Was wäre wenn… (Teil 2)

ddbnews.wordpress.com

Was wäre wenn… (Teil 2)

alle kein TV mehr glotzten und stattdessen sich richtig informierten!

manipulierte-wirklichkeit

Da gibt es zum Beispiel Bücher. Das sind die meist etwas dickeren bis ganz dicken Dinger aus Karton und Papier mit vielen, vielen Seiten. Auf den Seiten sind allermeist so schwarze Zeichen, die nennt man Buchstaben. Mehrere Buchstaben ergeben ein Wort und mehrere Worte mit einem „.“ am Ende, ergeben einen Satz. In den meisten Büchern ergeben die Sätze auch einen Sinn. Trotzdem ist es ungemein hilfreich über den Sinn des Geschriebenen nachzudenken.

Im Internet gibt es auch auf den unzähligen Webseiten nicht nur Bilder zum anschauen, nein, es gibt auch da Wörter und ganze Sätze. Und auch dort sind diese Sätze zum Lesen und Verstehen gedacht. So wie diese Sätze hier, die ihr gerade lest.

Und ich hoffe, ihr habt ein bißchen recherchiert, was im ersten Teil behauptet wurde. Gut, dann kann es…

Ursprünglichen Post anzeigen 523 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s