NRW-Wahl

Die Killerbiene sagt...

.

(Niedrigste Arbeitslosigkeit seit 1993, weil die ganzen Arbeitslosen in Vollzeit-Maßnahmen stecken, in Praktika oder Ein-Euro-Jobs. NRW ist ein Krebsgeschwür, das unrettbar verloren ist und das man bloß noch von einem gesunden Rest-Deutschland abspalten kann.)

.

Ich glaub denen kein Wort.

Die schrecken auch vor Wahlfälschung nicht zurück.

CDU gewinnt, obwohl Merkel Kanzlerin und de Maiziere Bundes-Innenminister ist?

Man ist also mit der Sicherheitslage unzufrieden und wählt denjenigen, der die Verschlechterung herbeigeführt hat?

Bock zum Gärtner machen war nie eine gute Idee.

Daß die SPD verliert, ist glaubhaft.

Die AfD mit etwas unter 8% halte ich für unglaubwürdig.

PI mit seinen 100.000 Lesern sollte diese dazu auffordern, bis zur Auszählung in den Lokalen zu bleiben und sich einfach die Prozente für die AfD zu merken.

Wenn in 50 verschiedenen Wahllokalen quer durch ganz NRW die AfD immer zwischen 15 und 20% hat, dann kann sie am Ende nicht bei 7%…

Ursprünglichen Post anzeigen 136 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s