Die BRD – Ein Raubritter „Staat“ – Der BRD Schwindel

Quote start —

Von Marco Maier

Die BRD ist ein gefräßiges Ungetier. Dies kann man so sagen, wenn man sich die Entwicklung der letzten zehn Jahre betrachtet. Raubrittertum auf höchster Ebene.

Die heutigen Staaten sind moderne Raubritter, die ihren Untertanen immer weniger zugestehen, während die Politiker die per Zwang eingetriebenen Gelder für allerhand Unsinn ausgeben. Dies wird auch anhand folgender Zahlen der Bundesrepublik ersichtlich, die einem zu denken geben sollten:

So sind laut Bundesfinanzministerium die Steuereinnahmen von 2005 bis 2015 von 452 auf 673 Milliarden angestiegen. Ein sattes Plus von knapp 49 Prozent. Dabei stieg die Wirtschaftsleistung Deutschlands im selben Zeitraum von 2,3 auf lediglich 3 Billionen Euro, was einem Plus von knapp 32 Prozent entspricht.

Man sieht also, dass die BRD (rein an Steuern, ohne Sozialabgaben) immer mehr der Wirtschaftsleistung für sich beansprucht. Denn anstatt gut 20 Prozent waren es zehn Jahre später schon fast 23 Prozent des Bruttoinlandsprodukts, die in Form von Steuern eingetrieben wurden.

Aber das ist noch nicht alles. So wuchs das jährliche Durchschnittsgehalt eines vollzeitbeschäftigten Arbeitnehmers laut Statistischem Bundesamt von 34.812 Euro im Jahr 2005 um gerade einmal knapp 25 Prozent auf 43.344 Euro an. Also gerade einmal die Hälfte dessen, was die Finanzminister der Bundesrepublik für sich beanspruchen konnten.

Bei den öffentlich Bediensteten sieht es noch schlechter aus: Jene im Bundesdienst erhielten gerade einmal um knapp 22 Prozent mehr, jene in den Diensten Berlins nicht einmal 16 Prozent.

Am wenigsten jedoch konnten die Hartz-IV-Bezieher für sich verbuchen: Plus 15,65 Prozent (von 345 auf 399 Euro). Dies ist faktisch gerade einmal der Ausgleich der offiziellen Inflation.

Raub Steuern Staat VerbrechenAngesichts dieser enormen Diskrepanzen zeigt es sich, dass in Deutschland gewaltig etwas falsch läuft. Das Geld fließt irgendwie überall hin, nur nicht zu den Menschen – denn denen nimmt man immer mehr ihres Einkommens weg, während man bei jenen Leuten, die wirklich staatliche Unterstützung brauchen, immer weiter einspart und den Druck erhöht.

Eigentlich wäre es an der Zeit, die Politiker auszutauschen, oder?

Bücher zum Thema:

Quote end —

Quelle: Die BRD – Ein Raubritter „Staat“ – Der BRD Schwindel

Ein Gedanke zu “Die BRD – Ein Raubritter „Staat“ – Der BRD Schwindel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s