Der Asyltsunami 2016 läuft an

ddbnews.wordpress.com

„Plötzlich und unerwartet“ hat sich die Asylwelle 2016 in Bewegung gesetzt. Die österreichische Kronenzeitung berichtet heute: Jetzt kommen Afrikaner – KEINE Kriegsflüchtlinge. Damit war ja längst zu rechnen. In Nordafrika steht ein gigantisches Heer, welches auf schnellstem Wege nach Österreich und Deutschland kommen möchte.

Krisenstab: 10.000 Afrikaner wollen diese Woche nach Europa, Kriegsflüchtlinge sind keine darunter. (Bild: ASSOCIATED PRESS, UNHCR)

Foto: ASSOCIATED PRESS, UNHCR

Es ist davon auszugehen, daß Italien das Heer durchwinken wird. Der Brenner wird das erste Ziel sein. Genau dort, also am Brenner, gab es am vergangenen Wochenende Zusammenstöße zwischen Antifanten und der österreichischen Polizei.  Weiter heißt es:

„In etwa einer Woche haben diese Migranten Italien durchquert und treffen am Brenner ein. Da die deutsche Regierung schon jetzt Marokkaner und Menschen aus Westafrika zu uns nach Österreich zurückschiebt, müssen wir annehmen, dass dies wieder passiert. Somit wäre Österreich in der Zwickmühle zwischen Italien, das die afrikanischen Migranten weiterschickt, und Deutschland, das diese Menschen zurückschickt.“

Wie? Merkel läßt Flüchtilanten nach Österreich zurückschicken? Das…

Ursprünglichen Post anzeigen 217 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s