Lügenrundfunk verliert Zuschauer und Zuhörer

News Top-Aktuell

luegenrundfunk-verliert-zuschauer-und-zuhoerer

Nicht nur der Lügenpresse laufen die Leserinnen und Leser davon. Auch der Lügenrundfunk leidet unter Zuschauer- und Zuhörerschwund.

Im Jahre 2015 schaffte es NDR 2 im gesamten Norden im Schnitt nur noch auf 883.000 Interessenten.

Die interne Konkurrenzstation WDR 2 konnte ihre Position ebenfalls nicht verteidigen und legte ein Minus von 4,7 Prozent hin.

Für Radio Saw verlief die Messung eher wie in einem schlechten Horrorfilm, denn mit 242.000 Hörern hatte man Einbußen von rund 40.000 zu verzeichnen – was einem gerade für einen großen Sender sehr üppigen Rückschlag von 14,2 Prozent entsprach.

Finster sieht es auch für „100,5 Das Hitradio“ aus: Die für die Region Aachen ausgerichtete Station weist ein Minus von 22,7 Prozent auf – die Reichweite stürzte von 44.000 Konsumenten auf 34.000.

Im Segment der nationalen Sender muss sich ebenfalls das Klassik Radio erneut kräftigen Verlusten beugen. Gerade einmal noch 164.000 Hörer wurden gemessen, womit fast ein…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.070 weitere Wörter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s