ABER DER ISLAM HAT NICHTS DAMIT ZU TUN…….!!!! – Der BRD Schwindel

Quote start —

Nein, natürlich nicht…..

Es ist nur reiner Zufall, dass der Attentäter von München aus einer islamischen Familie kommt und in einer Siedlung wohnt, in der fast ausschließlich Migranten wohnen. Selbstverständlich versinken alle Fernsehsender in unermesslicher Trauer und Mitgefühl für die Opfer… Ach nein, ich habe ausschließlich Berichte gehört, die sich mit dem Täter befassen.

Die Opfer sind – wie immer – eine anonyme Masse.. Die deutsche Flagge im grellen Lichtschein über dem Brandenburger Tor? Aber nein, das ist irgendwelchen Opfern in der fernen Türkei vorbehalten.

Wie schnell versuchte man nach dem Bekanntwerden der bestialischen Tat, die Morde den Rechtsextremisten in die Schuhe zu schieben… Da wird flugs ein „Forscher für Rechtsextremismus“ aus irgendeiner Ecke hervorgekramt und als Fachmann dem Fernsehpublikum präsentiert. der sein Statement über die Gründe für das bestialische Abschlachten abgeben soll.

Man stelle sich mal vor: nach Paris, Nizza und Würzburg kommt man als erstes auf die Idee, dass natürlich die sogenannten Rechten für so einen Wahnsinn zuständig sind! !!!!

Doch dann vernahm man die Stellungnahme des Politikforschers: Rechte zünden Flüchtlingsheime an, schlagen auch mal zu…. doch so eine solche BESTIALISCHE BRUTALITÄT ist ihnen nicht zuzurechnen. Den Linken auch nicht, die haben es eher auf die Polizei abgesehen.

Dann wäre da noch der islamische Terror. Da dort eine extreme Gewaltbereitschaft herrscht, wäre ein islamistischer Grund am wahrscheinlichsten. Das alles wurde vor der Kamera gesagt BEVOR die Leiche des Attentäters gegen 20.00 Uhr im nahe liegenden Park gefunden wurde. Als man den Toten fand und man ihn als Täter identifizierte (roter Rucksack), muß jedem Polizisten beim Blick in sein Gesichtes klar gewesen sein, dass dieser junge Mann ein Mann mit muslimischem Hintergrund war. Was sollen dann noch Seitenhiebe auf die AfD und auf Menschen, die ihnen nahe stehen?

Nun hat man das Zimmer des Attentäters durchsucht und 2 Bücher gefunden, wie z.B. „Amok in meinem Kopf“.. Er hat sich für die Psyche von Amok-Attentätern interessiert. Tja, dann könnt ihr von mir in naher Zukunft auch so einiges erwarten, denn für dieses Thema habe ich mich auch interessiert. Mit Vorliebe lese ich Berichte von Profilern. Warum? Weil mich Menschen und die menschliche Psyche interessieren. Mehr nicht. Nun hat man natürlich ein Statement , an dem sich die ganze regierungstreue Presse orientiert und festhält. Nur das Wort ISLAM vermeiden!!!

Der „arme, verwirrte Attentäter“, der so sehr an Depressionen litt! Können wir jetzt von Millionen Menschen, die an Depressionen leiden, erwarten, dass sie ganze Großstädte lahm legen und unsere Bürger abknallen?

Es war von Anfang an klar, dass man von oberster Stelle den hinterlassenen Eindruck von Nizza und Würzburg vermeiden mußte. Dann hätte unsere Kanzlerin wirklich Probleme bekommen! Aber so? Es war nur ein armer Irrer….

Quote end —

Quelle: ABER DER ISLAM HAT NICHTS DAMIT ZU TUN…….!!!! – Der BRD Schwindel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s