Nächster Knaller?

Die Killerbiene sagt...

.

belantis

.

Vorbehaltlich der Echtheit dieses Schrifstückes bewahrheitet sich wieder meine Aussage, daß es DEUTSCHE sind, die die Wurzel aller Probleme darstellen.

Wenn ihr dumme Konservative seid, schimpft ihr über die Syrer und Afghanen, die alles in den Arsch geblasen bekommen.

Wenn ihr Verstand habt, dann fällt euch auf:

Die Betreiber von „Belantis“ sind Deutsche.

Der staatliche Förderfond, der die Kosten übernimmt, wird ebenfalls von Deutschen betrieben.

Deutsche entscheiden darüber, wer das Geld bekommt, nicht Ausländer.

.

Was können Syrer/Afghanen dafür, daß Deutsche ihre eigenen Landsleute hassen und ihnen nichts gönnen?

Was können die Ausländer dafür, daß staatliche Förderfonds Ausflüge für „Flüchtlinge“ samt Familie bezahlen, aber andererseits viele deutsche Kinder in Armut leben?

(Siehe Aktion „Aufrunden bitte“)

Die Ausländer sind gar nicht das Problem.

Das Problem sind Deutsche, die meist sogar in christlichen Organisationen/Parteien sind.

Die (kriminellen) Ausländer sind bloß ein Instrument im Kampf deutscher Bonzen gegen das deutsche Volk.

Ursprünglichen Post anzeigen 25 weitere Wörter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s