Die dunkle Seite der Macht – Der BRD-Schwindel

Quote start —

von Gerhard Breunig

Wir alle sind Menschen, gefangen in einer fiktiven Welt. Auch wenn es uns meist nicht bewusst ist, nur unsere eigenen Gedanken erschaffen die unzähligen Fiktionen, in denen wir derzeit leben. Trotz allem Ungemach, welches wir in unserem täglichen Leben erleiden, gilt stets das höchste universelle und kosmische Gesetz:

Der freie Wille des Menschen bleibt unantastbar und unverletzlich.

Dies bedeutet im Grunde nichts anderes, als dass selbst die dunkle Seite der Macht, die inzwischen viele Deutsche bei Angela Merkel festmachen, uns nur Angebote machen kann, die wir zu unserem eigenen Schaden freiwillig und bereitwillig annehmen. Bei genauerer Betrachtung wird dieses Problem indes überdeutlich.

Das „Böse“ macht uns ständig irgendwelche Angebote, meist auf den ersten Blick sogar sehr Verlockende. Und wir alle steigen ständig freiwillig darauf ein. Denn erst wenn sich jemand findet, der diese Angebote annimmt, werden sie auch zur Realität in unserer Welt. An dieses Prinzip der Freiwilligkeit halten sich selbst die Erschaffer unserer aktuellen „Realität“, die „Bundesrepublik Deutschland“ genannt wird, peinlichst genau.

Diese Erschaffer fassten nach den beiden verlorenen Kriegen den eigentlichen Plan, um aus Deutschland das widerlichste und beschissendste Land der Welt zu machen. Der Grund dazu war nicht etwa, weil Deutschland mehr böse Menschen hervorbringt als andere Länder. Nein, ganz im Gegenteil. Die Deutschen sind nicht von Grund auf böse, abartig oder widerwärtig. Viel eher sind die deutschen Charakterzüge mit Fleiß, Pünktlichkeit, Ordentlichkeit und Zuverlässigkeit zu beschreiben.

Das weckt Neid und Missgunst. Leider neigen die Deutschen aber auch seit Generationen dazu, widerspruchslos und ohne etwas jemals tiefer zu hinterfragen, Befehle der Obrigkeit auszuführen. Und genau da liegt das eigentliche Problem.

Denn um das „Böse“ Wirklichkeit werden zu lassen, muss der Mensch selbst gar nicht unbedingt böse sein.

Es reicht, wenn er gewissenhaft, zuverlässig, ordentlich und ohne zu murren seine Befehle von „Oben“ ausführt.

Genau das tut die Mehrheit der Deutschen mit einer kaum zu überbietenden Akrebie. Sie führen Befehle ohne diese zu hinterfragen aus, denn sie machen ja nur „Ihren Job“. Die Deutschen sind die perfekten Opfer für die perfiden Indoktrinationen irgendwelcher daher gelaufener Ideologen und Dämagogen. Denn die gutmütigen Deutschen führen ihre Befehle immer mit großem Eifer und stets besonders gewissenhaft aus, wenn es sein muß bis zum eigenen Untergang.

Deshalb ist es auch völlig gleichgültig, ob Angela Merkel oder irgendeine andere Unperson dieses Land verwaltet. Denn weder Angela Merkel noch irgendein anderer Bundeskanzler vor ihr, hat jemals irgendetwas aktiv selbst getan. Aus gutem Grund hat Angela Merkel bei vielen meiner Leser den Spitznamen „Tu-Nix-Kanzlerin“ und solch ein Name kommt bekanntlich nicht von ungefähr.

Angela Merkel tut selbst NICHTS um Deutschland zu schaden. Das besorgen die Deutschen ohne Unterlass schon selbst. Angela Merkel macht uns nur immer wieder ihre Angebote und die Mehrheit der Deutschen nehmen diese Angebote immer wieder absolut freiwillig an.

Wir sind es also selbst, die für den kulturellen und geistigen Niedergang unseres Landes verantwortlich sind. Wir sind es, die für den Untergang unserer Kultur sorgen, denn wir führen ohne Widerspruch selbst die größten Verbrechen gegen unsere eigenen Leute aus, wenn man uns dazu auffordert.

Sie glauben das nicht?

Dann zeigen Sie mir bitte, wo Angela Merkel die Massen von Ausländern aus sicheren Drittstaaten selbst über die deutsche Grenze gefahren hat. Das war nicht die Bundesregierung, das waren Welche von uns. Merkel schreibt auch keine Artikel für die deutschen Qualitätsmedien, das machen willige „Journalisten“ und sie verkaufen unsere eigenen Leute für einen Judaslohn. Sie wirft auch keine deutschen Rentner aus ihren Wohnungen um so genannte „Asylanten“ und „Pseudo-Flüchtlinge“ dort einzuquartieren.

Das tun POLIZEI und Verwaltungsmitarbeiter. Sie rüstet auch keine Turnhallen in Asylunterkünfte um und sie putzt dort auch nicht die oft völlig versifften Toiletten, denn Angela Merkel selbst ist nicht die Putzfrau dort. Merkel wirft noch nicht einmal Steine auf PEGIDA Demonstranten.

Auch das erledigen die stets willigen, mit Steuergeld bezahlten Befehlsempfänger und Arschkriecher.

Wer ehrlich ist, der gibt mir Recht. Angela Merkel tut nichts – wir tun das alles selbst zu unserem eigenen Schaden. Und warum? Weil Merkel es uns gesagt hat und weil wir auf sie gehört haben.

Ich weiß, dumme Menschen überfordern solche Gedanken in der Regel. Sie finden auf bestimmte Fragen einfach keine Antwort. Kluge Menschen werden jedoch erkennen, wo das eigentliche Problem wirklich liegt. Ist die richtige Antwort auf die Frage, wer die Schuld sichtbaren Niedergang Deutschlands trägt also wirklich Angela Merkel?

Wohl eher nicht, denn Angela Merkel hat in den letzten 12 Jahren NICHTS getan. Sie hat den Deutschen nur ständig ihre Angebote gemacht. Und die Deutschen haben aus Gier, Selbstsucht, Missgunst und Verblendung genau diese Angebote angenommen.

Die Ausrede ist immer die Gleiche. „Ich mache doch nur meinen Job“.

Angela Merkel hat das Land nicht ins Unheil gestürzt. Das haben wir selber besorgt. Ein anständiges Volk hätte diese Unperson längst aus dem Amt gefegt. Nicht weil Angela Merkel Kanzlerin ist, sind die Deutschen am Ende. Merkel ist nur das aktuellste Symptom das unser ehrloses, kaputtes und willfähriges Volk über die Jahre hervorgebracht hat. Dank geistiger Umerziehung und schleichender Verdummung ist Deutschland am Ende. Und zwar ganz deutlich erkennbar daran, dass dieses Land und dieses Volk eine Kanzlerin wie Angela Merkel überhaupt zulässt.

Wo wäre denn die Macht dieses Regimes, wenn es keine Unterstützer in Presse, Fernsehen, Polizei und Verwaltung mehr gäbe?

Was sind das für „Beamte“, die eine deutsche Oma aus ihrer Wohnung werfen für irgendwelche Ausländer?

Wo sind die Polizisten, die sagen „Nein, so etwas Schäbiges mache ich nicht“?

Was ist das für ein Rechtsstaat, der Autofahrer gnadenlos abzockt und GEZ Verweigerer ins Gefängnis steckt, während fremde Gewalttäter mit lächerlichen Strafen davon kommen?

Wo wäre die Macht dieser Parteien-Clique, wenn es die vielen Unterstützer in Justiz und in der Großindustrie nicht gäbe.

Was wäre Angela Merkel, wenn ein Claus Kleber oder eine Anne Will deren Lügen und Märchen nicht ständig verbreite würden?

Diese gut bezahlten Agitateure sind es doch, die das ganze schön reden offensichtlich immer wieder mittragen?

Über die Jahre haben wir alle unsere wahren Werte verkauft für nutzlosen Blödsinn, für Geld, Macht und Karriere. Eigenverantwortung wurde zum Fremdwort im Land der Rundum-Staatsversorgten.

Wir Deutsche haben offensichtlich nichts Besseres verdient als Angela Merkel, denn wir haben diese Hölle auf deutschem Boden selbst zu verantworten. Merkel ist nur diejenige, die uns ständig fragt, ob wir beim Ausbau unserer Hölle weiter mitmachen wollen. So lange die Mehrheit „JAAAAAA“ dazu brüllt, weil ihr irgendwelche Pöstchen und Belohnungen versprochen werden, wird sich in diesem Land nichts ändern.

Dabei zwingt uns niemand dazu, in dieser selbst geschaffenen Hölle zu leben, denn wir sind alle Menschen, die von ihrem Schöpfer mit einem Bewußtsein ausgestattet wurden. Wir haben jede Sekunde, jede Stunde und jeden Tag unseres Lebens eine Wahl. Es gibt kein „alternativlos“.

Es ist jedem von uns jederzeit möglich, zurück zu seinen wahren Werten zu gehen. Wir haben jeden Tag die Möglichkeit, uns ein schönes und lebenswertes Land zu schaffen. Es braucht nur Mut, Wille und Entschlossenheit, um unser Leben und unser Land wieder in die richtigen Bahnen zu lenken.

„Haltet Euch raus aus unserem Leben und nehmt die Finger aus unseren Taschen. Dann sorgen wir für uns selbst – in der Familie, unter Freunden und Nachbarn, im Viertel und in der Gemeinde. In unseren eigenen, freiwilligen Zusammenschlüssen. Wagt nicht uns vorzuschreiben, was wir denken und sagen dürfen. Wir sind das Volk.“
Jürgen W. Möllemann, in „Klartext für Deutschland“

Sie suchen ein passendes Geschenk?
Wie wäre es mit einem meiner aktuellen Bücher?

Quote end —

Quelle: Die dunkle Seite der Macht – Der BRD-Schwindel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s