Neue NWO-Propaganda im Kühlregal: EINE SÜSSE WELT?

Tagebuch eines Deutschen

one-world-01

Nach dem erbärmlichen Versuch eines bekannten deutschen Molkerei-Konzerns (hier nachzulesen) die Hochverrats-Politik des BRD-Regimes auf kindlichem Niveau „schmackhaft“ zu machen, folgt nun der nächste Angriff auf den gesunden Menschenverstand.

Dieses Mal ausgeführt vom US-amerikanischen Speiseeishersteller Ben & Jerry´s (Unilever-Konzern) unter Federführung des Stasi-Nachfolge-Vereins „Amadeu-Antonio-Stiftung“ geleitet von Anetta Kahane alias „IM Victoria“.

Im Buch „Psychologie der Massen“ steht, daß es sehr lange dauert die Grundanschauungen der Massen zu verändern. Dies ist nur durch kontinulierliche Beeinflussung der öffentlichen Meinung möglich.

Also werden über TV, soziale Netzwerke und selbst bei Lebensmitteln permanent, aber auf sehr subtile Art und Weise die Grundanschauungen der Masse in die gewünschte Richtung gelenkt. Vor allem die völlig verstrahlte „Generation Smartphone“ nimmt sowieso alles, was auf dem Bildschirm der mobilen Überwachungseinheit (Smartphone) angezeigt wird, vollkommen unreflektiert auf und adaptiert es als „eigene Meinung“.

der-moderne-gott.jpgSchaut immer nur auf diesen Bildschirm! Er sagt Euch, was gut…

Ursprünglichen Post anzeigen 710 weitere Wörter

Ein Gedanke zu “Neue NWO-Propaganda im Kühlregal: EINE SÜSSE WELT?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s