Schlafwandeln wir in den nächsten Weltkrieg, in die nukleare Katastrophe?

glauben_ist_nicht_wissen

 
 

 

Die meisten Menschen sind von den Massenmedien hypnotisierte und paralysierte „Zombies“ geworden, die alles verdrängend und von der Realität entfremdet alltäglich in den Fernseher schauen und den Kopf in den Sand stecken, wenn es eigentlich darum ginge zu handeln und Zivilcourage für sich, sein Land und die Erde zu zeigen.Sie sind systemkonforme, nicht selbständig nachdenkende Konsumenten, die den Massenmedien und den allabendlichen Nachrichtensendungen blind alles glauben, was uns da an Lügen, Propaganda und Manipulation serviert wird. Und die sozialen Medien tun auf Veranlassung des kürzlich von Bundesjustizminister Heiko Maas erlassenen Gesetzes nun das Ihrige dazu, um alles zu löschen, was nicht in den Mainstream, die allgemeine öffentliche Meinung passt.

Wenn der ‚böse‘ Feind, wer auch immer das gerade sein mag, von der Weltpolizei USA und der neuen Marionette der Eliten, Donald Trump, mit Raketen „einen Warnschuss vor den Bug geknallt bekommt“, wird dafür von unseren Polit-Marionetten…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.622 weitere Wörter

Kein Mitleid!

glauben_ist_nicht_wissen

Geprellte Gutmenschen

Staatlich geförderte Weiterbildungsmaßnahme für realitätsfremde Gutmenschen! Oder wie meine Oma es immer sagte:

„Da wirst Du alt wie eine Kuh, und lernst immer noch dazu!“

Eines schon mal vorweg, denn es brennt mir auf den Nägeln, das endlich aussprechen zu können:

Liebe Gutmenschen, da wolltet Ihr endlich einmal so richtig helfen, um Asylanten, die ohne Eure Hilfe hätten gar nicht kommen dürfen, doch noch eine Einreise in die deutsche, mit Blut und Tränen, Verzicht und härtester Arbeit gefüllte soziale Hängematte zu ermöglichen. Und ihr habt geholfen.

Und zwar so sehr, dass Ihr ungewollt sogar auch uns Steuerzahlern Eure Hilfe habt angedeihen lassen. Dafür an dieser Stelle mein aufrichtigstes „Dankeschön!“.

Vergelt´s Euch Gott. Denn der Staat, seine Politiker und Beamten werden es definitiv nicht tun. Obwohl ich gerade in diesem Moment die Sorge bekomme, dass der liebe Gott sich beim Vergelten auch nicht vordrängeln wird. Ich habe nämlich das…

Ursprünglichen Post anzeigen 692 weitere Wörter

Neues aus Asylantistan

glauben_ist_nicht_wissen

„Kulturelle Bereicherung“ – Jetzt auch auf dem Land!

Da grübele ich Tag und Nacht, ein idyllisches Dorf für meinen Lebensabend zu finden, in dem ich ANGSTFREI durch Wald und Flur spazieren, am Weiher sitzen und schreiben, die Füße im Bachlauf kühlen und die Kühe auf der Weide streicheln kann.

Und diese wortbrüchige Frau, die sich NIE Sorgen machen muss um Vergewaltigung oder Überfall, macht mir einen Strich durch die Rechnung.

Sie will die letzten flüchtilanten- und somit gewaltfreien Rückzugsgebiete für Deutsche fluten mit Menschen, die immer wieder unsere Gesetze missachten! JETZT verstehe ich ihren Vorstoß, ländliche Regionen mit Breitbandausbau zu versorgen: nicht für UNS, sondern ihre Goldjungs!

Angela Merkel von der Partei der „Christen“, an denen eine gewisse Gruppe besonderen Spaß hat, entblödet sich nicht, die „Flüchtlinge“ zu ERMAHNEN, „unsere Gesetze zu achten, neugierig zu sein“. Auf dem Lande könnten sich die Menschen auch besser um sie kümmern!

Ach so…

Ursprünglichen Post anzeigen 324 weitere Wörter

Das „Export-Problem“

Die Killerbiene sagt...

.

.

Es gibt meiner Meinung nach einen direkten logischen Zusammenhang zwischen der Verelendung des deutschen Volkes und einer auf den Export fokussierten Wirtschaftsausrichtung.

Beginnen wir mit dem wirtschaftlichen „Rechts-Links-Schema“, in dem die Interessen der Arbeitgeber als „rechts“ und die Interessen der Arbeiter als „links“ bezeichnet werden.

Was wäre die extrem rechte Position?

Der Arbeitgeber zwingt die Arbeiter dazu, umsonst für ihn zu arbeiten, so daß er alleine den Gewinn einstreichen kann.

.

Was wäre die extrem linke Position?

Die Arbeiter verlangen vom Arbeitgeber Lohn, wollen aber nicht arbeiten; also „Money for Nothing“.

.

.

Daß die extrem linke Position aus vielerlei Gründen nicht funktionieren kann, leuchtet ziemlich schnell ein:

Wenn die Arbeiter nichts herstellen, macht die Firma keinen Umsatz/Gewinn.

Von was soll der Arbeitgeber also den Lohn zahlen?

Außerdem führt dieser Zustand natürlich zum sofortigen Zusammenbruch, denn wir leben in einer spezialisierten Gesellschaft, wo jeder auf die Leistungen des…

Ursprünglichen Post anzeigen 797 weitere Wörter

Der Knüller des Tages

Die Killerbiene sagt...

.

.

Am Samstagnachmittag wurde ein Familienvater von vermutlich drei Pakistanern niedergeschlagen.

Der 39-Jährige war mit seiner Frau, den zwei kleinen Töchtern und dem 13-jährigen Sohn mit dem Zug Richtung Dortmund unterwegs.

Die Männer versuchten die beiden Mädchen auf ihren Schoß zu ziehen, der Vater stellte sie zur Rede.

Weil sie offenbar nicht bekamen, was sie wollten, schlugen sie unvermittelt auf den Mann ein.

Auch als er schon auf dem Boden lag, traten sie immer noch auf ihn ein.

Sein Sohn und die Frau, die sich schützend vor ihn stellten, wurden auch geschlagen.

Am Haltepunkt des Signal Iduna Parks flüchteten die Täter.

Die Personenbeschreibungen werden zurückgehalten, weil das zuständige Gericht noch keine Fahndung bewilligt habe, so ein Polizeisprecher.

Nur der Migrationshintergrund wurde bestätigt.

Derzeit werden Überwachungsvideos ausgewertet.

Wie die pädophilen Gewalttäter aussehen, das erfährt die gefährdete Bevölkerung „möglicherweise in etwa einem Monat“, heißt es.

Quelle: PI

.

Mancher wird sich fragen…

Ursprünglichen Post anzeigen 991 weitere Wörter

Kriege und Neuanfang – Ostern 2017 – Der Beginn gewaltiger globaler Veränderungen?

glauben_ist_nicht_wissen

Kriege und Neuanfang - Ostern 2017 - Der Beginn gewaltiger globaler Veränderungen?

Letzter Akt – Wir sehen ganz großes Theater auf der politischen Weltbühne

Die Welt ist schockiert. Die USA greifen am Donnerstag abend Ortszeit (06.04.) eine Luftwaffenbasis der syrischen Armee mit 59 Tomahawk-Lenkraketen an. Als Grund wird ein angeblicher Giftgasangriff in Syrien genannt.

Wie ist diese plötzliche amerikanische Reaktion zu beurteilen? Schadet sie Donald Trump als US- Präsident? Ist der amerikanische Präsident mit seiner Angriffsreaktion in eine Falle der Geheimdienste gelaufen? Es scheint verwirrend und kompliziert zu sein. Was aber, wenn dieses Theater, was wir hier sehen, Teil eines genialen globalen Plans ist?

Wie immer gilt es die Sache von einem anderen Standpunkt aus zu betrachten.

Was ist passiert?

Die USA haben das erste Mal seit sechs Jahren syrische Regierungstruppen attackiert. Zuvor hatten sie sich „nur“ auf die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) konzentriert. Ich bin kein Kriegsstratege, aber wenn man sich viele Jahre auf einen Gegner konzentriert und diesen nicht schlägt…

Ursprünglichen Post anzeigen 4.814 weitere Wörter

Es strafft das Bindegewebe, unterstützt das Nervensystem und regt unseren Energiestoffwechsel an: Kupfer

L I C H T E R S C H E I N . C O M

Ein Tipp von Wunderweib

Hier könnt Ihr lesen, in welchen Lebensmitteln Kupfer vorkommt.

Zwischen 70 und 150 Milligramm Kupfer befinden sich im menschlichen Körper. Allerdings kann unser Körper Kupfer nicht selbst herstellen – weswegen viele Menschen unter Kupfermangel leiden. Die Folge:ein geschwächtes Immunsystem, ein gestörter Abbau von Stresshormonen und Schwierigkeiten beim Abnehmen.

Denn: Wie eine Studie der University of California nun bewiesen hat, hilft Kupfer dabei, Fettzellen zu verbrennen.Im Umkehrschluss heißt das: Je mehr Kupfer wir im Körper haben, desto effektiver ist die Fettverbrennung.

Wer regelmäßig zu folgenden Lebensmitteln greift, ist gut mit Kupfer versorgt:

  • getrocknete Shiitake Pilze – 5,1 mg pro 100 g
  • Sesamsamen – 4 mg pro 100 g
  • Kakaopulver – 3,8 mg pro 100 g
  • Cashewkerne – 2,2 mg pro 100 g
  • Sonnenblumenkerne – 1,8 mg pro 100 g
  • Sojabohnen – 1,6 mg pro 100 g
  • Walnüsse – 1,6 mg pro 100 g
  • Grünkohl – 1,5…

Ursprünglichen Post anzeigen 134 weitere Wörter

Wenn Hunde reden könnten, würden sie uns so manches erzählen

L I C H T E R S C H E I N . C O M

Ein Beitrag von rumoro

Wenn die Menschen uns verstehen könnten, dann würden sie sicherlich vieles anders machen.

Als treuer Begleiter des Menschen, hat sich vieles in den letzten Jahrhunderten für uns geändert.

Ursprünglich stammen wir von einem kleinen, schleichkatzenähnlichen fleischfressenden Säugetier ab. Aus diesem entwickelten sich dann die Wölfe, Füchse, Schakale, Kojoten und später dann die Haushunde. Auch die Bären entwickelten sich ursprünglich aus dieser kleinen katzenähnlichen Rasse.

Ich will aber jetzt nur von uns Haushunden reden

comic-82-mit-wunschtext-32

Vom jagenden Tier wurden wir großteils zum Beschützer der Menschen umerzogen. Wir sind für euch die besten Fährtenleser, wir spüren Rauschgift auf, wir warnen euch vor Unwettern, wir beschützen eure Kleinen, wir retten euch bei Lawinenunfällen und wir sind eure ständigen Begleiter geworden.
Früher, als die Menschen noch Nomaden waren und mit ihren Herden herumzogen, habt ihr dort euer Quartier aufgeschlagen, wo wir herumtollten und uns wohl fühlten. Ihr habt euch an uns…

Ursprünglichen Post anzeigen 796 weitere Wörter

Feuersonntag

Tagebuch eines Deutschen

inferno-01.jpg NEIN, das war nicht mein Werk  😉

Während die Christen den Beginn ihrer „heiligen“ Woche zelebrieren, habe ich den gestrigen Tag genutzt, um mein eigenes „Rital“ abzuhalten.

Da ich wieder zum Leben in der Natur zurückgefunden habe und auch die Vorbereitung für meine Reise immer mehr in den Vordergrund rückt, stellte ich mir für diesen Tag folgende Herausforderung:

Ein Lagerfeuer zu entfachen ohneFeuerzeug – lediglich mit Hilfe von Zündstahl

Zündstahl

Da ich aber nicht vor hatte ein Würstchen zu grillen (werde immer mehr zum Vegetarier / Veganer – dazu mehr in einem anderen Eintrag) und das Feuer auch nicht sinnlos vor sich hinbrennen sollte, habe ich die Gelegenheit genutzt mich von etwas zu befreien, das ich schon lange loswerden wollte:

Zeugnis2.jpg

MEINE ZEUGNISSE

Danke an „Künschtla“ für die Inspiration.  😉

Vom Grundschulzeugnis bis zum IHK-Abschlusszeugnis inkl. sämtlicher Belobigungen (ja, ich war ein guter Schüler – perfekt konditioniert) wurde der ganze sinnlose…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.774 weitere Wörter

Schön: Esel ist glücklich, seinen Lieblingsmenschen wiederzusehen.

das Erwachen der Valkyrjar

Wenn wir eine geliebte Person nach langer Zeit wiedersehen, wollen wir ihr um den Hals fallen und sie nicht mehr loslassen. Das geht Tieren nicht anders …

Das ist Balsam für die Seele. Schwer zu sagen, wer hier wen mehr liebt.

Quelle: http://www.tierfreund.co/eselsglueck/

Gruß an die Herzlichkeit

TA KI

Ursprünglichen Post anzeigen

Botschaft an die alliierten Verbrecher und ihre deutschen Handlanger

glauben_ist_nicht_wissen

Ihr nennt uns also von Geburt auf Böse? Alles Deutsche muss ausgerottet werden, denn es gibt nichts Gutes an den Deutschen. Nur ein toter Deutscher ist ein guter Deutscher, nicht wahr? Warum aber habt ihr dann als Allererstes am Ende des Krieges, noch vor der Einnahme Berlins 500.000 deutsche Patente in München gestohlen, wenn es doch nichts Gutes an den Deutschen gibt? Schickt sich denn so etwas für die “Befreier”? Diebstahl? Doch die Patente allein haben euch nicht gereicht, ihr habt sogar die Erfinder und deutschen Genies gleich mitgenommen nach den USA, damit sie EUCH dort weiterhin mit ihrem herausragenden deutschen Geist dienen konnten.
Für euch war und ist es ein lustiges “Spiel”, Deutsche abzuschlachten, sie in aller Welt zu denunzieren, sie auszuplündern, zu unterdrücken und wegzusperren. Für euch war es ein Spiel – Kinder, kleine Kinder, größere Kinder – Männer, junge Männer, alte Männer, Greise – Frauen, junge Frauen…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.613 weitere Wörter

NHS / Naturheilstation / Himmelsakupunktur / Für dich / Für alle

bumi bahagia / Glückliche Erde

„Ich kann den Zuschauern nur dringend empfehlen, fangt an und ändert was“, sagt Andreas Pfeifer am Schlusse des Interviewes mit Michael Vogt.

Was denn, wie denn? Wieder mal schöngeistig leere Rede, „man“ solle „etwas“ tun?

Im Gegenteil.  Warte, es kommt gleich. Andreas Pfeifer forstet in Paraguay auf. Es war die ersten Jahre ein Kampf gegen Windmühlen, denn die immer wieder einsetzenden Trockenheiten vereitelten den Erfolg weitgehend. Andreas machte sich auf. Er fragte, forschte, ging zu Einheimischen, las, machte sich kundig im Netz. Wie stelle ich es an, das Wetter wieder natürlich werden zu lassen?

Vor wenigen Jahren fand er dann, hauptsächlich gestützt von Bernd Senf, eine Vorrichtung, mittels derer er das Wetter renaturalisierenkonnte, und die Aufforstungen wurden erfolgreich.

Die Vorrichtung war gross, aufwändig herzustellen und preislich für Normalo unerschwinglich, bei 30’000 Euro. Sie basierte auf Erkenntnissen von Wilhelm Reich, weitergeführt von Bernd Senf. Ein verwandtes Beispiel hier.

Da die…

Ursprünglichen Post anzeigen 299 weitere Wörter

Gib mir 5 min. für: Die todbringende Schulmedizin

Terraherz

Die Wahrheit ist in Dir

Zu diesem Video muss man gar nicht viel sagen. Es wurde sich aus den Kommentarspalten gewünscht. Leider konnte ich nicht alle Gedankengänge einfließen lassen, der Zahnarzt kam nicht zur Geltung, aber der Sinn bleibt ja der Gleiche.

Quellen: YouTube

Alle Rechte der Bilder, Filme und Videos liegen bei den Urhebern.

Ein Verlinken, Wiederhochladen und Teilen ist ausdrücklich erwünscht.

§24 des UrSchG genehmigt das Verwenden von kleinen Teilen aus Werken für neue Werke in freier Benutzung.

Musik, Stimme, Schnitt und Text: Die Wahrheit ist in Dir.

Ursprünglichen Post anzeigen

Kampf den Saatgut-Konzernen – Zeit für eine neue Bauernbefreiung!

glauben_ist_nicht_wissen

Selbstbestimmung ist das Kernelement der Freiheit und es spricht nicht gerade für die menschliche Spezies, daß insbesondere der für die Gemeinschaft so wichtige Bauernstand in der Geschichte immer wiederkehrend für seine Freiheit kämpfen mußte – leider häufig vergeblich. In der Vergangenheit?

Es scheint bedauerlicherweise heute nicht anders zu sein. Deutsche Landwirte verwenden traditionell einen Teil ihrer Ernte als Saatgut fürs nächste Jahr. Doch ist seit 1998 sind hierfür Gebühren fällig! Die seit 1998 geltende Gebühr für den Nachbau ist durch das Sortenschutzgesetz geregelt, wonach der Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter eine Ausgleichsgebühr von jedem Bauer verlangen darf, der aus der Ernte stammende Samen für die neue Saat einsetzt.

Laut einem Urteil des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) ist sie jeweils bis zum 30. Juni eines Jahres zu zahlen. Nun droht eine Klagewelle,da seitens einiger tausend Bauern diese Gebühr verweigert wird. Der Ausgang bleibt abzuwarten.

Doch womöglich ist der Ausgang anderer Prozesse in Sachen Saatgut…

Ursprünglichen Post anzeigen 339 weitere Wörter

Die Realität im faschistischen BRD-Arbeitslager

Die Killerbiene sagt...

.

.

Bezüglich der Arbeitsbedingungen für manche „Minijobber“ im Arbeitslager BRD habe ich einen sehr langen, aber trotzdem unbedingt lesenswerten Artikel gefunden.

Niemand soll danach noch sagen können, er habe nicht gewusst, was jetzt in Deutschland passiert.

Hier einige Leseproben:

.

Neben diesem Saisongeschäft verfügte das Unternehmen noch über ein zweites Standbein. Dabei handelte es sich um die Fertigung von Verpackungsmitteln für ein bekanntes Möbelhaus aus Skandinavien. Die Rohmaterialien dazu – Pappe sowie aus Fasern gepresste, stark staubende Holzzuschnitte – wurden per LKW aus Polen angeliefert. Das Zusammenfügen erfolgte in Deutschland – angesichts des Dumpinglohnniveaus im Kalkutta Europas – denn hier stimmte die Qualität und die Personalkosten rangierten unter ferner liefen. […]

wer hier arbeitete, der hatte den Mund zu halten und keine Fragen zu stellen. Das kam mir sehr schnell zu Bewusstsein. 400-Euro-Kräfte sind ersetzbar. Wenn eine oder einer nicht mehr konnte, bspw. mit kaputtem Rücken oder anderweitig aus…

Ursprünglichen Post anzeigen 805 weitere Wörter

Killerbee-Sparabo und Terror-Anschlag (?) in Stockholm

Die Killerbiene sagt...

.

.

An dieser Stelle wieder meine quartalsweise Bitte, meine Arbeit mit einem kleinen freiwilligen Beitrag zu unterstützen; der PayPal-Spendbutton befindet sich rechts in der Leiste.

Vielen Dank an alle, die mir dadurch die eine oder andere Pizza finanziert haben 😉 !

.

.

Was den angeblichen Terror-Anschlag in Stockholm angeht, so zeige ich euch nur dieses eine Bild:

.

(Foto stammt aus der BILD-Zeitung, original Untertitel: „Passanten tragen eine verletzte Person durch Stockholm, nachdem ein Lkw in eine Menschenmasse und dann in ein Kaufhaus gerast war“)

.

Ich halte euch für intelligent genug, daraus die richtigen Schlüsse zu ziehen.

Ach übrigens fand am 6. April, also nur einen Tag vor dem Anschlag, eine gemeinsame Übung von Polizei, Armee und sonstigen Sicherheitskräften statt.

.

(Danke an Baldur der Ketzer)

.

Man kommt nicht umhin zu denken, daß derlei Übungen die Wahrscheinlichkeit für einen bald stattfindenden „Terror-Angriff“ drastisch erhöhen.

Ursprünglichen Post anzeigen 395 weitere Wörter

Was ist los mit uns? – Haben wir verlernt, uns zu wehren?

Jürgen Fritz Blog

Von Jürgen Fritz

Ein junges Stundentenpärchen macht am Wochenende einen Campingausflug. Sie sind jung, verliebt und nutzen die ersten Frühlingstage zu einem romantischen Ausflug ins Grüne. Der 26-Jährige und seine 23-jährige Freundin bauen ihr Zelt in der Siegaue bei Bonn auf. Was dann passiert, kommt einem Alptraum gleich, den beide wohl niemals werden vergessen können.

phantombild-bonn-100~_v-gseapremiumxlFoto: Polizei Bonn. Mit diesem Foto fahndet die Polizei nach dem Täter.

Das Geschehen

Gegen 0.30 Uhr nähert sich ein wahrscheinlich aus Afrika stammender, dunkelhäutiger Mann dem Zelt und überfällt das junge Paar. Er bedroht die beiden mit einem großen Messer – wahrscheinlich einer Machete -, zerschlägt oder zerschneidet damit das Zelt und zwingt die junge Frau, dieses zu verlassen. Vor dem Zelt vergewaltigt er sie auf höchst brutale Weise vor den Augen ihres Freundes.

Fragen und keine Antworten – ein fiktiver Dialog

„Was machte denn der Freund der jungen Frau währenddessen? Wurde er niedergeschlagen?“

Ursprünglichen Post anzeigen 865 weitere Wörter