Nein, Frau Merkel, nicht „alle sind Ihr Volk“

Glauben ist nicht wissen

merkel-reichstag-brennt

von Fantareis

Ihre Sprüche zum „Tag der Einheit“ zeigen erneut, wes Geistes Kind Sie sind.

Wo waren Sie denn, als in der DDR die Massen auf der Straße „Wir sind das Volk“ gerufen haben? Lag da noch das FDJ Abzeichen in ihrer Schreibtischschublade?

Dieser Ruf sei ein „emanzipatorischer Ruf“ gewesen, behaupten Sie ohne Rot zu werden? Geht ja auch nicht, Sie sind und waren im Grunde schon immer so tiefrot wie der Einband der Mao-Bibel.

Und wie geschichtsvergessen sind Sie eigentlich? Der Ausspruch „Wir sind das Volk!“ geht auf den Schriftsteller und Patrioten Georg Büchner zurück. In seinem Drama „Dantons Tod“ sagt ein Bürger diese drei Worte und stellt damit die Legitimation der Jakobiner in frage.

In der DDR stellten sich die Bürger der SED Herrschaft entgegen, die sich anmaßte, sogenannte „volkseigene Betriebe“ zu führen, aber dem Volk die kargen Früchte daraus vorenthielt, ganz im Geiste Büchners waren die Massen…

Ursprünglichen Post anzeigen 151 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s