Data-Mining unterbinden und Internetsperren umgehen!

glauben_ist_nicht_wissen

 

Daten sind das neue GoldEtwa 80% der Internet-User sind außerstande, länderspezifische Sperren selbständig zu umgehen, oft auch deshalb, weil viele die Zensur gar nicht bemerken, meist aber, weil der Schulplan solches Wissen aus offensichtlichen Gründen nicht zuläßt. Zu fast 90 Prozent wird dazu das Copyright mißbraucht. So existiert bspw. bei deutschen Fernsehanstalten ein zeitliches Veröffentlichungsfenster von maximal sechs Monaten, danach wird alles aus dem Netz genommen, wofür die Bürger GEZ-Gebühren bezahlten. Sie können sicher gehen, daß fast alles, was auf Youtube und andren Informationsdiensten für Sie und Ihr Land gesperrt ist, ein Indikator dafür ist, daß die gesperrten Inhalte meist von politischer Brisanz sind oder zumindest einer Landesregierung oder einzelnen Politikern einen Gesichtsverlust bescheren (Beispiel: MEP Hiltrud Breyer, D-Grüne). Davor will man Sie schützen, äh, Pardon, davor wollen Regierungen sich schützen, – und Sie haben sich mit solcher Bevormundung abzufinden, wenn Sie nicht dagegen aufbegehren und Demokratie nur noch als etwas wie…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.225 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s