„Geld her, oder wir fluten euch mit Migranten!“

Indexexpurgatorius's Blog

Man könnte meinen Erdogan brauch wieder Geld für einen neuen Palast, doch weit gefehlt, Ägypten will jetzt Milliarden von Germoney.

Präsident al-Sisi droht schon damit, die Schleusen nach Europa zu öffnen, wenn nicht bald Geld fließt.

Die grassierende Armut, fehlende Arbeitsplätze, ein massives Bevölkerungswachstum und faktisch keine Zukunftsperspektiven seien nicht nur der Nährboden für Islamisten, sondern auch für massive Migrationsbewegungen – und zwar nach Europa.

Um ganze 2,6 Millionen Menschen wachse die ägyptische Bevölkerung jedes Jahr alleine durch den Geburtenüberschuss an. Doch die Regierung kann den Menschen nichts bieten. Umso mehr hofft man in Kairo auf einen warmen Geldregen aus Europa – so wie es das Flüchtlingsabkommen mit der Türkei vorsieht. Denn inzwischen ist auch den ägyptischen Machthabern klar: Die Angst vor Flüchtlingen ist bares Geld wert.

al-Sisi weiß, dass die Klanzlerin Flüchtlingsverträge abschliessen will und setzt jetzt schon seine Vorstellung davon um. Außerdem drohte er an, dass kein Flüchtling…

Ursprünglichen Post anzeigen 151 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s