Fake News – Die Wahrheit ist doch, daß die Wahrheit niemanden interessieren darf

Conservo

(www.conservo.wordpress.com)

Von Reiner Schöne *)

fakeUnser Justizminister will sogenannte „Fake-News“ unter Strafe stellen. Und wenn es nach seinen Willen geht, und das setzt man voraus, sind  Haftstrafen bis zu 5 Jahren die Regel.. Also ich möchte das einmal richtig stellen bzw. noch einmal auf dem Punkt bringen:

Ein Mensch mit Migrationshintergrund wird festgenommen, weil er eine Frau per Tritt die Treppe herunter stößt. Kurze Zeit später ist er wieder frei. Ein anderer in Hamburg macht das gleiche, wie der Focus schreibt als Rache, da die Frau, die er angebettelt hat, ihn ignorierte. Und obwohl Passanten diesen Mann festhielten bis die Polizei kam, ist er doch wieder auf freiem Fuß. Kein Fake-News. (http://www.focus.de/panorama/welt/nachahmer-des-berliner-u-bahn-treters-mann-in-hamburg-tritt-frau-grundlos-in-den-ruecken_id_6374947.html)

Dieses Beispiel aus Berlin macht Schule, und da er kein Geld von der Frau bekam, hat er

Ursprünglichen Post anzeigen 402 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s