Der Magnetmotor funktioniert – doch die Welt will ihn nicht haben

Terra - Germania

lesen im Blog http://www.gehtanders.de/magnetmotor/ Ein Magnetmotor läuft mit gespeicherter Energie, kein Aufladen, kein Nachtanken, einfach die Bremse lösen und laufen lassen.
In einem Kraftfahrzeug verbaut würde der Magnetmotor einen Generator antreiben, der elektrischen Strom produziert und in Batterien einspeist. Ansonsten wäre das Fahrzeug ein ganz normales Elektrofahrzeug, wie es derzeit von der Kfz-Industrie in Serie hergestellt wird. Solche Fahrzeuge haben keine Abgas- und Feinstaubemissionen und eine geringe Geräuschentwicklung, jedoch eine unendliche Reichweite. Man müsste niemals tanken.
Als Stromgenerator für
mehr lesen im Blog http://www.gehtanders.de/magnetmotor/

Quelle: (https://www.youtube.com/watch?v=JtkPTRoDZnE)

Ursprünglichen Post anzeigen

Systemabbruch per Virus? “WannaCry“ war nur der Anfang, jetzt kommt “Adylkuzz“! — N8Waechter.info

Haunebu7's Blog

Am vergangenen Wochenende traf der Erpressungsvirus “WannaCry“ hunderttausende Windows-Systeme und setzte sie mittels Verschlüsselung der Rechnerdaten außer Gefecht. Weltweit betroffen waren Behörden, Großunternehmen, Krankenhäuser und auch Banken und anfängliche Befürchtungen, dass diese “Ransomware“ mit Beginn der Arbeitswoche am vergangenen Montag zu noch größeren Schäden führen könnte, bestätigten sich vorerst nicht. Nun jedoch treibt ein neuer…

über Systemabbruch per Virus? “WannaCry“ war nur der Anfang, jetzt kommt “Adylkuzz“! — N8Waechter.info

Ursprünglichen Post anzeigen

Ehemaliger Geheimdienstchef aus Frankreich: Die russische Bedrohung ist eine Erfindung der Nato

Terra - Germania

Ehemaliger Geheimdienstchef aus Frankreich: Die russische Bedrohung ist eine Erfindung der Nato

Bonnet ergänzte in einem Gespräch mit RT, dass die Russen

nicht mehr ‚Schurken‘ sind, die sowjetische Bedrohung ist verschwunden – vor allem weil die UdSSR nicht mehr existiert.

Die Behauptungen von Vertretern des von den USA angeführten Bündnisses, wonach Moskau ein aggressives Verhalten an den Tag lege, seien „übertrieben.“ Bonnet fügte gegenüber RT hinzu:

Ich glaube, dass die NATO absichtlich die Wahrnehmung von Russland als Bedrohung fördert. […] Wie jede Organisation will die Nordatlantische Allianz bestehen bleiben und der einzige Grund, ihre Existenz zu verlängern, sind Sie, die Russen.

Russland als eine internationale Bedrohung darzustellen

funktioniert nicht mehr. Ich kann Ihnen versichern, dass die Franzosen glücklicherweise nicht mehr daran glauben“,

erläuterte Bonnet. Der ehemalige Geheimdienstchef…

Ursprünglichen Post anzeigen 88 weitere Wörter