Vorbereitung auf den „Tag X“ – Der Zusammenbruch der öffentlichen Ordnung – zur Erinnerung

Der Honigmann sagt...

ttielbild-neu

 Die Zeiten sind turbulent. Ob Naturkatastrophen, Konflikte, Finanzsystem und sonstige geopolitische Verwerfungen – das Bild, welches wir von der Zukunft zeichnen, ist weitaus weniger rosig, als wir es noch vor 20 Jahren skizziert haben.

Aktuell leben wir alle in einem minutiös eingetakteten System im, historisch betrachtet, noch nie dagewesenen Luxus: Wir haben immer einen vollen Kühlschrank, können an jeder Straßenecke die exotischsten Güter kaufen, reisen in ferne Länder und können uns fast alle Wünsche erfüllen. Gleichzeitig sind wir so viele Menschen wie nie zuvor.

 Die Frage ist, was kann passieren, wenn dieses System zusammenbricht? In jüngster Zeit mehrt sich das Bewusstsein, dass einzelne Ereignisse zu unseren Lebzeiten passieren können, die die aktuelle Weltordnung und damit unseren jetzigen Wohlstand massiv gefährden können.

Verschiedene Szenarien sind denkbar:

  • Weltweiter Zusammenbruch des Weltfinanzsystems: Geld verliert massiv an Wert
  • Weitreichender dauerhafter Stromausfall: Verursacht durch Terrorismus oder Naturphänomene (z.B. im Jahr 2012 ist eine…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.388 weitere Wörter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s