Aufruf an alle Kameradinnen und Kameraden zum Ahnengedenken

Morbus ignorantia - Krankheit Unwissen

Von Meinolf Schönborn

ahnengedenkenMillionen deutscher Menschen wertvollsten deutschen Blutes sind in den letzten Jahrhunderten auf unvorstellbar grausame Weise mit größtmöglicher Absicht zu Tode gequält und geschunden worden. Wie der größte und grausamste Vertreibungsvölkermord der Weltgeschichte, der an 15 Millionen Deutschen aus den bis zum heutigen Tag völkerrechtswidrig besetzten Ostgebieten des Deutschen Reiches, ist zum Beispiel auch der Holocaust an Deutschen in den Rheinwiesenlagern bis heute ungesühnt, wie ebenso das beispiellose Kriegsverbrechen des Bombenholocausts an deutschen Städten und Menschen. Mehr noch: das alles wird von einer durch und durch antideutschen Politik entweder heruntergespielt oder ignoriert. Gleichzeitig ist die von den Todfeinden Deutschlands und Siegermächten des Zweiten Weltkriegs – ein Vernichtungskrieg gegen das Deutschen Volk und dem Deutschen Reich)- unter den Bedingungen der Fremdherrschaft als deren Besatzungskonstrukt gegründete BRD heute sogar militärischer Verbündeter jener, welche bei immer noch ausstehendem Friedensvertrag noch immer die nach wie vor nicht gestrichenen FEINDSTAATENKLAUSELN gegen Deutschland und…

Ursprünglichen Post anzeigen 843 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s