Uns ward das Los gegeben

Glauben ist nicht wissen

Globalisierung-fuern-arsch

von SoundOffice

Frankreich, ein Land das an ähnliche Probleme wie Deutschland bis an die Substanz gehend leidet, könnte bald mit einer weiteren, ernsthaften Bedrohung konfrontiert sein. Es gibt einen Mann mit der Mission Frankreich zu zerstören. Schon vor Jahre nachdem er mit seinem Werk begonnen hatte, verließ er der Umstände halber seine damalige Position. Doch nun meldet er sich zurück und sein Ziel ist die Rückkehr in den Élysée-Palast um seine Mission zu beenden. Die Rede ist von keinem geringeren als Nicolas Sarcozy.

Zur Erinnerung: Nicolas Sarcozy, ein fremdstämmiger Franzose ungarisch, sephardisch-jüdischer Herkunft, hat dem französischen Volk bereits am 17. 12.2008 angekündigt was für dämonische Pläne er hegt, als er davon sprach:

„Das Ziel ist die Rassenvermischung. Wenn das nicht freiwillig vom Volk getan wird, dann werden wir zwingende, staatliche Maßnahmen anwenden“.

Er meinte auch, es wäre keine Wahl und sei eine Verpflichtung, die zwingend ist. Demnach handelt es sich…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.684 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s