RA Lutz Schaefer: Verräter, nichts als Verräter! – Der BRD Schwindel

Quote start —

Liebe Leser, liebe Zorn- und Wutbürger,

kennen Sie Garmisch-Partenkirchen? Ich denke ja, dieses wunderschöne Städtchen zählt ca. 26.000 Einwohner, lebt überwiegend vom Tourismus und wird nun offensichtlich von ca. 250 „Schutzsuchenden“ übernommen, also rund 1% der „Bevölkerung“ übernimmt dort wohl nun das Ruder.

Übertragen wir das nun auf das gesamte Deutschland, nämlich ca. 80 Mio. Einwohner abzgl. 20 Mio. Zuwanderer = 60 Mio. ethnisch Deutsche, dann reichen 600.000 „Schutzsuchende“ völlig aus, um das „Heft in die Hand zu nehmen“, was im Kleinen gelingt, das kann in der Regel 1:1 ins Große umgesetzt werden, insbesondere dann, wenn man sich die stupide Masse der Bürger ansieht!

Herrliche Zeiten werden kommen, und damit das geschehen kann, hierfür sind die „Grünen“ unterwegs, hierzu gleich mehr, vorab der Hinweis auf das Geschehen in Garmisch: „Massive Probleme mit Flüchtlingen“, so der „merkur“, aber auch andere Quellen. Lesen Sie diesen Beitrag bitte nach, er ist erschütternd und schließt mit den ebenfalls erschütternden Worten der Bürgermeisterin Frau Meierhofer:

„…bevor die Situation eskaliert.“

Alles klar Frau Meierhofer, und „Danke“, Sie sind nicht allein, tausende Bürgermeister befinden sich zwar in Ihrer Situation, nur machen die, im Gegensatz zu Ihnen, nicht das Maul auf, denn das könnte ja „räächz“ sein!

Und bevor man sich feige den Anschein von ‚Fremdenfeindlichkeit‘ gibt, läßt man sich lieber von einer Handvoll Hottentotten vereinnahmen und plattmachen – herzlichen Glückwunsch, liebe Leute, und ihr denkt noch an eine Zukunft, in der ihr irgendeine Rolle spielen wollt? Seid ihr von allen guten Geistern verlassen?

Noch nicht einmal der Selbsterhaltungstrieb ist inzwischen übrig geblieben, gebannt von saublöden Schlagwörtern, die euren Verstand lahmlegen? Dann nur weiter so, Merkel ist wahrlich auf einem guten Weg gemäß ihrem Auftag, hier alles kaputt zu schlagen und ‚Soveto Germany‘ einzuführen.

Deutschland ist bereits „bunt“, das seit Jahrzehnten und ohne jede Problematik, ohne rechte Aktivitäten usw., Millionen Menschen aus anderen Ländern und Kulturkreisen leben friedlich bei und mit uns, finden sich akzeptiert und sind integriert, sind verbandelt und/oder verheiratet mit ethnisch Deutschen, wo ist folglich das Problem?? Wir haben Italiener, Griechen, Vietnamesen, Chinesen, Japaner, Koreaner, Fidschis und alle Welt in aller Freundschaft, aber das ist offenbar nicht ‚bunt‘ genug?

Nein, hier soll der Islam rein, und das ist etwas ganz anderes, das ist ein Angriff auf Deutschland mit dem Ziel der Zerstörung und feindlichen Übernahme, wie wir jeden Tag bei jeder Gelegenheit studieren können. Oder irre ich mich da gewaltig?

Nun, ich denke, das wirkliche Problem braucht nicht weiter ausgeführt zu werden, denn das liegt auf der Hand, s. u.a. Garmisch-Partenkirchen!

Aber der Deutsche ist ja „fremdenfeindlich“, es kotzt einen an! Macht nur mal die Gegenprobe: Nehmen wir an, ein Motorradclub MC Ku Klux würde sich aufführen wie diese ungebetenen Gäste….Eure SEKs und GSGs würden doch nicht zur Ruhe kommen, oder? Was macht den Unterschied? Faßt euch an eure Nasenringe, dann merkt ihr, was hier abgeht.

Deshalb einige Worte an eine Frau Göringekart (ich habe im Moment keinen Plan, wie sich dieses Frauenzimmer tatsächlich schreibt, ich bin es leid, mich mit diesen feministischen Doppelnamen zu befassen, von mir aus kann sie auch Pappnase-Rumpelstielzchen heißen, das würde keinen Unterscheid machen):

Werte Frau Göringekart, Sie vertreten die These, daß Deutschland durch die Zuwanderung nur profitiert und z.B. Städte wie Frankfurt oder Stuttgart dies bestens dokumentieren können, das ist „schön“, deshalb:

Verbreiten Sie doch diese Ihre Thesen im anlaufenden Wahlkampf direkt vor Ort (ohne Personen- und Polizeischutz) an die Einwohner von Frankfurt, Stuttgart, aber auch an die Einwohner von Dortmund, Köln, Essen, Berlin, Bremen, Hannover usw., Sie dürften Ihr „blaues Wunder erleben“, nein, bei diesen Personen der grünen Armada ist die Zwangsjacke gefragt und angesagt, sonst nichts! Können die sich eigentlich selber noch hören?

Die Zwangsjacke kann dann nahtlos weitergereicht werden an den Drogenfuzzi Beck, der deutsche Bürger auffordert, bei Verständigungsschwierigkeiten mit „Schutzsuchenden“ deshalb doch deren Sprache zu lernen, alles klar Herr Beck, aber es gibt Menschen, welche sich noch im Bereich des Verstandes und der Abstinenz befinden, leider sind diese Menschen allerdings bei wichtigen Entscheidungen für dieses Land offensichtlich nicht vonnöten!

Während ich dies hier schreibe, durchschüttelt mich das nackte Grauen!

Was ist mit diesem Land geschehen, nein, besser: Was ist mit all den Menschen dieses Landes geschehen, die sich im Tiefschlaf befinden? Nun, ich denke, daß eine Hauptursache das vorgegebene Programm ist, Verblödung und Umerziehung von Klein auf, das umzukehren, das ist nahezu eine Marathonaufgabe und dürfte wohl erst dann greifen, wenn es ohnehin fast zu spät ist!

Was bislang als „schleichende Islamisierung“ bezeichnet wurde und wird, nun, das nimmt Fahrt auf, die Schlinge um unseren Hals zieht sich zunehmend schneller zu, mittlerweile dürfte das „Schleichen“ besser bezeichnet werden als „der Weg einer Planierraupe“:

Ob ein muslimischer Bundespräsident mittlerweile nicht mehr ausgeschlossen wird (wie und welchen Eid leistet eigentlich dann ein solcher BP?), ob der Türkische Bund die Abschaffung der Deutschpflicht an Schulen fordert, es ist völlig wurst, wir sehen allerorten, daß die rotzfreche Übernahme fortschreitet, und heute war erstmals offiziell zu hören, dies in den sogenannten Nachrichten, daß ein Krieg des Islam gegen das Christentum herrscht, diese Meldung kam im Zusammenhang mit dem Fall der syrischen Stadt Dabik, eine Stadt, welcher in der islamischen Welt/dem Koran eine besondere Bedeutung zukommt.

So, die Bedeutung ist mir wurst, es reicht mir völlig, daß hier, selbst in den Nachrichten der „Öffentlich-Rechtlichen“ von einem „Krieg des Islam gegen das Christentum“ gesprochen wird, na also, da haben wir es doch?? Noch Fragen?

Ekelhaft, nur noch ekelhaft, was unsere „Politiker“ so treiben, Verräter, nichts als Verräter!

Aber die Schlacht von Armageddon scheint näherzurücken und damit auch der Einsatzbefehl von für die Tausende von Merkel-Schläfern, die bei dieser Entscheidungsschlacht nicht untätig bleiben dürften.

Wir suchen inzwischen nach unseren Koffern, denn wir haben wahrlich keine Lust, demnächst ohne Kopf umherzulaufen. Und dieses Szenario ist wahrlich nicht mehr unwahrscheinlich…!

c.c.M.e.d. Wenn nicht jetzt, wann dann….?

Quote end —

Quelle: RA Lutz Schaefer: Verräter, nichts als Verräter! – Der BRD Schwindel

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s