Bill Gates und die Angst vor der großen Seuche – Gates-Stiftung ist angeklagt wegen illegalen Impfstoff-Tests

Gegen den Strom

Der Microsoft-Gründer Bill Gates hatte die Chance genutzt und auf der Münchener Sicherheitskonferenz an die Machteliten der Welt appelliert. Was ihn umtreibt, ist die Angst vor einer großen Seuche, einer Pandemie durch einen hochansteckenden Erreger, der, wie er sagt „30 Millionen Menschen innerhalb eines Jahres töten könnte“. In Indien war die Gates-Stiftung wegen illegaler Impfstofftests verklagt worden.
Bill Gates referierte auf der Münchener Sicherheitskonferenz über die Gefahr einer großen Pandemie. Foto: Etienne Llaurent/Archiv/dpa

Der Microsoft-Gründer Bill Gates hatte die Chance genutzt…

Ursprünglichen Post anzeigen 196 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s