Ungarn rausschmeissen – Afrika reinlassen: Die Zukunft der EU ist schwarz!

glauben_ist_nicht_wissen

Ungarn rausschmeissen - Afrika reinlassen: Die Zukunft der EU ist schwarz!

Ungarn raus aus der EU!

Wer bezüglich der Flüchtlingspolitik nicht spurt hat nichts in der EU verloren.

Die Gräben zwischen der EU und dem „Flüchtlingspolitik-Quertreiber“ Ungarn waren noch nie so tief wie jetzt.

grenzzaun-stachedraht-eurostern-foto-marius-becker-copy-dpa

Den Rausschmiss Ungarns forderte jedenfalls der EU-Außenminister Jean Asselborn und wahrte dabei die gewohnte luxemburgische Zurückhaltung. Denn natürlich könnte er beim Rauswurf auch an Polen denken. Auch an Tschechien, die Slowakei und Österreich.

Sollen diese Länder alle aus der EU fliegen?

Alles Länder, die sich brutal gegen Flüchtlinge abschotten. Alles Länder, in denen die bürgerliche Demokratie ordentlich beschädigt ist. Alles Länder, die in der einen oder anderen Weise der Eurokratie zu widersprechen wagen. Und wenn man mal beim Rauswerfen ist: Was ist eigentlich mit den baltischen Staaten?

Ginge es nicht um die Aufnahme von Flüchtenden, sondern um die Ursachen der Flucht, müsste sich die EU natürlich komplett selbst rauswerfen. Es hat sich rumgesprochen, dass zu den…

Ursprünglichen Post anzeigen 550 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s