False Flag-Analyse und der „NSU“ (1)

Die Killerbiene sagt...

.

false-flag1

.

Wenn ein kleines Kind die Lieblingsvase der Mutter runterwirft und diese dann fragt: „Bist du das gewesen?“, so werden viele Kinder lügen.

Ob sie lügen, hängt davon ab, ob sie eine Strafe zu befürchten haben bzw. was für Erfahrungen sie in ihrer Vergangenheit gemacht haben.

Zu lügen, um eine Strafe oder sonstige unangenehme Konsequenzen zu vermeiden, ist also eine recht simple Handlung, zu der schon sehr kleine Kinder in der Lage sind.

.

Beim „False Flag“ („FF“) sieht es hingegen schon deutlich komplizierter aus.

Ein solcher würde vorliegen, wenn ein Kind die Lieblingsvase seiner Mutter runterwirft und dann sagt: „Fritzchen wars!“

Das Kind muss organisiert und geplant vorgehen, um erfolgreich zu sein, zudem muss es über Erfahrungen aus der Vergangenheit verfügen.

a) Ich mag Fritzchen nicht

b) Wenn irgendwas kaputt geht, ist Mama wütend

c) => Ich muss etwas kaputt machen und es so aussehen lassen, als wäre…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.299 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s