Wenn Frauen keine „wahren“ Frauen sind, dann können Männer keine „wahren“ Männer sein

Glauben ist nicht wissen

Wenn Frauen keine „wahren“ Frauen sind, dann können Männer keine „wahren“ Männer sein

Liebe Frauen,

man hat euch erzählt, ihr müsstet stark sein, ihr müsstet kämpfen, ihr müsstet Geld verdienen, allein die ganze Familie ernähren können. Man hat euch erzählt, ihr müsstet MÄNNER sein!

Man hat euch etwas von Gleichberechtigung oder schlimmer noch, von einer vorangegangenen „Minderberechtigung“ erzählt.

Und man hat euch erzählt, je kürzer eure Röcke, je bunter eure Haare und je anzüglicher und dominanter euer Verhalten ist, desto weiblicher seid ihr. Man hat euch erzählt, dass Liebe weh tut und dass es ein Zeichen von Liebe ist, wenn „er“ euch wie Dreck behandelt! Man hat euch erzählt, ihr müsstet etwas leisten, um euch die Liebe zu verdienen. Ihr müsst gut im Bett sein, anspruchslos in den Forderungen und hemmungslos in den Äußerungen.

Man hat euch gesagt, ihr müsst „kämpfen!“

Doch ich verrate euch ein Geheimnis, es ist uralt und es wird niemals an seiner Gültigkeit einbüßen, ganz gleich was man euch…

Ursprünglichen Post anzeigen 640 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s