Tschechien: Politiker fordern Bürger auf, in der Öffentlichkeit Waffen zu tragen – Der BRD Schwindel

Quote start —

Von Marco Maier

Angesichts der Anschläge und Amokläufe in Deutschland sind auch die Tschechen alarmiert. Inzwischen rufen immer mehr tschechische Politiker die Bevölkerung dazu auf, sich zu bewaffnen. Auch das Recht, Waffen in der Öffentlichkeit versteckt tragen zu dürfen, wird eingefordert.

Die Terrorakte in der unmittelbaren Nachbarschaft sorgen in Tschechien zu Besorgnis. Der sozialdemokratische Innenminister, Milan Chovanec, veranlasste bereits die stärkere Überwachung der Grenzen zu Deutschland, um ein einsickern von potentiellen Terroristen zu verhindern. Vor allem in Deutschland abgelehnte Asylbewerber liegen demnach im Fokus der tschechischen Politiker.

Am vergangenen Sonntag sagte Tschechiens Staatspräsident Miloš Zeman zur Boulevardzeitung Blesk:

„Ich finde wirklich, dass die Bürger sich bewaffnen sollten gegen die Terroristen. Ich muss auch ehrlich zugeben, dass ich meine Meinung geändert habe. Früher war ich gegen übermäßigen Waffenbesitz, nach den Anschlägen denke ich aber nicht mehr so.“

So sagte etwa der Senator Miloš Vystrčil, stellvertretender Vorsitzender der oppositionellen Bürgerdemokraten angesichts einer geplanten EU-Richtlinie zur Beschränkung des privaten Waffenbesitzes zum Tschechischen Rundfunk:

„Eine Waffe in legalem Besitz bedroht nicht die Sicherheit der anderen Menschen“.

Er sieht es nicht ein, weshalb Personen zu zum Besitz von Waffen berechtigt sind, diese nicht auch bei sich tragen sollen dürfen.

Laut Radio Praha besitzen rund 300.000 Tschechen einen Waffenschein. Davon sei der größte Teil Sportschützen und Jäger. Doch nur ein kleiner Teil davon sei auch dazu berechtigt, mit einer verdeckten Waffe in die Öffentlichkeit zu gehen.

Doch der tschechische Präsident verwies auf den Anschlag auf das Konzert im Bataclan in Paris am 13. November 2015:

„Wären dort auch nur zwei Gäste bewaffnet gewesen, hätte es wahrscheinlich nicht so viele Tote gegeben“, so Zeman.

„Diese Leute werden sich wohl daran gewöhnen müssen, ihre Waffe nicht irgendwo versteckt im Schrank zu haben. Sie müssen darauf vorbereitet sein, dass die Situation eintritt und sie die Waffe auch nutzen müssen“, so Zeman weiter.

Quote end —

Quelle: Tschechien: Politiker fordern Bürger auf, in der Öffentlichkeit Waffen zu tragen – Der BRD Schwindel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s