RA Lutz Schaefer: Himmel, hilf! – Der BRD Schwindel

Quote start —

Liebe Leser, liebe Zorn- und Wutbürger,

es ist mit Worten nicht zu beschreiben, was an Informationen, Meldungen und Anfragen auf mich hereinprasselt, danke dafür, aber hier und an dieser Stelle auch die Bitte zu verstehen, daß ich vieles einfach nicht umsetzen, beantworten oder gar bearbeiten kann, ich kann einen 16-Stunden-Tag nicht noch erweitern.

Kommen wir zum „Tagesgeschäft“, meinen fast täglichen Meldungen, heute wieder einmal kurz gefasst, dies im bekannten „Kessel Buntes“, dies ebenso ohne Anspruch auf Zusammenhang, ich schreibe nieder, was mir hier vorliegt und was dräut, denn ich sitze noch an einer Akte und bin morgen zum Termin aushäusig, um im Amtsdeutsch zu sprechen.

– „We have need“, nun dieser Ausruf kommt nicht nur von Seiten der Zuwanderer oder Zuwandernden, nein, der kommt offensichtlich, wenn auch noch inoffiziell, aus den Kommunen Deutschlands, welche finanziell ebenfalls offenkundig „fertig haben“!

In Sachsen-Anhalt soll ein Hausverwalter 1785.- Euronen Bußgeld zahlen, weil in einer nicht dafür vorgesehenen Mülltonne Taschentücher und ein Kaffeefilter vorgefunden wurden…, nein, es ist nicht der 1. April, und Sie, liebe Leser, haben wenigstens noch all Ihre Sinne garantiert beisammen!

Das alles geht aber noch besser, die Stadt Köln, das ist eines dieser mittlerweile als Elendsviertel zu bezeichnenden Städte in NRW, setzt noch einen oben drauf:

Bis zu 50.000 Euro Bußgeld drohen, wer Müll in seine Mülltonne presst!

Ist das nicht hinreißend, da schwärmen mittlerweile Leute aus, um wortwörtlich im Müll zu suchen und zu schnüffeln!

Das nenne ich eine astreine und klare Bankrotterklärung dieses Staates, man wühlt also bereits im genormten Müll, um aus reinem Geldmangel jemand bestrafen zu können!! Himmel, hilf! Aber der deutsche Michel eignet sich bestens für solche Sanktionen im Zeitalter der Müllhaufen von ‚Flüchtlingen‘ und ‚Traumatisierten‘, einfach hervorragend!

Wäre es nicht besser, wenn diese Müllschnüffler mal in Berlin schnüffeln würden, dort sind die Mülltonnen mehr als voll, nämlich mit Unrat, der dort ebenfalls nicht hingehört!! Allerdings spielt der Verursacher eine Rolle, und das macht den Unterschied, oder etwa nicht? Wie bereits gesagt, gibt es inzwischen gigantische Probleme mit dem Gleichheitsgrundsatz des Art. 3 GG…

– Bleiben wir beim Elend und somit der Politik: In Rheinland-Pfalz werden 1000e Stellen gestrichen, dies allein im Bereich „Soziales, Bildung und Mobilität“, alles klar, dort wo es brennt, dort wird folglich gekürzt. Nun, sollte man etwas anderes von einer Frau Dreyer und ihrem „Green-Team“ erwarten können? Die Antwort ergibt sich per se.

– Der Deutsche mit türkischen Wurzeln, der einen Polizisten in Düren mit einem Radmutternschlüssel „behandelt“ hat, befindet sich auf freiem Fuß, ein Haftbefehl wurde nicht erlassen, da angeblich keine Flucht- oder Verdunkelungsgefahr, der Herr soll natürlich mittlerweile untergetaucht sein.

Das ist „schön“ und zeigt punktgenau auf, wo der Rechtsstaat mittlerweile gelandet ist: Im Nirwana…, was in meinen Augen ein versuchtes Tötungsdelikt darstellt, verschwindet im Nichts, wie soll man als Rechtsanwalt da noch arbeiten können, auf welcher Grundlage, da offensichtlich alles Recht aus den Fugen gerät???

Der NRW-Vorsitzende der GdP, Herr Plickert, spricht von einem „Verfall“ der Werte“, du lieber Himmel, das aus diesem Mund, der wohl weiß, wovon er spricht?!

Geht gar nicht, Werte, die hat sich allein ein Merkel an Land gezogen, sie schwafelt pausenlos davon, ohne zu wissen, was das bedeutet! Die jüngste Ermahnung ging natürlich an Donald Trump, der ihr hoffentlich bald zeigen wird, was echte Werte sind, die beim eigenen Volk anfangen und beim eigenen Land aufhören. Frau Merkel, spitzen Sie in Zukunft gut die Ohren, Sie werden viel lernen können!

– 15.11.2016, 16.09 Uhr, ich lese in der „faz“ einen Beitrag vom selbigen Tage: „Viele Flüchtlinge sind besser ausgebildet als gedacht“,

15.11.2016, 16.11 Uhr, ich lese bei „t-online“ einen Beitrag vom selbigen Tage: „Nur wenige haben einen Berufs -oder Hochschulabschluß“, ich habe jetzt eigentlich keine Fragen mehr.

Suchen wir uns, liebe Bürger, liebe Leser einfach aus, was uns besser passt und schon sind wir vielleicht die glücklicheren Menschen. Sie wissen ja, lt. einer neuen Studie sind die Menschen glücklicher, welche tolerant sind…, ekelhaft, verweisen wir folglich Studien und Umfragen aber sofort in den Keller des Nichtvorhandenseins der grenzenlosen Beliebigkeit: Wie hätten Sie’s denn gern…?

– Putin ließ seinen Wirtschaftsminister festnehmen, dies wegen wohl erhärtetem Korruptionsverdacht, nein, das geht gar nicht! Wir sehen spätestens hier, daß Putin ein knallharter Machtmensch ist, der brutal zuschlägt, ähnlich wie Trump, der doch wirklich Verbrecher aus seinem Land schaffen will! Man stelle sich das nur vor, wo soll das enden?

Lieber Herr Putin, wir hätten hier auch so einige Figuren, diese in „Amt und Würden“, welche dringend entfernt werden müssten, z.B. Amtsmissbrauch, Lügen, „Vergesslichkeit“ wenn es um illegale Gelder geht usw., könnten Sie evtl. zum Zwecke der Reinigung aushelfen?

Jedenfalls hat man das Gefühl, daß Trump ein guter Vorbote für das neue Wassermann-Zeitalter sein könnte, der als Nicht-Angehöriger von Politkasten sicherlich eine gehörige Portion Mutterwitz in seine Politik einbringen wird, die manch einem Politiker ohne Bildungshintergrund noch die Muffe sausen lassen wird.

c.c.M.e.s.d. – Liebe Frau Merkel, wie war denn der ‚Integrationsgipfel‘? Ist die grenzenlose Rund-um-Versorgung Ihrer Zuwanderung ohne Obergrenze inzwischen zum Staatsziel geworden? Wann können wir mit Ihrem Aufruf zur Änderung des Grundgesetzes rechnen, dieses Jahr noch? Nicht vergessen: Bereits 2017 soll nach Vorstellung der rund 50 Erpresserverbände alles in trockenen Tüchern sein, also los geht’s mit den neuen Werten!

Quelle: Lutz Schaefer

Quote end —

Quelle: RA Lutz Schaefer: Himmel, hilf! – Der BRD Schwindel

Der Schrecken geht weiter! – Der BRD Schwindel

Quote start —

von Michael Winkler

Barack Obama hat seine Abschiedstournee begonnen. Noch einmal hofiert werden, noch einmal umgeben von Sicherheitsleuten, noch einmal zugeschweißte Kanaldeckel und Verkehrschaos in den besuchten Hauptstädten auslösen, das muß persönliche Befriedigung verschaffen.

In Griechenland hat er herumgetönt, daß er für einen Schuldenschnitt sei. Klar doch, ist ja das Geld anderer Leute, genauer, das Geld anderer Länder Banken. Wenn Europa draufzahlt, seine Banken mit Steuergeldern gerettet werden müssen, ist das gut für Goldman Sucks. Und was gut ist für Goldman Sucks, ist gut für einen ehemaligen Präsidenten. 100.000 Dollar Honorar für eine nicht allzu lange Rede sind nicht zu verachten. Dafür muß man sich als Präsident drei Monate ins Weiße Haus setzen.

Der Schrecken geht weiter! Laut CDU-Insider Norbert Röttgen soll Angela die Selbstherrliche und Unbelehrbare zu einer vierten Amtszeit bereit zu sein. Man muß in der Geschichte schon suchen, um Katastrophen zu finden, die länger als zwölf Jahre gewütet haben. Mir fallen da nur alle Pestzüge zusammengenommen und der 30jährige Krieg ein. Zumal die Tunix-Kanzlerin ihre Zerstörungswut immer weiter steigert.

  • Merkel 1 hat uns die größte Steuererhöhung alle Zeiten beschert,
  • Merkel 2 die total verrückte Energiewende,
  • Merkel 3 die Invasion der „Flüchtlinge“.

Womit kann Merkel 4 das noch übertreffen? Mit dem Dritten Weltkrieg? Das Schicksal hat uns gerade vor Killary bewahrt, jetzt treibt Merkel die Welt in den Untergang?

„Die wahre Religion“ wurde in Merkeldeutschland verboten. Das ist der Name jener islamischen Sekte, die uns in den Fußgängerzonen Korane aufdrängen wollte. Die haben das kalkuliert wie Scientology: Erst bekommt man den Koran, dann wird man Muselmane und schließlich korantreuer Muslim, der auf andere, nicht so korantreue Muslime schießt.

Die kostenlos verteilte Hetzschrift sollte arglose Menschen für den Dschihad anwerben, vorzugsweise für die Reihen des Islamischen Staates. Da dieser Islamische Staat derzeit ziemlich bedrängt wird, hat sich Merkeldeutschland ein Herz gefaßt und die korantreue Organisation verboten. Innenminister Thomas der Versager de Maizière weist jedoch darauf hin, daß weder der Koran noch der Islam in Deutschland verboten seien. Schließlich haben wir Religionsfreiheit. Erst, wenn der Koran den Holocaust leugnen sollte, wird er ganz schnell verschwinden müssen.

Quelle: Michael Winkler

Quote end —

Quelle: Der Schrecken geht weiter! – Der BRD Schwindel

2017 Merkel macht für die AfD Wahlkampf

Karl Eduards Kanal

wahlkampfhilfe

Die Größte Bundeskanzlerin aller Zeiten (Gröbaz) und Verteidigerin der liberalen Werte des Westens (Röttgen), hat sich zu aktiver Wahlkampfhilfe für die AfD im Jahr 2017 entschlossen. Sie will, so der verwirrte Röttgen, der der notorischen Rechtsbrecherin im Kanzleramt bescheinigt, angesichts des Wahlsiegs des Populisten Donald Trump in den USA die „internationale liberale Ordnung“ (zu) verteidigen,“ 2017 erneut für das Kanzleramt kandidieren. Wegen der Alternativlosigkeit.  Außerdem leben in Afrika immer noch Schwarze, die sie nach Deutschland holen muß, ihr Werk ist also noch lange nicht getan, ergänzt der Blogwart.

Jetzt stehen einem Einzug der AfD in den Bundestag nur noch ein Verbot der AfD oder die Vergeßlichkeit der Wähler entgegen. Auf Letzteres ist auf jeden Fall Verlass.

Ursprünglichen Post anzeigen