Asylskandal aufgedeckt! Das große Verschweigen: Warum hierbleiben günstiger ist als abschieben

Conservo

(www.conservo.wordpress.com)

von Georg Martin *)abschiebung

Drei(!) Asylbewerber per Charterflug von Düsseldorf nach Guinea abgeschoben = 125.000 €

Viele kritische Bürger in Deutschland fragen sich zu Recht, wieso 2015 nur ca. 22.000 und 2016 wahrscheinlich nur ca. 27.000 Ausreise ausreisepflichtige Scheinasylanten abgeschoben wurden bzw. werden. Dies vor dem Hintergrund einer millionenfachen größtenteils illegalen Grenzüberschreitung unter dem Deckmantel der Flucht vor Krieg und Verfolgung, was aber nur für die Wenigsten der Flüchtlinge auch wirklich zutrifft?

Die Antwort auf diese Frage ist ebenso verblüffend, wie sie fassungslos macht:

Die Abschiebungen aller ausreisepflichtigen Scheinasylanten sind den zuständigen Ländern schlichtweg zu teuer, sie würden die jährlichen Haushalte der Länder sprengen. Hingegen sind die jährlichen Kosten für eine Duldung der ausreisepflichtigen Migranten geringer.

Ursprünglichen Post anzeigen 1.195 weitere Wörter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s