Provokation an russischer Grenze – Wie wird Putin reagieren?

Glauben ist nicht wissen

Provokation an russischer Grenze - Wie wird Putin reagieren? (Video)

Eine drastische Eskalation im Verhältnis zwischen Russland und dem Westen kündigt sich an.

Es ist ein ernsthafter Game-Changer – indem nukleare Kapazitäten der USA nach Osteuropa ausgelagert werden.

Kein Wunder, dass Vladimir Putin deutlich macht, Russland werde „adäquat“ auf jedwede Bedrohung seiner Sicherheit reagieren. Und so ist es gut vorhersehbar, dass die Hölle eines Kalten Krieges 2.0 bald entfacht werden kann.

Der Bedrohungsnarrativ besagt, dass Russland widerspruchslos seine Einkreisung durch die NATO akzeptieren soll.

Jede Reaktion darauf würde als „russische Aggression“ gebrandmarkt. Wenn Russland sich verteidigen sollte, würde dies im Westen als „inakzeptable Provokation“ verkauft und eventuell sogar als Prätext für einen Präventivschlag der NATO gegen Russland.

Nach zahlreichen Übungen steht nun eine kleine Armee an der russischen Grenze.

Seit heute spricht das atlantische Militärbündnis von 300.000 Soldaten und von „erhöhter Alarmbereitschaft“.

Die NATO möchte nicht nur Rund 300.000 Soldaten im Baltikum sammeln, sondern sie zudem auch noch in…

Ursprünglichen Post anzeigen 295 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s