HAARP Wetter-Manipulation durch NASA-Satelliten-Fotos bewiesen

Der Honigmann sagt...

owning-the-weather-thumbSeitdem die US Navy und Airforce 1996 das Programm,”Owning the Weather  by 2025“, startete, ist unser Himmel nicht der Gleiche mehr: Übersät mit giftigen Chemtrails und HAARP Waschbrett Wolken – und “unsere” ideologischen Meteorologen sind ständig bemüht, uns nicht-existente vom Menschen verursachte globale Erwärmung einzubilden.

Ich habe schon früher über HAARP für Wetter-Manipulation und die Lenkung von Hurrikans und hier und hier geschrieben – auch in schwer bewohnte Gebiete hinein – ebenso wie über globale Gesinnungskontrolle und die Auslösung großer Erdbeben mittels HAARPs


Geoengineer-ing Watch 11 Nov. 2016
: Die Satellitenbil-der, die schon in dieser Einlage gezeigt wurden, zeigen unüberseh-bar eine starke atmo-sphrische Manipulation durch extrem leistungsfähige Hochfrequenz- / Mikrowellenübertragungen und atmosphärische Aerosole. Diese Transmissionen hinterlassen ein Signaturmuster auf hochgradigen Wolkenformationen, die mit elektrisch leitfähigen Schwermetall-Nanopartikeln (Barium und Aluminium, u.a) gesättigt sind sind, die im Rahmen der laufenden Klimamanipulation als Teil der laufenden Klima-Manipulations-Verrücktheit aus Düsenflugzeugen gesprüht werden.

Im NASA-Foto…

Ursprünglichen Post anzeigen 352 weitere Wörter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s