Finanzielle Besserstellung von Ausländern, 1000 €uro Kindergeld?

Die Killerbiene sagt...

.

.

Onkel Peter hat mich auf dieses Video aufmerksam gemacht, schaut es euch mal an (10 Min Länge).

Wenn man sich klarmacht, daß das kapitalistisch-faschistische CDU/CSU/SPD-Regime eine möglichst schnelle Änderung der Bevölkerungsverhältnisse in Deutschland anstrebt, so ergibt es natürlich Sinn, gerade kinderreichen ausländischen Familien finanzielle Anreize in Form von hohem Kindergeld zukommen zu lassen.

Andererseits ist es eine extrem gefährliche Strategie, denn der Volkszorn wird sich irgendwann auch an den Beamten entladen, die bei diesen Aktionen mitgemacht haben.

Geld überweist sich nicht von alleine, sondern es muss deutsche Leute in Amtsstuben geben, die diese Überweisungen angeordnet haben.

Und selbst dem dümmsten fällt auf, daß es sich hierbei um eine rassistische Bevorzugung von Ausländern gegenüber Deutschen handelt.

Die betreffenden Beamten/Politiker stehen, wenn es sich dabei um die Wahrheit handeln sollte, also mit einem Bein im Knast, bzw. laufen schon mit dem Strick um den Hals herum.

.

Ich habe keine…

Ursprünglichen Post anzeigen 45 weitere Wörter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s