Wenn Hunde reden könnten, würden sie uns so manches erzählen

L I C H T E R S C H E I N . C O M

Ein Beitrag von rumoro

Wenn die Menschen uns verstehen könnten, dann würden sie sicherlich vieles anders machen.

Als treuer Begleiter des Menschen, hat sich vieles in den letzten Jahrhunderten für uns geändert.

Ursprünglich stammen wir von einem kleinen, schleichkatzenähnlichen fleischfressenden Säugetier ab. Aus diesem entwickelten sich dann die Wölfe, Füchse, Schakale, Kojoten und später dann die Haushunde. Auch die Bären entwickelten sich ursprünglich aus dieser kleinen katzenähnlichen Rasse.

Ich will aber jetzt nur von uns Haushunden reden

comic-82-mit-wunschtext-32

Vom jagenden Tier wurden wir großteils zum Beschützer der Menschen umerzogen. Wir sind für euch die besten Fährtenleser, wir spüren Rauschgift auf, wir warnen euch vor Unwettern, wir beschützen eure Kleinen, wir retten euch bei Lawinenunfällen und wir sind eure ständigen Begleiter geworden.
Früher, als die Menschen noch Nomaden waren und mit ihren Herden herumzogen, habt ihr dort euer Quartier aufgeschlagen, wo wir herumtollten und uns wohl fühlten. Ihr habt euch an uns…

Ursprünglichen Post anzeigen 796 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s