Bravo! – Ungarn wirft Rothschild’s IWF aus dem Land

glauben_ist_nicht_wissen

Ernst Wolff: Der IWF – leihe und herrsche.

von konjunktion

Seit über 200 Jahren verbindet man mit dem Namen Rothschild, Macht, Geld und Einfluss. Die Rothschild-Familie dürfte nach wie vor die mächtigste und reichste Familie der Welt sein. Dabei beruht dieser immense Reichtum auf unserem korrupten, verflochtenen Bankensystem, das die Rothschilds mit anderen Investments (z.B. in Immobilien, Rohstoffen oder Medien) über die Jahre ausgebaut und auch abgesichert haben.

Für viele Kritiker der Rothschilds gehört eine der größten Banken, namentlich der IWF, zum Rothschild-Imperium. Jenes “Institut”, dass als “Grand Manipulateur” für das Schicksal Milliarden mitverantwortlich ist und mit Hilfe von Privatisierungsmaßnahmen und Sozialstandardabbau Millionen in die Armut reisst bzw. ganze Länder ins Chaos.

Jenes “Institut”, dass ganze Regierungen “gekapert” hat und Staaten kontrolliert. Es ist fast unmöglich sich aus den Fängen dieses Leviathans zu befreien bzw. davor verschont zu bleiben.

Umso bemerkenswerter ist daher eine Meldung, dass Ungarn eben jenes “Institut” mehr oder weniger aus dem Land wirft.

2008…

Ursprünglichen Post anzeigen 501 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s