Vermächtnis und Bestimmung Deutschlands

glauben_ist_nicht_wissen

 
 

Eine starke, alte und wurzelreiche Kultur, die heute leider oft verkannt oder unterschätzt wird. Die stumme Verkennung der eigenen Kultur ist das Ergebnis der antipatriotischen Umerziehung der Deutschen nach dem Krieg. Das Deutschtum speist sich aus der kraftvollen Entwicklung aller deutschen Stämmen von den Küsten bis in die Alpen in den letzten 1.300 bis 2.000 Jahren. Eine ungeheure Anzahl deutscher Erfindungen und Entdeckungen für die Welt ist gegenwärtig nahezu unbekannt. (siehe Video ,,Deutsches Wirken als Beitrag zur menschlichen Zivilisation„)

Die Landschaften deutschen Lande sind einmalig und äußerst vielfältig. Ein grünes und kraftvolles Land mit Inseln, weiten Stränden, Ebenen, Hügeln, Höhlen, Mittelgebirgen und Hochgebirgen. Felsen und Seen, Felder und vor allem dichte Wälder prägten es schon zu Zeiten der Germanen. Über 30% der Landesfläche besteht aus Wäldern. Die Heimat zahlreicher Tiere.

Deutschland im Würgegriff fremder Belange:
So sehr Deutschlands wahre Pracht bei genauer Betrachtung zum Vorschein kommt…

Ursprünglichen Post anzeigen 481 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s