Deutschland erwacht der Widerstand beginnt

volksbetrug.net

Von der Leyen hat Verstand verloren

Jetzt hat von der Leyen den Verstand verloren.

„Dass nun das Bild von Altkanzler Schmidt in der
Bundeswehr Universität in Hamburg abgehängt wurde,
ist an Absurdität kaum zu überbieten.“

Anmerkung :

Irgendwie habe ich den Eindruck , das dieses „Schauspiel“,
der letzte Kampf des Systems ist.

Scheinbar hat die Bunte Regierung Angst vor einen Militärputsch.

Die Deutsche Wehrmacht standt immer an der Seite des Volkes :

Und ich hoffe , das dieser Geist in der Bundeswehr weiter lebt !

Und die Geschichte ist zu hinterfragen !!!

Nein ich habe nichts gegen Juden , Neger usw.

Wir sind alle Menschen , aber scheinbar werden Wir nett verarscht 😉

Ursprünglichen Post anzeigen

Soros – Die linke Hand des Teufels

das Erwachen der Valkyrjar

In Großbritannien mehren sich die Hinweise darauf, dass der US-Milliardär George Soros hinter der bekannten Brexit-Gegnerin Gina Miller steht, die mit allen Mitteln versucht, den Brexit zum Scheitern zu bringen.

Gina Miller hatte eine Parlamentsabstimmung über den Brexit durchgesetzt, um ihn so in letzter Sekunde zu verhindern. Sie war mit ihrem Plan krachend gescheitert. Die Abgeordneten des Unterhauses stimmten mit großer Mehrheit Anfang Februar für den Beginn der Austrittsverhandlungen und stärkten so Regierungschefin Theresa May den Rücken.

Nun konzentriert sich das 52jährige Ex-Model darauf, die sogenannten „Remoaners“, die in der EU bleiben wollen, finanziell zu ködern, um die neuangesetzte Parlamentswahl zu beeinflussen.

Sie soll auch Kandidaten der Schottische Nationalpartei SNP finanziell unterstützen, die die Unabhängigkeit von Großbritannien fordern, um weiter Teil der EU zu sein.

Nun hat die Bruges Group herausgefunden, dass die Leute hinter der Anti-Brexit Kampagne von Gina Miller´s Gina Miller’s UK & EU Open Society direkte Verbindungen…

Ursprünglichen Post anzeigen 286 weitere Wörter

„Weltweite Cyber-Attacke“ und „Krisen“ allgemein

Die Killerbiene sagt...

.

.

Bullshit.

Eine konzertierte Aktion der Geheimdienste, um einen weltweiten Ausnahmezustand zu simulieren.

Wer außer der Elite sollte denn ein Interesse daran haben, die deutsche Bahn oder Krankenhäuser in GB lahmzulegen?

Zu welchem Zweck?

Gibt es (nicht gefälschte) Bekenntnisse der Täter?

Oder grundsätzlich:

Jemand, der die Fähigkeit hat, sich weltweit in die Rechner von Krankenhäuser zu hacken, hat natürlich auch die Fähigkeit, sich in die Rechner von Banken zu hacken.

Warum ist ausgerechnet das nicht passiert?

Und wer soll eigentlich das geforderte „Lösegeld“ bezahlen?

Lächerlich.

.

Das waren keine Amateure, das waren auch keine Super-Hacker vom IS, das waren wie immer die Geheimdienste der Europäer/Angelsachsen.

Den weißen „Christen“ (in Wirklichkeit vermutlich Satanisten) ist immer alles zuzutrauen, denn sie sind wegen ihrer unendlichen Gier die größte Plage auf der Welt.

.

(Instant Karma)

.

Ihr könnt gerne anderer Meinung sein.

Aber ich glaube, daß jegliche „Krise“ der letzten Hundert Jahre…

Ursprünglichen Post anzeigen 281 weitere Wörter