Warum hat Syrien kein Recht auf Selbstverteidigung?

Glauben ist nicht wissen

barack-Obama-syrien-syria-mens-friendship-baschar-al-assad-happy-days-qpress-300x213

von Freeman

Könnt ihr euch erinnern? Jedes mal wenn die israelische Armee die Bevölkerung von Gaza mit Bomben und Granaten angegriffen hat, wegen einigen ineffektiven selbst gebastelten Raketen, dabei Tausende palästinensische Zivilisten getötet wurden, dann haben die USA und die EU sofort gesagt, Israel hat das Recht sich zu verteidigen.

Diese Selbstverteidigungsrecht hat aber Syrien nicht, wenn die Terroristen Raketen und Mörser auf die syrischen Zivilisten abfeuern. Die syrische Armee darf nach Meinung des Westen nicht die Terroristen bombardieren. Dann sagen die selben westlichen Politiker, das wäre ein Kriegsverbrechen. Wie immer wendet der Westen unter der Führung von Washington zweierlei Mass an.

Folgende Bilder zeigen die Bombardierung von Gaza durch die israelische Luftwaffe und die Folgen daraus: bombinggaza1bombinggaza2bombinggaza5bombinggaza3bombinggaza4Als Israel die verbrecherischen Bombenkriege gegen Gaza 2008, 2012 und 2014 durchführte, haben die USA die Angriffe auf die Zivilbevölkerung von Gaza als gerechtfertigt verteidigt. Bei ihrer Rede vor der UN sagte die…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.124 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s