golf zum Präsidenten der Republik gewählt hatten, lassen sich die Franzosen ein weiteres mal begaunern, dieses mal von einem Produkt Israels. Sie glauben das Gespenst des Faschismus entfernt zu haben indem sie für einen Kandidaten gestimmt haben, der unterstützt wird von der NATO,…

über In Frankreich regiert jetzt ein multikultureller Rothschild-Banker mit Atomwaffen — anonymousnews.ru

Ursprünglichen Post anzeigen

Paul Craig Roberts: Sauron regiert in Washington | N8Waechter.info

Quote start —

Von Paul Craig Roberts

Ein Leser fragte, warum Neokonservative auf einen Atomkrieg drängen, wenn es doch keine Sieger geben kann? Wenn alle sterben, was bringt das Ganze dann?

Die Antwort lautet, dass die Neokonservativen glauben, die USA könne mit minimalem und womöglich gar keinem Schaden gewinnen. Ihr wahnsinniger Plan ist folgender:

Washington umzingelt Russland und China mit anti-ballistischen Raketenbasen, um einen Schutzschild gegen einen Gegenschlag aus Russland und China zu errichten. Überdies können diese anti-ballistischen Raketenbasen auch nukleare Angriffsraketen auf Russland und China abfeuern und somit die Vorwarnzeit auf fünf Minuten reduzieren. Dies lässt Washingtons Opfern wenig oder gar keine Zeit eine Entscheidung zu treffen.

Die Neokonservativen denken, dass Washingtons Erstschlag die russischen und chinesischen Möglichkeiten für einen Gegenschlag dermaßen schwer einschränken, dass beide Regierungen sich lieber ergeben werden, als einen Gegenschlag zu starten. Die russische und chinesische Führungsriege würde schlussfolgern, dass ihre geschwächten Streitkräfte kaum eine Chance haben, viele ihrer eigenen Interkontinentalraketen an Washingtons Schutzschild vorbeizubringen – was die USA weitestgehend intakt erhalten würde. Ein schwacher Gegenschlag durch Russland und China würde schlichtweg eine zweite nukleare US-Angriffswelle herausfordern, welche russische und chinesische Städte ausradieren, Millionen töten und beide Länder in Schutt und Asche legen würde.

Kurz gesagt, die amerikanischen Kriegstreiber wetten darauf, dass die russische und chinesische Führungsriege sich eher fügen würde, als die totale Zerstörung zu riskieren. Es steht außer Frage, dass die Neokonservativen hinreichend bösartig für einen Präventivschlag sind. Doch der Plan mag auch darauf abzielen Russland und China in eine Situation zu bringen, in welcher ihre Führer schlussfolgern, dass sie die schlechteren Karten haben und folglich Washingtons Weltherrschaft akzeptieren müssen. Um sich seiner Weltherrschaft sicher sein zu können, müsste Washington Russland und China befehlen abzurüsten.

Dieser Plan steckt voller Risiken. Fehlkalkulationen gehören zum Krieg dazu. Es ist rücksichtslos und unverantwortlich das Leben des Planeten für nichts weiter als Washingtons Weltherrschaft zu riskieren. Der neokonservative Plan setzt Europa, das Vereinigte Königreich, Japan, Süd-Korea und Australien einem großen Risiko russischer und chinesischer Gegenschläge aus. Washingtons Raketenschild kann Europa nicht vor russischen Marschflugkörpern oder der russischen Luftwaffe schützen, also würde Europa aufhören zu existieren. Chinas Gegenschlag würde Japan, Süd-Korea und Australien treffen.

Die Hoffnung der Russen und aller geistig gesunden Menschen ist, dass Washingtons Vasallen verstehen werden, dass sie es sind, welche auf dem Spiel stehen und dass sie nichts dabei zu gewinnen, aber alles zu verlieren haben. Sie sollten ihr Vasallentum gegenüber Washington widerrufen und die US-Basen entfernen. Es muss für jeden europäischen Politiker klar sein, dass sie in einen Konflikt mit Russland hineingezogen werden. Diese Woche sagte der NATO-Kommandeur [gemeint ist EUCOM-General Curtis M. Scaparrotti] dem US-Kongress, dass er Gelder für eine größere Militärpräsenz in Europa benötige, um »einem wieder auflebenden Russland« zu begegnen.

Begutachten wir einmal, was mit »einem wieder auflebenden Russland« gemeint ist. Es meint ein Russland, welches stark und selbstsicher genug ist, seine eigenen Interessen und die seiner Verbündeten zu verteidigen. Mit anderen Worten, Russland war in der Lage Obamas geplante Invasion in Syrien und die Bombardierung des Iran zu blockieren und die syrischen Streitkräfte in die Lage zu versetzen, die von Obama und Hillary zum Zwecke der Absetzung Assads gesandten ISIS-Streitkräfte zu schlagen.

Russland ist »wieder auflebend«, weil es in der Lage ist unilaterale Handlungen der USA gegen einige andere Länder zu blockieren. Diese Fähigkeit widerspricht der neokonservativen Wolfowitz-Doktrin, welche besagt, dass es das prinzipielle Ziel der US-Außenpolitik ist, zu verhindern, dass irgendein anderes Land Washingtons unilateralen Handlungen Einhalt gebieten kann.

Während die Neokons voll von ihren nun seit 16 Jahren andauernden »Kinderspiel«-Kriegen in Anspruch genommen wurden, sind Russland und China zu einem Hindernis für den Unilateralismus geworden, welchen Washington seit dem Zusammenbruch der Sowjetunion genossen hat. Washington versucht seine Fähigkeit wiederherzustellen, weltweit ohne Einschränkung durch irgendein anderes Land handeln zu können. Dafür müssen sich Russland und China zurückziehen.

Werden Russland und China dies tun? Es ist möglich, aber ich würde nicht darauf wetten. Beide Regierungen haben ein moralisches Gewissen, welches in Washington vollkommen fehlt. Keine der beiden Regierungen lässt sich durch die westliche Propaganda einschüchtern. Der russische Außenminister Lawrow sagte [vor]gestern, dass wir endlose hysterische Anschuldigungen gegen Russland vernehmen, doch bei all den Anschuldigungen jedweder Beweis fehle.

Es ist denkbar, dass Russland und China ihre Souveränität um des Lebens auf der Erde willen opfern. Aber dasselbe moralische Gewissen wird sie antreiben, sich dem Bösen – welches Washington ist – entgegenzustellen, um nicht selbst dem Bösen anheim zu fallen. Folglich denke ich, dass das in Washington herrschende Böse die Vereinigten Staaten und ihre Vasallen in die totale Vernichtung führen.

Nachdem die russischen und chinesischen Führungsränge nun überzeugt sind, dass Washington beabsichtigt ihre Länder in einem Überraschungsangriff zu atomisieren, stellt sich nun die Frage, wie Russland und China reagieren? Werden sie einfach nur dasitzen und auf einen Angriff warten oder werden sie Washingtons Angriff mit einem eigenen Angriff zuvorkommen? Was würden Sie tun? Würden Sie Ihr Leben erhalten, indem Sie sich dem Bösen unterwerfen oder würden Sie das Böse zerstören?

Die Wahrheit zu schreiben bringt meinen Namen als “russisches Werkzeug/russischen Agenten“ auf gewisse Listen (von wem finanziert?). In Wirklichkeit bin ich ein Agent aller Menschen, welche Washingtons Bereitschaft zum Führen eines Atomkriegs für die Herstellung seiner Herrschaft über die Welt missbilligen. Wir sollten jedoch verstehen, was es bedeutet ein “russischer Agent“ zu sein.

Es bedeutet internationale Gesetze zu respektieren, was Washington nicht tut. Es bedeutet das Leben zu respektieren, was Washington nicht tut. Es bedeutet die nationalen Interessen anderer Länder zu respektieren, was Washington nicht tut. Es bedeutet auf Provokationen mit Diplomatie und dem Wunsch nach Zusammenarbeit zu reagieren, was Washington nicht tut. Aber Russland tut es. Ein “russischer Agent“ ist demnach eine moralische Person, welche das Leben und die nationale Identität und Würde anderer Völker erhalten will.

Es ist Washington, das die menschliche Sittlichkeit auslöschen und zum Herren des Planeten werden will. Wie ich bereits in der Vergangenheit geschrieben hatte: Washington ist ohne Frage Sauron. Die einzig wichtige Frage ist, ob es noch ausreichend Gutes in der Welt gibt, um dem in Washington herrschenden Bösen zu widerstehen und es zu überwinden.

Quote end —

Quelle: Paul Craig Roberts: Sauron regiert in Washington | N8Waechter.info

„Anti-staatlich“ – Wie Xavier Naidoo zum letzten aufrichtigen Musiker Deutschlands wurde

Haunebu7's Blog

In Deutschland gibt es nur noch staatstreue Stars und es gibt Xavier Naidoo. Sein Song „Marionetten“ könnte zur Hymne echten Widerstands werden. Xavier Naidoo: Der letzte Rebell in diesem Land? Auf alle Fälle der letzte Promi, der noch Eier in der Hose hat und sich das Fresse halten nicht vom Unterhaltungsestablishment vergolden lässt. Es gab…

über „Anti-staatlich“ – Wie Xavier Naidoo zum letzten aufrichtigen Musiker Deutschlands wurde — anonymousnews.ru

Ursprünglichen Post anzeigen

Damals in Odessa (Ukraine)

Die Killerbiene sagt...

.

.

Angesichts des anstehenden „Diversity“-Trällerns in der Ukraine sollte man sich an den Massenmord in Odessa am 2. Mai 2014 erinnern.

An dem Tag ging das Gewerkschaftshaus in Odessa teilweise in Flammen auf und man fand dort später 48 Leichen.

Die Opfer waren überwiegend pro-russische Aktivisten und wir werden angelogen, daß sie beim Brand des Hauses ums Leben gekommen wären, der von den pro-amerikanischen Ukrainern mittels Molotov-Cocktails ausgelöst wurde.

.

Odessa Brandbomben

.

Schaut euch bitte folgende Bilder an, welche zwei Opfer im Gewerkschaftshaus zeigen:

.

Opfer Odessa

.

Odessa Opfer Kopfschuss

.

Man sieht ganz deutlich, daß beide Personen nicht ursächlich durch Feuer oder Rauchentwicklung gestorben sind.

Ganz besonders die Auffindesituation des zweiten Opfers lässt exakt rekonstruieren, was wirklich im Gewerkschaftshaus in Odessa passiert ist.

a) Ihr seht zwei Blutlachen (rot umrandet). Der Gegenstand, der für die Verletzung verantwortlich ist, liegt an der Wand; er sieht wie eine „Picke“ aus.

Während die erste Blutpfütze nur…

Ursprünglichen Post anzeigen 694 weitere Wörter

VAXXED – Der Film, der nicht gesehen werden darf | Andrew Wakefield in Berlin

Gesundheits-EinMalEins

Kulturstudio

Veröffentlicht am 12.04.2017

Dr. Andrew Wakefield zu Fakten von & Lügen über VAXXED und die Verbindung von Impfungen und Autismus.

Wir waren auf der Premiere der Dokumentation VAXXED und sprachen neben Andrew Wakefield mit Besuchern und Betroffenen. Verbreitet diese Thematik, um eine öffentliche Diskussion weiter anzuschieben und den ganzen Lügnern und faschistoiden Elementen den Machtmissbrauch zu entziehen, mit dem Millionen Kinder und Familien in den letzten Dekaden zerstört wurden.

http://vaxxed-derfilm.de/

Unterstütze Dein Kulturstudio:
http://paypal.me/kulturstudio
http://www.spende.kulturstudio.info

Facebook
https://www.facebook.com/Kulturstudio…

http://www.kulturstudio.tv
© kulturstudio 2017

Ursprünglichen Post anzeigen

Weiterer mysteriöser „Suizid“

Die Killerbiene sagt...

.

.

„Frau läuft mit Messer in den Wald und ersticht sich dann schreiend selber“

Auf was für Ideen man alles kommen kann…

.

LINK

.

Ich hätte derzeit gerne einen Job bei der deutschen Polizei in der Mordkommission.

Ist ja offenbar alles „Selbstmord“, „kein Anzeichen von Gewalteinwirkung“, „kein Anzeichen von Fremdverschulden“.

Wobei man letztere Aussage übrigens sehr leicht auch anders verstehen kann, nämlich daß es sich beim Täter um keinen Fremden, sondern um einen Bekannten gehandelt hat.

Zum Beispiel um Leute von einem (befreundeten) Geheimdienst, sonstigen Kollegen aus dem Staatsdienst oder anderen Leuten, mit denen die deutsche Polizei quasi perdu ist.

.

LG, killerbee

.

.

Ursprünglichen Post anzeigen

Die EU-Bürger haben die Selbstzerstörung gewählt

Terra - Germania

ASuR: Es begann schon bei der Wahl im Saarland, wo ich im Artikel „Deutschland hat das Stockholmsyndrom“ geschrieben habe:
Es ist erschreckend. 70% der Deutschen haben ihre Geiselnehmer (CDU+SPD) wieder gewählt, wie das Resultat in Saarland zeigt. Sie solidarisieren sich mit den Verbrechern an der Macht, die sie belügen, ausnehmen und verraten.
Die gleiche Aussage trifft auf das Wahlresultat vom gestrigen Sonntag in Schleswig-Holstein zu. Die „Küstenkoalition“ wurde sehr deutlich abgewählt und die CDU kam als stärkste Partei hervor. Die deutlichen Gewinne im Saarland und in Schleswig-Holstein zeigen, dass die Mehrheit der Wähler der CDU am ehesten zutraut, die Geschicke des Landes zu leiten, was auch ein Votum für die Kanzlerin darstellt. Alternative Parteien wie die AfD, Linke und Piraten haben von den Wählern keine Chance bekommen. Über so viel Blödheit kann ich nur den Kopf schütteln.

Die Deutschen wollen offensichtlich nach 12 JAHREN Merkel-Regime noch…

Ursprünglichen Post anzeigen 194 weitere Wörter