Auf geht`s Deutschland, zu neuen Ufern

Glauben ist nicht wissen

Liebe Leser, liebe Zorn- und Wutbürger,

auch wir hier sind bestürzt und berührt durch den Tod von Herrn Ulfkotte, auch wir wünschen seinen Angehörigen, Freunden, Wegbegleitern und all denen, die ihm nahe standen, Kraft und vor allem die Erkenntnis, daß Herr Ulfkotte so unglaublich viel zur Aufklärung beigetragen hat!

Dies wird allerdings hoffentlich nicht dazu führen, daß man Herrn Ulfkotte, sein ungeheures Wissen und seine Brillanz ebenso „einstampft“, wie damals Herrn Scholl-Latour!

Wir waren kurz nach Herrn Scholl-Latours Tod an seinem Grab, was sich üblicherweise hätte finden müssen, das war nicht mehr vorhanden, z.B. Grabschmuck, Kränze mit Spruchbändern, Beileidsbezeugungen aller Art, nichts von alledem, das Grab war eingeebnet, zwei Blumentöpfe darauf, fertig, ich habe so etwas noch nicht erlebt. Einfach verscharrt – das ist der richtige Ausdruck. Was für einen wundervollen Staat haben wir doch, der sehr sorgfältig auf seine Kritiker achtet, und offenbar dafür sorgt, daß sie nicht zu…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.066 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s