Es wird immer bekloppter: Deutsche zufrieden wie lange nicht – Multi-Kulti macht glücklich – Der BRD Schwindel

Quote start —

von PS

Da ist er, der flauschige, wöchentliche Wohlfühlartikel durch die rosarote Brille: Die neueste Erhebung des Glücksatlas zeigt, die Deutschen schaffen erstmalig seit Erscheinen der Studie den Sprung über die 7,1 Marke. In Europa schiebt sich Deutschland damit auf den neunten Platz – und macht dabei einen Platz gegenüber 2015 gut.

Spitzenreiter im Nationen-Ranking von 33 Ländern bleibt weiterhin Dänemark. Am glücklichsten in Deutschland sind die Menschen in Schleswig-Holstein (7,41 Punkte), Franken (7,22) und an der Nordsee in Niedersachsen (7,22). Schlusslicht im Glücksatlas sind Sachsen (6,85), Sachsen-Anhalt (6,78) und Mecklenburg-Vorpommern (6,77). Je offener und toleranter gegenüber anderen Kulturen Menschen sind, desto zufriedener sind sie auch. Entscheidend ist dabei, dass ein persönlicher Kontakt mit Menschen aus fremden Kulturen besteht. Erkenntnis: Multi-Kulti macht glücklich. Weiter auf Huffington Post


Auf welchem Planeten wurde die Studie erhoben? Alle freuen sich über die guten Nachrichten von nah und fern, von den Banken, dehnen es gut geht, der EU, der es gut geht, auch Schäubles schwarze Null geht es prima. Der Reichtum fließt wie Milch und Honig, alle sind glücklich und allen geht es gut. Und die einheimischen Frauen sind glücklich wie nie zuvor, schließlich sind hunderttausende junge Männer im vergangenen Jahr eingetroffen, über Tausende wurden bereits beglückt. Die Autos stehen sicher auf Straßen und in Garagen, kein Haus, keine Bankfiliale in die eingebrochen wird, warum auch.  Und  keine Überfälle mit Macheten/Messer auf Menschen und Geschäften, kein von der Polizei aufgegebener Görlitzer-Park, und auch die Statistik der sexuellen Übergriffe in Köln ist blitzblank, weil bereinigt.  Und keiner bekommt Depressionen, weil er/sie das was er/sie sieht und hört nicht mehr ertragen könnte.  Ach wie schön das Glück doch schöngeschrieben wird.

Wer sucht, der findet das Glück? Im Zweifelsfall unter der Brücke oder auf der Parkbank, zudem gibt es so viele Mülltonnen in denen man wühlen kann und mit etwas „Glück“ findet man auch Pfandflaschen. Wer sich jetzt noch zu den Unglücklichen zählt, der muss unzweifelhaft selbst schuld sein? Und weil so viele Deutsche glücklich im Multikulti-Wahn taumeln, wählen auch immer mehr die AFD.

Multi-Kulti hat noch nie funktioniert und wird es auch zukünftig nicht.

Quote end —

Quelle: Es wird immer bekloppter: Deutsche zufrieden wie lange nicht – Multi-Kulti macht glücklich – Der BRD Schwindel

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s