Eurabia:Nartinsumzüge gestrichen, wegen der islamisierung Südtirols

dolomitengeistblog

Mekka Südtirol, die stille Islamisierung

GERMANY TRADITION =Legende vom Heiligen Martin fasziniert Kinder

Die Gestalt des Heiligen Martin von Tours wird bis heute von vielen Legenden umrahmt.
So erzählt die Bekannteste, die sich
um das Leben des Christen und Bischofs gebildet hat, dass Martin einst in einer kalten
Winternacht mit einem Schwert seinen Mantel in zwei Stücke teilte und eine Hälfte einem frierenden Bettler gab.

Damit zeigte Martin, dass man sich für die Bedürfnisse und Nöte anderer einsetzen
und Bereitschaft zum Teilen und Helfen zeigen soll.

Was Südtirol-News

ganz bewusst unter den islamischen Teppich kehrt, ist die Tatsache
dass wie unsertirol24.comberichtete in vielen Gemeinden Südtirols wegen vorauseilenden Gehorsam für den Islam
gestrichen wurden, da haben die charakterlosen Pharisäer bei der SVP oder Südtiroler Volksverräterpartei

Ursprünglichen Post anzeigen 103 weitere Wörter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s