Kampfpanzer werden an die Grenzen Russlands verlegt

glauben_ist_nicht_wissen

US-Kampfpanzer werden von Mannheim an die Grenzen Russlands verlegt!

Schwere Ausrüstungstransporter ( HET´s), sind gerade dabei wiederholt schwere Kampfpanzer M1 Abrams von den Coleman Barracks in Mannheim aufzuladen.

Der Konvoi ist vor kurzem angekommen und wird über 200 Panzer nach und nach abholen.

Sie werden nach Litauen, Lettland Estland und Polen gebracht. Wir beobachten die zumeist nächtlichen Aktionen zum wiederholten male. Dabei begleiteten wir vor 14 Tagen einen Zug bis nach Polen zur Entladung in Skywierzyna.

Die USA betreiben in Mannheim auf 200 Hektar ein Armeegelände. Die „Coleman Barracks“, in denen Hunderte Panzer, Militärgerät und Armeefahrzeuge lagern, wo sich ein „European Activity Set“ (EAS) befindet. Dort werden rund 1200 Fahrzeuge und Gerätschaften, darunter 250 Panzer, gelagert. Von dort aus können Einheiten in ganz Europa schnell mit Militärgerät beliefert werden. Ursprünglich hatten die Amerikaner die „Coleman Barracks“ schon Ende Februar 2015 an Deutschland zurückgeben wollen, doch er wurde neu reaktiviert angeblich…

Ursprünglichen Post anzeigen 23 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s