Überführt und entlarvt – tagtäglich durch knallharte Fakten

Glauben ist nicht wissen

Liebe Leser, liebe Zorn- und Wutbürger,

heute einen Beitrag zu starten, das fällt schwer!

Mir ist nämlich schwindelig, nicht, weil ich ein Gläschen Whisky genossen habe, sondern weil die heutigen Meldungen in den Medien zwangsläufig zu Übelkeit und Schwindel führen!

Ich hab`da mal kurz einen Querschnitt zusammengestellt, dieser erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, aber der Tenor dürfte dennoch voll zu Tage treten, bei diesem Tenor handelt es sich gewissermaßen um eine Art des Verbrechens, nämlich die bewußte, gezielte, versuchte oder durch Repressalien erzwungene Verblödung des Volkes durch die Regierung und ihre treuen Vasallen in den Medien, aber ich greife vor, also langsam:

– „Jahresbestwert für die CDU – 18 Punkte vor der SPD“, so die „welt“, dies im Gespann mit „n24“, es heißt dort weiter: „Nach dem Anschlag in Berlin klettert die Union auf 38 Prozent, ihr höchster Wert seit einem Jahr. Auch Kanzlerin Merkel gewinnt an Zustimmung der Wähler…

Ursprünglichen Post anzeigen 581 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s