Podesta / Pizzagate

Die Killerbiene sagt...

.

podesta

(Die Podesta Brüder sollen sich zum Zeitpunkt des Verschwindens von Madeline McCann ebenfalls in Portugal aufgehalten haben und die Phantombilder zweier Verdächtiger sehen genauso aus wie die beiden)

.

Freeman hat einen guten Artikel zu dem Thema geschrieben, auf den ich hier verlinke:

LINK

.

Grob gesagt geht es darum, daß im Briefwechsel der amerikanischen „Elite“ komische emails aufgetaucht sind, die von „Pizza“ handeln, die aber keinerlei Sinn ergeben.

Sinn ergeben sie erst dann, wenn man annimmt, daß es sich um Botschaften in Geheimsprache handelt, wo Worte etwas anderes als das übliche bedeuten.

Letztlich läuft alles darauf hinaus, daß die Elite knietief in irgendwelche kriminellen Machenschaften, vom Kindesmissbrauch bis hin zu rituellen Opferungen, steckt.

Für uns sicherlich nichts ungewöhnliches; spätestens seit den 27 toten Zeugen im Fall des belgischen Kinderschänders (oder vielmehr Beschaffers?) Marc Dutroux dürfte jeder wissen, daß der Staat seine Macht benutzt, um bestimmte Machenschaften zu decken.

Ursprünglichen Post anzeigen 116 weitere Wörter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s