Die äußere und die innere Lösung

Die Killerbiene sagt...

.

Demo von Pegida

.

Nehmen wir an, jeden Dienstag kommt die Bundeskanzlerin mit ihrem Dienstwagen bei euch vorgefahren.

Sie steigt aus und sagt:

„Gehen Sie in die Küche, nehmen Sie eine Bratpfanne und schlagen Sie sich damit gegen den Kopf!“

Ihr geht in die Küche, nehmt eine Bratpfanne und schlagt euch damit so heftig vor den Kopf, daß ihr zwei Tage Kopfschmerzen habt.

So geht das nun schon 10 Jahre.

Jeden Dienstag kommt Merkel und jeden Dienstag schlagt ihr euch mit einer Bratpfanne vor den Kopf.

Welche Lösung gibt es für dieses Problem?

.

Es gibt genau zwei Lösungen; je nachdem, wie man denkt.

Zuerst die äußere Lösung:

„Die Merkel sagt mir, ich soll mir mit der Pfanne vor den Kopf hauen, also ist Merkel schuld an meinen Kopfschmerzen.

Merkel muss weg, Merkel muss weg!“

Nachvollziehbarer Gedankengang.

Aber was, wenn sie 2017 nicht abgewählt wird?

Müsst ihr euch dann 4 weitere Jahre…

Ursprünglichen Post anzeigen 994 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s